DTAD

Ausschreibung - Trockenbauarbeiten, Freianlagen in Mainz (ID:2914613)

Auftragsdaten
Titel:
Trockenbauarbeiten, Freianlagen
DTAD-ID:
2914613
Region:
55122 Mainz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.07.2008
Frist Vergabeunterlagen:
01.08.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Vergabe-Nr. 08 A 0474 Trockenbauarbeiten Ca. 845 m2 Trockenestrich, ca. 50 m2 Montagew?nde, ca. 15 m2 Unterdecken
Kategorien:
Estricharbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung, Niederlassung Mainz, Fritz-Kohl-Straße 9, 55122 Mainz, Postfach 3969, 55029 Mainz, Telefon: (06131) 966-0, Fax: (06131) 966100

E-Mail: Vergabe.Mainz@LBBnet.de

b) Öffentliche Ausschreibungen nach VOB/A

c) Ausführung von Bauleistungen

d) Ort der Ausführung: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Gebäude 1111

e) Vergabe-Nr. 08 A 0474 Trockenbauarbeiten

Ca. 845 m2 Trockenestrich, ca. 50 m2 Montagew?nde,

ca. 15 m2 Unterdecken

h) Ausführungsfrist: Januar bis März 2009

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Euro 18,-,

Kassenzeichen: 115710 08 09 00

o) Angebotseröffnung: 03.09.2008, 11.00 Uhr im

Submissionsraum, Anschrift siehe a)

Im Auftrag des Klinikums der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

d) Ort der Ausführung: Unikliniken Mainz, Verf?gungsgeb?ude mit Hubschrauberlandeplatz

e) Vergabe-Nr. 08 A 0475 Freianlagen

Ca. 100 m Boden lösen und entsorgen, ca. 250 m3 Boden liefern und einbauen, ca. 70 m2 Wegebel?ge abbrechen (Platten und Pflaster), ca. 165 m Entwässerungskanalarbeiten, ca. 1.500 m2 Pflasterdecke aus Betonpflaster herstellen, ca. 100 m2 Pflasterdecke aus Natursteinpflaster herstellen, ca. 250 m Bordsteine liefern und einbauen, ca. 200 m Erdkabel für Beleuchtung, ca. 10 Mastleuchten liefern und einbauen, ca. 20 m Geländer/Absturzsicherungen aus Metall, ca. 80 m Mauerscheiben aus Beton, ca. 70 m Betonblockstufen einbauen, ca. 320 m2 Vegetationstechnische Arbeiten Pflanzungen, ca. 165 m2 Vege-tationstechnische Arbeiten - Rasen,

h) Ausführungsfrist: Oktober bis Dezember 2008

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Euro 35,-, Kassenzeichen: 115710 08 0918

o) Angebotseröffnung: 28.08.2008, 11.00 Uhr im Submissionsraum, Anschrift siehe a)

d) Ort der Ausführung: Landgericht Mainz

e) Vergabe-Nr. 08 A 0487 Malerarbeiten

Ca. 3.500 m Haftgrund, ca. 3.500 m2 ?berholungsanstrich Wänden und ca. 1.500 m2 Decken, ca. 400 m Farbbord?ren in Vollton, ca. 50 m2 ?berholungsan-strich von Säulen, ca. 175 m Zulage anlegen von Fentsterlaibungen, ca. 500 m2 Zulage Vollt?ne,

h) Ausführungsfrist: ca. 41. bis 49. KW 2008

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Euro 17,-, Kassenzeichen: 115710 08 09 26

o) Angebotseröffnung: 28.08.2008, 11.30 Uhr im Submissionsraum, Anschrift siehe a)

Folgender Text gilt für alle Ausschreibungen:

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen bis 01.08.2008: Anschrift siehe

a) Die Vergabeunterlagen können nur versandt werden, wenn

auf der Überweisung der Verwendungszweck (Kas-. senzeichen) angegeben wurde

gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder E-Mail (unter Angabe Ihrer vollständigen Firmenadresse) bei der unter

a) genannten Stelle angefordert wurden

Die Kasse die Einzahlung bestätigt hat. Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet. Der Versand der Unterlagen erfolgt ab 08.08.2008

j) Kosten: siehe oben, Zahlungsweise: Überweisung an die BBk Saarbrücken, Konto.-Nr.: 59001020, BLZ 590 000 00 mit der Angabe des Kassenzeichens (keine Schecks). Der schriftlichen Anforderung ist die von der Bank beglaubigte Quittung bzw. der Online-Beleg über die erfolgte Überweisung beizufügen. 1) Das Angebot ist zu richten an: siehe a)

m) Das Angebot ist abzufassen in: deutsch

n) Bei der Öffnung der Angebote dürfen anwesend sein: Bieter und ihre Bevollmächtigten

p) Zahlungsbedingungen gemäß Verdingungsunterlagen

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Geforderte Eignungsnachweise:

t) Die Bindefrist endet am 16.10.2008

v) Auskünfte erteilt: LBB Niederlassung Mainz, Anschrift siehe a)

Nachprüfstelle: Ministerium der Finanzen, Kaiser-Friedrich-Straße 5, 55116 Mainz, Tel.: 06131/1641-38; Fax: 06131/1641-15

Vergabekammer: (nur Vergabe-Nr. 08 A 0475): Vergabekammer Rheinland-Pfalz, Stiftsstraße 9, 55116 Mainz

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen