DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Überwachungsdienste in Frankfurt am Main (ID:13500687)


DTAD-ID:
13500687
Region:
60486 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sicherheitsdienste
CPV-Codes:
Überwachungsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
ABS 48 München – Lindau – Grenze D/A Sicherungsleistungen Sicherungsabschnitt 1 Geltendorf – Buchloe.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
25.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Frankfurt am Main: Überwachungsdienste
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
DB Netz AG (Bukr 16)
Theodor-Heuss-Allee 7
Frankfurt am Main
60486
Deutschland
Kontaktstelle(n): Teichner, Karl
Telefon: +49 9112195188
E-Mail: karl.teichner@deutschebahn.com
Fax: +49 69260913730
NUTS-Code: DE712
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.deutschebahn.com/bieterportal

Auftragnehmer:
ARGE ABS 48 Geltendorf-Buchloe c/o GBS Gautsch
Zeppelinstr. 2
Puchheim
82178
Deutschland
NUTS-Code: DE21C
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
ASD Allgemeiner Sicherungsdienst GmbH
Isar-Amperwerk-Straße 22
Dachau
85221
Deutschland
NUTS-Code: DE217
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
DBS GmbH
Unterleitenweg 1
Ingolstadt
Deutschland
NUTS-Code: DE211
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
Kamp SK
Neuburger Straße 102
Ingolstadt
86167
Deutschland
NUTS-Code: DE211
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
S.A.T. GmbH
Entenmoos 343
Legau
87764
Deutschland
NUTS-Code: DE274
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
ABS 48 München – Lindau – Grenze D/A Sicherungsleistungen Sicherungsabschnitt 1 Geltendorf – Buchloe.
ABS 48 München – Lindau – Grenze D/A Sicherungsleistungen Sicherungsabschnitt 1 Geltendorf – Buchloe.

CPV-Codes:
79714000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE21
Hauptort der Ausführung
Strecke Gelterndorf – Buchlohe.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
424027-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 205-424027

Aktenzeichen:
17FEI28440

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:

Sonstiges
Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Weitere(r) CPV-Code(s)
79714000

Beschreibung der Beschaffung:
Sicherungsleistungen Sicherungsabschnitt 1 Gelderndorf – Buchlohe
ca. 27 835 h Sicherungsaufsicht
c a. 55 669 h Sicherungsposten
63 000 m Feste Absperrung
Signalisierung
ca. 160 h Helfer im Betrieb.

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 153-317910

Tag des Vertragsabschlusses:
02.10.2017

Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Bundes
Villemomblerstr. 76
Bonn
53123
Deutschland

Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Die Geltendmachung der Unwirksamkeit einer Auftragsvergabe in einem Nachprüfungsverfahren ist fristgebunden. Es wird auf die in § 135 Abs. 2 GWB genannten Fristen verwiesen. Nach § 135 Abs. 2 S. 2 GWB endet die Frist zur Geltendmachung der Unwirksamkeit 30 Kalendertage nach Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union. Nach Ablauf der jeweiligen Frist kann eine Unwirksamkeit nicht mehr festgestellt werden.

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 20.10.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
11.08.2017
Ausschreibung
17.08.2018
Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen