DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Übernahme und Verwertung von Altreifen in Bad Vilbel (ID:14059754)


DTAD-ID:
14059754
Region:
61118 Bad Vilbel
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Müllentsorgung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Übernahme und Verwertung von Altreifen
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
16.05.2018
Frist Angebotsabgabe:
01.06.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung:Magistrat der
Stadt Bad Vilbel
Straße:Am Sonnenplatz 1
Stadt/Ort:61118 Bad Vilbel
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :FD Bauverwaltung
Zu Hdn. von :Frau Emorfia Thomas
Telefon:06101 602-359
Fax:06101 602- 336
Mail:Vergabestelle@bad-vilbel.de
digitale Adresse(URL):www.bad-vilbel.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Entsorgungsdienstleistungen für die Stadt Bad Vilbel - Übernahme und
Verwertung von Altreifen (AVV 16 01 03).
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :
Die Stadt Bad Vilbel möchte im Rahmen eines
Interessensbekundungsverfahren mit anschließender beschränkter
Ausschreibung die Übernahme und Verwertung von Altreifen (AVV 16 01 03)
vergeben. Gegenstand des Interessenbekundungsverfahrens sind somit
Entsorgungsdienstleistungen für die Stadt Bad Vilbel.
Die Ausschreibung umfasst die Übernahme ab dem Übergabeort des
Auftraggebers, den Transport und die Sortierung sowie die Verwertung
von Altreifen (AVV 16 01 03).
Bei Altreifen (AVV 16 01 03) wird von einer Jahresmenge von rund 700
Reifen (PKW- und LKW-Reifen mit und ohne Felgen) im Jahr ausgegangen.
Weitere Einzelheiten übernehmen Sie bitte den beigefügten Unterlagen.
Hierfür wird im Rahmen dieses Interessensbekundungsverfahrens mit
anschließender beschränkter Ausschreibung ein zertifizierter
Entsorgungsfachbetrieb gesucht, der die o.g. Dienstleistungen für die
Stadt Bad Vilbel erbringt.
Die ordnungsgemäße Entsorgung und Übermittlung der Nachweise der
ordnungsmäßen Entsorgung der übernommenen Altreifen (AVV 16 01 03).
Die ausführliche Leistungsbeschreibung sowie Formblätter zur
Unterbreitung eines preislichen Angebotes werden den ausgewählten
Bietern im Rahmen der auf das Interessensbekundungsverfahren folgenden
beschränkten Ausschreibung zugesandt. Erst in diesem zweiten Schritt
ist ein preisliches Angebot einzureichen.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
90500000 Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen
Abfällen
Ergänzende Gegenstände:

Erfüllungsort:
Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : 61118 Bad Vilbel
NUTS-Code : DE71E Wetteraukreis
Zeitraum der Ausführung :.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 5844/95
Aktenzeichen: BV 02/2018.

Vergabeunterlagen:
Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei: siehe unter 10.
Kostenfreier Download der Unterlagen auf : Referenzsuche in der
Onlinedatenbank der HAD (Anmeldung mit Benutzername und Passwort).

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:
Bewerbungsfrist: 01.06.2018 10:00 Uhr.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien
Preis.

Geforderte Nachweise:
Bewerbungsbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs.
3, 4 VOL/A, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter
Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, werden zugelassen und
anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den
geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.
- Erklärung, dass sich das Unternehmen nicht in Insolvenz oder
Liquidation befindet (Formblatt 124)
- Erklärung über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen nach den §§
123, 124 GWB (Formblatt 124)
- Erklärung, dass keine Verurteilungen wegen sonstiger schwerer
Verfehlungen vorliegen und auch keine Verfahren anhängig sind (z. B.
wirksames Berufsverbot (§70 StGB), wirksames vorläufiges Berufsverbot
(§132 a stopp), wirksame Gewerbeuntersagung (§35 GewO) (Formblatt 124)
- Erklärung, dass kein Tatbestand der schweren Verfehlung bzw. keine
Verurteilung oder Ordnungswidrigkeit nach § 21 SchwarzArbG, SGB III
oder nach § 5 Abs. 1 oder 2 Arbeitnehmerentsendegesetz vorliegt
(Formblatt 124)
- Angabe des Gesamtjahresumsatz für jedes der letzten drei Jahre
(Formblatt 124)
- Erklärung zu Tariftreue und Mindestlohn (Formular Tariftreue)
- Erklärung über die Zahlung von Steuern und Abgaben sowie über die
Zahlung von Beiträgen der gesetzlichen Sozialversicherung und
Sozialkassen (Formblatt 124)
- Gewerbeanmeldung (Fotokopie)
- Aktueller Auszug aus dem Handels- oder Berufsregister (Fotokopie)
- Aktueller Auszug aus dem Gewerbezentralregister (Fotokopie)
- Referenzen über eine dem ausgeschriebenen Auftrag vergleichbare
erbrachte Leistung (Eigenerklärung mit mindestens drei Referenzen unter
Angabe von Ausführungszeiten und Kontaktpersonen)
- Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten zum
Erklärungszeitpunkt und der vergangenen zwei Jahre sowie Qualifikation
der Beschäftigten (Eigenerklärung)
- Berufshaftpflichtversicherung oder Betriebshaftpflichtversicherung
(Fotokopie der Versicherungsbestätigung mit Angabe der versicherten
Risiken und Deckungssummen sowie
Eigenerklärung, dass die Versicherung zum Erklärungszeitpunkt
fortbesteht)
- Bankauskunft, aus der allgemein gehaltene Feststellungen und
Bemerkungen über die wirtschaftlichen Verhältnisse des Kunden, die
Kreditwürdigkeit und Zahlungsfähigkeit hervorgeht. Betragsmäßige
Angaben über Kontostände, Sparguthaben, Depot- oder sonstige der Bank
anvertraute Vermögenswerte sowie über die Höhe von
Kreditinanspruchnahmen sind nicht anzugeben.
- Zertifikat Entsorgungsfachbetrieb gemäß § 56 KrWG
- Genehmigung zum Umgang (Transport und Verwertung / Entsorgung) der
ausgeschriebenen Abfallfraktion Altreifen (AVV 16 01 03)
- Eigenerklärung, durch welchen Firmensitz bzw. Niederlassung der
Auftrag im Falle der Zuschlagserteilung technisch, logistisch und
kaufmännisch abgewickelt wird
- Eigenerklärung über die technische und logistische Auftragsabwicklung
- Vorlage der BimschG-Genehmigung für den Standort/die Standorte, an
dem/denen die Behandlung der Abfallfraktion erfolgt
- Bestätigung, dass am Standort eine geeichte Straßenfahrzeugwaage
vorhanden ist
Des Weiteren sind der Interessensbekundung folgende Unterlagen
beizufügen:
- formloses Anschreiben
- Unternehmensdarstellung
Sofern die Beauftragung eines Nachunternehmers vorgesehen ist, sind mit
der Interessensbekundung Angaben über die vorgesehenen Teilleistungen
zu machen. Ferner sind in diesem Fall mit Einreichung der
Interessensbekundung die vorgenannten Punkte auch für den
Nachunternehmer nachzuweisen und einzureichen.
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3, 4 VOL/A, § 13 Abs. 1, 2
HVTG), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)
vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die
Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den geforderten
Eignungsnachweisen entsprechen.

Sonstiges
Auskünfte erteilt: Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Bad
Vilbel
Straße:Am Sonnenplatz 1
Stadt/Ort:61118 Bad Vilbel
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :FD Bauverwaltung
Zu Hdn. von :Frau Emorfia Thomas
Telefon:06101 602-359
Fax:06101 602-336
Mail:Vergabestelle@bad-vilbel.de
digitale Adresse(URL):www.bad-vilbel.de.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD