DTAD

Ausschreibung - Überprüfung von Abwasserkanälen in Ingolstadt (ID:11115051)

Übersicht
DTAD-ID:
11115051
Region:
85057 Ingolstadt
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung
CPV-Codes:
Überprüfung von Abwasserkanälen
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Die INKB beabsichtigen die Leistungen der Kanaluntersuchungen der Jahre 2015/2016 zu vergeben. Die Leistungen umfassen die Reinigung und TV-Inspektion von öffentlichen Hauptkanälen, deren...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.08.2015
Frist Vergabeunterlagen:
09.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
12.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR
Hindemithstr. 30
85057 Ingolstadt
Kontaktstelle: Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR W-PB

Telefon: +49 841305-3646/3501
Fax: +49 8413053609
E-Mail: entwaesserung@in-kb.de
http://www.in-kb.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://www.vergabe.bayern.de

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen:
http://www.vergabe.bayern.de

 
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Stadt Ingolstadt, Referat VI Vergabestelle
Spitalstr. 3
85049 Ingolstadt
Kontaktstelle: Stadt Ingolstadt, Referat VI Vergabestelle
Telefon: +49 841305-2440/2445/2446
Fax: +49 8413052447
E-Mail: vergabe@ingolstadt.de

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Stadt Ingolstadt, Referat VI Vergabestelle
Spitalstr. 3
85049 Ingolstadt
Kontaktstelle: Stadt Ingolstadt, Referat VI Vergabestelle
Telefon: +49 841305-2440/2445/2446
Fax: +49 8413052447
E-Mail: vergabe@ingolstadt.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
TV-Inspektion 1-Jahres-Auftrag 2015-2016.
Die INKB beabsichtigen die Leistungen der Kanaluntersuchungen der Jahre 2015/2016 zu vergeben. Die Leistungen umfassen die Reinigung und TV-Inspektion von öffentlichen Hauptkanälen, deren Schächte sowie den angeschlossenen Leitungen. Ebenfalls sind Dichtheitsproben durchzuführen. Die Untersuchungsergebnisse sind zu dokumentieren.
Vorraussichtliche Menge der zu untersuchenden Kanäle:
Hauptkanäle ca. 17 00 m
Anschlusskanäle ca. 1 230 Stück.

CPV-Codes: 90491000

Erfüllungsort:
Stadtgebiet Ingolstadt.
Nuts-Code: DE211

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
299869-2015

Aktenzeichen:
Maßnahmennummer: KB-006-2015

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich digital und kostenfrei unter: http://www.vergabe.bayern.de zum Download bereitgestellt. Dazu ist für diejenigen Bieter, die auf der Vergabeplattform noch nicht registriert sind, eine einmalige gebührenpflichtige Registrierung unumgänglich. Dafür werden vom Plattformbetreiber 25 EUR erhoben. Bei berechtigtem nachzuweisenden Interesse eines Bewerbers im Einzelfall (z. B. kein ausreichend leistungsfähiger Internetanschluss am Firmensitz verfügbar) erfolgt der Versand der Vergabeunterlagen auf Datenträger. Des Weiteren verweisen wir auf die allgemeinen Bewerbungsbedingungen.

Termine & Fristen
Unterlagen:
09.10.2015

Angebotsfrist:
12.10.2015

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 12 (ab Auftragsvergabe)

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Nachweis Kammermitgliedschaft/Berufsregister;
— Nachweis Berufsgenossenschaft Handelsregisterauszug (nicht älter als 3 Monate);
— Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes;
— Erklärung des Nicht-Vorliegens von relevanten Tatbeständen (VOL/A § 6 EG (4) und VOL § 6 (5));
— Wirtschaftliche Verknüpfung mit anderen Unternehmen;
— Erklärung über beabsichtigte Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Siehe Bewerbungsbedingungen:
— Nachweis zum Gesamt-Umsatz für die Jahre 2014/2013/2012;
— Nachweis zum Umsatz für vergleichbare Leistungen 2014/2013/2012;
— Nachweise Haftpflichtdeckungssummen (Personenschäden mind. 3 000 000, Sonst. Schäden mind.1 500 000 EUR);
siehe Bewerbungsbedingungen.
Wird eine Zusammenarbeit mit einem anderen Unternehmen angestrebt, sind die Bieterform zu nennen sowie die geforderten Nachweise für jedes Unternehmen getrennt vorzulegen.

Technische Leistungsfähigkeit
Siehe Bewerbungsbedingungen
— Referenzliste vergleichbare Aufträge der letzten 3 Jahre;
— Nachweis mind. 3-jährige Praxis Inspekteure und DWA-KI-Zertifikat;
— Schulungsnachweis Mitarbeiter gem. DIN EN 13 508, max. 2 Jahre alt;
— Schulungsnachweis für verkehrssichernde Maßnahmen;
— DVD mit Testbefahrung und XML-Datei, Anforderung gem. Baubeschreibung;
— auftragsbezogeses Organigramm, verbindliche Benennung maßgeblicher Personen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
10.11.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen