DTAD

Ausschreibung - Überprüfung Fahrzeugen in Braunschweig (ID:10904455)

Übersicht
DTAD-ID:
10904455
Region:
38120 Braunschweig
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen, Reparatur, Wartung von Kraftfahrzeugen, zugehörigen Ausrüstungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Überprüfung nach gesetzlichen und / oder Herstellervorgaben, Wartungsarbeiten, Störungsbeseitigung, Reparaturarbeiten, Unfallinstandsetzungen.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.06.2015
Frist Vergabeunterlagen:
10.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
07.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, Landesverband Bremen,
Mailkontakt
poststelle.gst_braunschweig@thw.de
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Der Landesbeauftragte für Bremen, Niedersachsen
Kriegerstraße 1
30161 Hannover
Tel.: 0511/ 33690-0
Ansprechpartner: Frau Andrea Hummel
Tel.: 0531/88 93 98 - 15

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Aufteilung in Lose
Für 6 der 11 die im Geschäftsführerbereich Braunschweig aufgestellten Ortsverbände, sind folgende Arbeiten an Fahrzeugen, verlasteter Ausstattung und sonstigen Geräten zu übernehmen:
Überprüfung nach gesetzlichen und / oder Herstellervorgaben, Wartungsarbeiten, Störungsbeseitigung, Reparaturarbeiten, Unfallinstandsetzungen.
Es handelt sich bei den Fahrzeugen um PKW, Kleintransporter/Kleinbus, LKWs und Anhängern, z.T mit prüfpflichtiger Sonderausstattung (Stromerzeuger/Lichtmasten Drucklufterzeuger usw.).

Der Unternehmer stellt sicher, dass Fahrzeuge auch am Wochenende oder zusätzlich nach gesonderter Vereinbarung angeliefert bzw. abgeholt werden können. Weiterhin unterhält der Unternehmer eine 24-Stunden-Erreichbarkeit und garantiert eine zeitnahe Instandsetzung der Fahrzeuge. Die Sicherheit der THW-Fahrzeuge auf dem Betriebsgelände gegenüber unbefugter Benutzung/Diebstahl/Sachbeschädigung etc. muss gewährleistet sein.
Besteller ist die o. a. Behörde. Für den Besteller handelt auf Ortsebene der jeweils zuständige Geschäftsführer beim THW.

Erfüllungsort:
Je nach Los Rheinland-Pfalz

Lose:
Die Vergabe für die Ortsverbände soll in folgende bereichsabhängige Lose erfolgen:
Los 1: Ortsverband Braunschweig
Los 2: Ortsverband Gifhorn
Los 3: Ortsverband Peine
Los 4: Ortsverband Salzgitter
Los 5: Ortsverband Wolfenbüttel
Los 6: Ortsverband Wolfsburg
Den Bietern ist freigestellt, mehrere Lose anzubieten.

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Die Ausschreibungsunterlagen können bis zum 10.07.2015 bis 12:00 Uhr bei folgender Stelle schriftlich angefordert werden:
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Geschäftsstelle Braunschweig
Ludwig-Winter-Str.11
38120 Braunschweig

Termine & Fristen
Unterlagen:
10.07.2015

Angebotsfrist:
Angebotsfrist
07.08.2015
Die Angebotsfrist läuft am 7.08.2015, 12:00 Uhr ab.

Ausführungsfrist:
Der voraussichtliche Vertragsbeginn ist der 01.10.2015. Die Laufzeit ist auf 12 Monate begrenzt endend zum Jahresende, der Vertrag verlängert sich maximal dreimal um jeweils ein Jahr wenn er nicht 3 Monate vor Ablauf von einer der beiden Vertragsparteien schriftlich gekündigt wird. Die Laufzeit ist insoweit auf 4 Jahre begrenzt. In diesem speziellen Fall ist die erste Laufzeit 14 Monate, und es kann maximal 2 mal verlängert werden.

Bindefrist:
Die Zuschlags- und Bindefrist läuft am 1.10.2015 ab.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Mit dem Angebot sind u. a. vorzulegen:
1. Bescheinigung über die Mitgliedschaft in der Handwerkskammer,
2. Bescheinigung darüber, dass die erforderlichen Beiträge zur Sozialversicherung ordnungsgemäß gezahlt werden.

Sonstiges
Mit Abgabe eines Angebotes unterliegt der Bieter den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gem. § 19 VOL/A.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen