DTAD

Ausschreibung - Trockenbauarbeiten in Kaiserslautern (ID:5654920)

Auftragsdaten
Titel:
Trockenbauarbeiten
DTAD-ID:
5654920
Region:
67663 Kaiserslautern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.11.2010
Frist Angebotsabgabe:
16.12.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Estricharbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber:

Business + Innovation Center

Kaiserslautern GmBH,

mit Adresse

Opelstr. 10

67661 Kaiserslautern

schreibt die nachfolgende Maßnahme aus:

Vergabeverfahren:

Offenen Verfahren

VOB/A, ? 3 a

Art des Auftrages: Ausführung von Bauleistungen

Ort der Ausführung: 67663 Kaiserslautern, Trippstadter Straße / Carl-Euler-Straße

Art und Umfang: Neubau eines Bürogebäudes, des Innovationszentrum Westpfalz

Gewerk:

Gewerk 15: Trockenbauarbeiten/ Abgehängte Decken

- ca. 295 m? Gipskartonst?nderw?nde D 15 cm

- ca. 700 m? Gipskartonst?nderw?nde F90 D 15 cm

- ca. 85 m? Installations-Vorwände Gipskarton

- ca. 135 m? Vorsatzschalen Gipskarton

- ca. 140 m? Schachtw?nde F90 Gipskarton

- ca. 170 m? Unterdecken aus Gipskarton imprägniert

Submission: 16.12.2010, 10.00 Uhr

Baubeginn: 24.01.2011

Fertigstellung: 29.04.2011

Gewerk 20: Estricharbeiten:

- ca. 1030 m? Zementestrich D ca. 50-55 mm

- ca. 1030 m? Trittschalld?mmschicht EPS LD-CP 30-3 mm sm DES

- ca. 1030 m? Leichtbetons als Schüttung mit EPS-Granulat Zuschlag; D ca. 110-11 mm

- ca. 780 m? Zementestrich auf Trennlage D ca. 80 mm

Submission: 16.12.2010, 10.30 Uhr

Baubeginn: 21.02.2011

Fertigstellung: 01.04.2011

Gewerk 21: Putz- und Stuckarbeiten:

- ca. 1800 m? Gipsputz Innenwände aus Stahlbeton, P IV, Q2, gefilzt,

- ca. 200 m? Wandputz als Kalkzementputz mit Putzschienen, P III, Q2,

- ca. 25 St Einputzen von Brandschutzt?ren Aluminium-Rohrrahmen

Abmessungen ca. 2,00 x 2,75 m

Submission: 16.12.2010, 11.00 Uhr

Baubeginn: 14.02.2011

Fertigstellung: 25.03.2011

Gewerk 23: Maler- und Lackierarbeiten:

- ca. 3270 m? Erstbeschichtung Decke GK/STB Dispersion Weiß, Kl 2,

- ca. 3480 m? Erstbeschichtung Wand GK/Putz Dispersion Weiß, Kl. 2,

- ca. 900 m? Erstbeschichtung Wand Beton Dispersion Weiß, Kl. 2,

- ca. 900 m? Betonw?nde spachteln und glätten

- ca. 3100 m? Betondecken spachteln und glätten

- ca. 2070 m? Rohbodenversiegelung auf Kunststoffdispersionsbasis

Submission: 16.12.2010, 11.30 Uhr

Baubeginn: 24.01.2011

Fertigstellung: 29.04.2011

Gewerk 25: Metall-, Brandschutzt?ren:

- ca. 21 St. T30-RS Alu-Glas-Element, 2.flg, ca. 1,50 m x 2,75 m

- ca. 10 St. T30-RS Alu-Glas-Element, 1.flg,mit Seitenteil 1,50 x 3,75 m

- ca. 11 St Stahl-Feuerschutztüren T30-RS 1,01 / 2,135 m

- ca. 14 St Stahlt?ren 1,01 / 2,135 m

- ca. 2 St. Stahl-Feuerschutztüren T30-RS, 2.flg., 2,01/2,135m

Submission: 16.12.2010, 12.00 Uhr

Baubeginn: 28.02.2011

Fertigstellung: 25.03.2011

Aufteilung in Lose: ja - Angebote sind jeweils für ein Gewerk (Los) einzureichen.

Planungsleistungen: nein

Ausführungsfrist: (s. Gewerke)

Anschrift: Anforderung der Vergabeunterlagen, Angebotsabgabe und Submissionsort:

Business + Innovation Center Kaiserslautern GmbH, Sauerwiesen 2, 67661 Kaiserslautern

E-Mail: ausschreibung@bic-kl.de

Die Vergabeunterlagen sind per E-Mail unter o. g. E-Mail-Adresse anzufordern.

Sie erhalten eine Web-Adresse sowie einen Freischaltcode der Sie dann zum Download der Vergabeunterlagen berechtigt.

Entgelt für die Vergabeunterlagen: unentgeltlich

Nebenangebote: nicht zugelassen

Angebotsabgabe: bis 16.12.2010, (Uhrzeiten s. Gewerk)

Angebotssprache: In deutscher Sprache

Bieter: Zum Eröffnungstermin zugelassen sind Bieter und ihre Bevollmächtigten.

Rechtsform: Rechtsform von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Nachweise: Eintragung in die Liste des Vereins für Pr?qualifikation von Bauunternehmen e. V. (Pr?qualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung). Soweit zuständige Stellen Eigenerklärungen bestätigen, sind von Bietern, deren Angebote in die engere Wahl kommen, die entsprechenden Bescheinigungen vorzulegen. Das Formblatt 124 ist erhältlich bei:

www.bmvbs.de/Bauwesen/Bauauftragsvergabe/

Vergabehandbuch-,1535.1052597/Vergabe-und-

Vertragshandbuch-f.htm

Zuschlags-/Bindefrist: Die Bindefrist endet am 28.01.2011

Nachprüfstelle: Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz, Stiftsstraße 9, 55116 Mainz, Telefon: 0 61 31 / 16-0, Telefax: 0 61 31 / 16-21 00

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen