DTAD

Ausschreibung - Umbau Betriebsanlage VOB in Lichtenfels (ID:11242956)

Übersicht
DTAD-ID:
11242956
Region:
96215 Lichtenfels
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bürotechnik, Reparatur, Wartung von Kraftfahrzeugen, zugehörigen Ausrüstungen, Dachdeckarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Öffentlicher Auftrag. II.1.5) Der Auftrag umfasst die vollständige Erbringung sämtlicher Rohbau- und Ausbauleistungen. Ausführungsort ist das bestehende Betriebswerk Lichtenfels, die Erschließung...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
16.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Abschnitt I: Auftraggeber. I.1)
Auftraggeber: DB Netz AG (Bukr 16), Theodor-
Heuss-Allee 7, Kontakt: Farzad, Azadeh,
z. H. Farzad, Azadeh, 60486 Frankfurt
Main, Deutschland, Tel. +49 891308
2476, E-Mail: azadeh.farzad@deutschebahn.
com. Weitere Auskünfte erteilen: DB
AG, TEI-S-B, Richelstraße 3, Kontakt: Farzad,
Azadeh, z. H. Farzad, Azadeh, 80634
München, Deutschland, Tel. +49 891308
2476, E-Mail: azadeh.farzad@deutschebahn.
com. Verdingungs- / Ausschreibungsund
ergänzende Unterlagen sind erhältlich
bei: den oben genannten Kontaktstellen. Angebote
/ Anträge auf Teilnahme sind zu richten
an: die oben genannten Kontaktstellen.
I.2) Eisenbahndienste.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Umbau Betriebsanlage VOB

Abschnitt II: Auftragsgegenstand.
II.1) Beschreibung.
II.1.1) Lichtenfels, Umbau Betriebsanlage,
Los 2 - Roh- und Ausbau Büro Werkstatt.

II.1.3) Öffentlicher Auftrag. II.1.5) Der
Auftrag umfasst die vollständige Erbringung
sämtlicher Rohbau- und Ausbauleistungen.
Ausführungsort ist das bestehende Betriebswerk
Lichtenfels, die Erschließung erfolgt
über die Wöhrdstraße. Die Bauleistung umfasst
den Neubau eines Büro- und Werkstattgebäudes,
teilunterkellert mit Pfahlgründung,
zweigeschossiger Bürobereich,
eingeschossige Werkstatt, Abmessungen L/
B= ca. 69 m/21 m, Dacheindeckung mit Foliendach,
Büro als Satteldach, Traufhöhe ca.
6,80 m, Firsthöhe ca. 7,50 m, Werkstatt als
Pultdach, Traufhöhe ca. 3,40 m, Firsthöhe
ca. 4,50 m. Bodenplatte und Kelleraußenwände
aus WU-Beton, Tragkonstruktion als
Skelettkonstruktion mit Stb-Stützen und
Zwischendecken als STB-Filigrandecken
und Ortbeton-Unterzügen, Außenwände des
Bürotrakts als Stb-Fertigteile mit WDVS,
Werkstatttrakt als Mauerwerk mit WDVS,
Dach als Holzkonstruktion mit FPO-Folieneindeckung,
Innenwände als Mauerwerkswände
und Trockenbauwände. Fenster und
Fassadenverglasungen aus Aluminium, ca.
355 m², Vordächer als Stahlbau, sowie Industrierolltore
aus Stahl. In der Leistung
sind sämtliche Ausbaugewerke mit allen Boden-
und Wandbelägen enthalten. Die Erdverlegung
von Ver- und Entsorgungsleitungen
sind Leistungsbestandteil. Bruttogrundrissfläche
ca. 1835 m², Grundfläche Gebäude
ca. 1080 m², Umbauter Raum ca. 6585
m³. Die technische Gebäudeausrüstung, Verkehrs-
und Freianlagen, sowie der Umbau
vorhandener Gebäude werden in gesonderten
Losen vergeben. II.1.6) Keine Angabe.
II.1.7) Keine Angabe. II.1.8) Nein. II.1.9)
Nein. II.2) Menge oder Umfang des Auftrags.
II.2.1) Der Auftrag umfasst die vollständige
Erbringung sämtlicher Rohbauund
Ausbauleistungen. Ausführungsort ist
das bestehende Betriebswerk Lichtenfels, die
Erschließung erfolgt über die Wöhrdstraße.
Die Bauleistung umfasst den Neubau eines
Büro- und Werkstattgebäudes, teilunterkellert
mit Pfahlgründung, zweigeschossiger
Bürobereich, eingeschossige Werkstatt, Abmessungen
L/B= ca. 69 m / 21 m, Dacheindeckung
mit Foliendach, Büro als Satteldach,
Traufhöhe ca. 6,80 m, Firsthöhe ca.
7,50 m, Werkstatt als Pultdach, Traufhöhe
ca. 3,40 m, Firsthöhe ca. 4,50 m. Bodenplatte
und Kelleraußenwände aus WU-Beton,
Tragkonstruktion als Skelettkonstruktion
mit Stb-Stützen und Zwischendecken als
STB-Filigrandecken und Ortbeton-Unterzügen,
Außenwände des Bürotrakts als Stb-
Fertigteile mit WDVS, Werkstatttrakt als
Mauerwerk mit WDVS, Dach als Holzkonstruktion
mit FPO-Folieneindeckung, Innenwände
als Mauerwerkswände und Trockenbauwände.
Fenster und Fassadenverglasungen
aus Aluminium, ca. 355 m², Vordächer
als Stahlbau, sowie Industrierolltore aus
Stahl. In der Leistung sind sämtliche Ausbaugewerke
mit allen Boden- und Wandbelägen
enthalten. Die Erdverlegung von Verund
Entsorgungsleitungen sind Leistungsbestandteil.
Bruttogrundrissfläche ca. 1835
m², Grundfläche Gebäude ca. 1080 m², Umbauter
Raum ca. 6585 m³. Die technische
Gebäudeausrüstung, Verkehrs- und Freianlagen,
sowie der Umbau vorhandener Gebäude
werden in gesonderten Losen vergeben.
S. Auswahlmatrix. II.2.2) Nein. II.2.3)
Nein. II.3)

Erfüllungsort:
II.1.2) Bauleistung - Planung und Ausführung.
Hauptausführungsort: 96215 Lichtenfels.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
15TEI-
14879

Vergabeunterlagen:
Die Unterlagen sind nicht kostenpflichtig.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
16.10.2015, 10:00
Uhr.

Ausführungsfrist:
Bauleistung. Beginn: 11.01.2016. Ende:
31.01.2017.

Bindefrist:
21.12.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
III.1.1) 5 % Vertragserfüllung und 3
% Mängelansprüche.

Zahlung:
siehe Bewertungsmatrix.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich
günstigstes Angebot.

Geforderte Nachweise:
Teilnahmebedingungen. III.2.1) Persönliche
Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem
Berufs- oder Handelsregister - siehe Bewertungsmatrix.
III.2.2) Wirtschaftliche und finanzielle
Leistungsfähigkeit - siehe Bewertungsmatrix.
III.2.3) Technische Leistungsfähigkeit
- siehe Bewertungsmatrix.

Besondere Bedingungen:
siehe Bewertungsmatrix.

Sonstiges
Abschnitt VI: Zusätzliche Informationen.
VI.1) Nein. VI.4) Rechtsbehelfsverfahren
/ Nachprüfungsverfahren.
VI.4.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Keine Angabe. Zuständige
Stelle für Schlichtungsverfahren: Keine Angabe.
VI.4.2) Keine Angabe. VI.4.3) Keine
Angabe. VI.5) Keine Angabe.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen