DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Trockenbauarbeiten in Gifhorn (ID:11841889)

DTAD-ID:
11841889
Region:
38518 Gifhorn
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Vergabestelle:
Nachprüfungsstelle:
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 132 m² abgehängte Deckenkonstruktion aus GKB-/ GKBi-Bauplatten, mit Ausschnitten und Reviklappen, ca. 71 m² Rasterdeckenkonstruktion ca. 62x62 cm, mit Ausschnitten und Verstärkungen an...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
21.04.2016
Frist Vergabeunterlagen:
19.05.2016
Frist Angebotsabgabe:
19.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Gifhorn Fachbereich Bauverwaltung,
Marktplatz 1, 38518 Gifhorn, Tel:
(05371)88-128, Fax: (05371)88-258, EMail:
info@stadt-gifhorn.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gebrüder-Grimm-Schule;
Neubau Mensa - Trockenbauarbeiten; Bauleistungen.
Allg.
Merkmale d. baulichen Anlage: Neubau
Mensa. Art der Leistung: Trockenbauarbeiten
- Umfang der Leistung: ca. 132 m²
abgehängte Deckenkonstruktion aus GKB-/
GKBi-Bauplatten, mit Ausschnitten und Reviklappen,
ca. 71 m² Rasterdeckenkonstruktion
ca. 62x62 cm, mit Ausschnitten und
Verstärkungen an Abhängepunkten, ca. 70m² Rasterdeckenkonstruktion als Deckensegel
mit freien umlaufenden Rändern, mit
Ausschnitten und Verstärkungen an Abhängungen,
ca. 34 m umlaufende Aufkantung an
freien Deckenrändern des Deckensegels, ca.
37 m² Akustikdecke aus Mineralfaserplatten,
in Deckenfeldern, mit Verstärkungen an
Abhängungen ca. 25 m² Innenwandkonstruktion
mit GKBi-Beplankung und einfacher
Lage Metallständer, mit Türöffnungen und
Durchführungen, ca. 64 m² Innenwandkonstruktion
mit GKBi-Beplankung und doppelter
Lage Metallständer, mit Durchführungen,
ca. 56 m² raumhohe Vorwandelemente mit
GKBi-Beplankung und Metallständer-Unterkonstruktion,
mit Ausschnitten, Reviklappen
und Durchführungen, ca. 17 m² raumhohe
Schachtwandkonstruktion mit GKBi-Beplankung
und Metallständer-Unterkonstruktion,
mit Ausschnitten, Reviklappen und
Durchführungen.

Erfüllungsort:
Gebrüder-Grimm-Schule,
Maschstr. 1, 38518 Gifhorn.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabe-Nr.:
60/2016/29.

Vergabeunterlagen:
Anforderung ab 19.04.
2016; Anforderung bis 19.05.2016 bei:
Stadt Gifhorn, Fachbereich Bauverwaltung
Frau Meineke, Zimmer E 18, Marktplatz 1,
38518 Gifhorn.
Entgelt für die Verdingungsunterlagen:
Vergabenummer: 60/2016/ 29, Höhe des Entgelts: 10,00 , Zahlungsweise:
Scheck, Überweisung, Empfänger:
Stadt Gifhorn, IBAN: DE892695131-
10011020013, BIC: NOLADE21GFW,
Geldinstitut: Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg,
Verwendungszweck: GGS-Neubau Mensa;
Vergabenr. 60/2016/29 . Hinweis: Die Verdingungsunterlagen
werden nur versandt,
wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt.
Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Unterlagen:
19.05.2016

Angebotsfrist:
Am 19.05.2016, 10:00 Uhr. Ort:
Rathaus Stadt Gifhorn, Sitzungsraum II,
Marktplatz 1, 38518 Gifhorn.

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist
12.10.2016; Ende der Ausführungsfrist:
18.01.2017.

Bindefrist:
19. Juni 2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sonstiges
S. Vergabeunterlagen. Auskünfte
zum Verfahren und zum technischen Inhalt:
Stadt Gifhorn, Herr Moritz, Marktplatz 1,
38518 Gifhorn, Tel: (05371)88-162, Fax:
(05371)88-258. Nachprüfung behaupteter
Verstöße, Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A):
Landkreis Gifhorn, Schlossplatz 1, 38518 Gifhorn, Fax: (05371) 82-355.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen