DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Umbau Dorfmittelpunkt in Zilshausen (ID:13096630)

DTAD-ID:
13096630
Region:
56288 Zilshausen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Rohbauarbeiten, Sonstige Möbel, Einrichtung, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Spielplatzausrüstungen, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Tiefbauarbeiten; Garten- und Landschaftsbau; Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten; Maler- und Lackiererarbeiten, Fassade und Innenanstrich; Rohbau- , Ausbauarbeiten Bücherecke;...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
16.06.2017
Frist Angebotsabgabe:
06.07.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-56288: Umbau Dorfmittelpunkt
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Verbandsgemeindeverwaltung Kastellaun;
Bauabteilung - Kirchstraße 1, 56288 Kastellaun/
Hunsrück Tel. 06762- 4030
Ortsgemeinde Zilshausen, vertreten
durch Herrn Ortsbürgermeiter Etges,
Höhenweg 19, 5688 Zilshausen Planung
und Johannes Oster, Kapellenstraße
24, 56288 Zilshausen, Tel. 06762- 951840

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Umbau Dorfmittelpunkt
Leistungen - Tiefbauarbeiten; Garten- und
Landschaftsbau; Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten;
Maler- und Lackiererarbeiten,
Fassade und Innenanstrich; Rohbau- , Ausbauarbeiten
Bücherecke; Elektrotechnik;
Ausstattung Bänke, Spielgeräte

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen (als CD)
können bei der Verbandsgemeindeverwaltung
Kastellaun, Bauabteilung, Tel. 06762-
40332 oder per e- Mail g.sabel @kastellaun.
de angefordert werden. Es wird lediglich eine
CD mit den kompletten Ausschreibungsunterlagen
versandt, die vom Bewerber
nach Erfordernis ausgedruckt werden können.
Der Versand der CD erfolgt ab Mittwoch,
14.06. 2017. Mit der Anforderung ist
eine Quittung der Überweisung der Schutzgebühr
zu übersenden. Schutzgebühr: 10,-
. Banküberweisung KSK Rhein- Hunsrück,
Zweigstelle Kastellaun, IBAN DE56 5605
1790 0012 1006 08, BIC MALA DE 51
SIM Die Schutzgebühr wird nicht zurück
erstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotsabgabe: Das Angebot ist
in schriftlicher Form, in deutscher Sprache
und in verschlossenem Umschlag mit entsprechender
Beschriftung bei der Verbandsgemeindeverwaltung
Kastellaun, Kirchstraße
1, 56288 Kastellaun, Zimmer 32, bis
zur Angebotseröffnung einzureichen. Eröffnung:
Donnerstag, 06.07.2017, 15:30 Uhr.

Ausführungsfrist:
Baubeginn:
30. KW 2017 Fertigstellung: 30.09. 2017
(Außenanlagen) - zwingend! Gesamtfertigstellung:
43. KW 2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheiten: Als Sicherheit für
die Mängelansprüche werden 3 % der Abrechnungssumme
einschl. Nachträge einbehalten.
Der Auftragnehmer kann stattdessen
eine Bürgschaft eines in der BRD zugelassenen
Kreditinstituts oder Kreditversicherers
stellen.

Sonstiges
Vertragserfüllung: Als Sicherheit für
die Vertragserfüllung hat der Auftragnehmer
eine Bürgschaft in Höhe von 5 v.H. der
Auftragssumme zu stellen. Nach Absprache
mit dem Auftraggeber kann die Sicherheitsleistung
auch durch Einbehalt von Zahlungen
entsprechend VOB/ B § 17 Abs. 6 geleistet
werden. Nachweise: Die Arbeiten werden
nur an leistungsfähige Unternehmen vergeben,
die nachweislich bereits entsprechende
Arbeiten ausgeführt haben. Bieter- Eine
Bietergemeinschaft muss nach Auftragsvergabe
den gemeinschaften: Nachweis erbringen,
dass sie eine gesamtschuldnerisch haftende
Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem
Vertreter ist. Zuschlags- und Bindefrist:
Der Bieter ist bis zum 17.08. 2017
an sein Angebot gebunden. Vergabeprüfstellen:
Kreisverwaltung Rhein- Hunsrück-
Kreis, Ludwigstraße 3, 55469 Simmern

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen