DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Umbau / Modernisierung Kläranlage, Ingenieurbauwerke und verfahrenstechnische Ausrüstung. in Herborn (ID:12909740)

DTAD-ID:
12909740
Region:
35745 Herborn
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Umbau / Modernisierung Kläranlage, Ingenieurbauwerke und verfahrenstechnische Ausrüstung.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
18.04.2017
Frist Angebotsabgabe:
25.04.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-35745: Umbau / Modernisierung Kläranlage, Ingenieurbauwerke und verfahrenstechnische Ausrüstung.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung:Abwasserverband
Mittlere Dill
Straße:Im breiten Boden 8
Stadt/Ort:35745 Herborn - Hörbach
Land:Deutschland (DE)
Telefon:02772 57553 0
Fax:02772 57553 19
Mail:info@av-md.de
digitale Adresse(URL):www.av-md.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Ingenieurleistung
Umbau / Modernisierung Kläranlage, Ingenieurbauwerke und
verfahrenstechnische Ausrüstung.
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :
Bei der Kläranlage Sinn-Edingen müssen nachfolgende Anlagenteile
umgebaut / modernisiert werden:
Sanierung Faulturm, Neubau Nacheindicker, Erneuerung Absaugung, Umbau
PS-Abzug.
Ein Vorentwurf liegt vor.
Es sind die LPH 3 bis 9 anzubieten für die Ingenieurbauwerke und die
verfahrenstechnische Ausrüstung.
Die Kläranlage hat 36.000 EWG.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
71322000 Technische Planungsleistungen im Tief- und Hochbau
Ergänzende Gegenstände:

Erfüllungsort:
Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : 35764 Sinn-Edingen
NUTS-Code : DE722 Lahn-Dill-Kreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 350/180
Aktenzeichen: 2017-ING04.

Vergabeunterlagen:
Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei: siehe unter 1.
Kostenfreier Download der Unterlagen auf : Referenzsuche in der
Onlinedatenbank der HAD (Anmeldung mit Benutzername und Passwort).

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:
Bewerbungsfrist: 25.04.2017 23:59 Uhr.

Ausführungsfrist:
Zeitraum der Ausführung :
voraussichtlich vom 01.06.2017 bis 30.06.2019.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet auf der Grundlage von
Preis/Kosten und den nachstehenden Kriterien (Preis/Kosten und
Zuschlagskriterien sollten nach Ihrer Gewichtung oder in absteigender
Reihenfolge ihrer Bedeutung angegeben werden, wenn eine Gewichtung
nachweislich nicht möglich ist)
Kriterium Gewichtung
1 siehe unter Nummer 12 Sonstige Angaben.

Geforderte Nachweise:
Bewerbungsbedingungen: 1-Schritt:Formlose Bewerbung mit den beiden
Formblättern "Eigenerklärung" und "Erklärung Vergabesperre"
2-Schritt: Es wird die unter 9. genannte Anzahl von Bietern
angeschrieben. Die Unterlagen zu den Leistungen werden an diese
versandt.
3-Schritt: Nach Eingang der Angebote dieser Bieter erfolgt die
Bewertung der Angebote nach den genannten Zuschlagskriterien.
Die Formblätter sind als Anlage beigefügt.

Sonstiges
Sonstige Angaben: Das vorgelegte Angebot muss der aktuellen HOAI
entsprechen. Angebot mit Über- oder Unterschreitungen der
Honorarordnung werden nicht gewertet.
In erster Stufe wird eine Reihenfolge der Unternehmen nach den
Kriterien:
1) Qualifikation der Mitarbeiter 30 %
2) Referenzen des Ingenieurbüros 40 %
3) Beispiele ausgeführter Umbauten / Modernisierungen 30 %
Es wird eine zweite Reihenfolge nach den angebotenen Honoraren
erstellt.
Es erfolgt der zuschlag auf das Angebot mit dem Besten
Preis-Leistungsverhältnis.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen