DTAD

Ausschreibung - Umbau der Obermaschinerie - Lüftungs-Kälte-MSR-Installation in Frankfurt am Main (ID:4988750)

Auftragsdaten
Titel:
Umbau der Obermaschinerie - Lüftungs-Kälte-MSR-Installation
DTAD-ID:
4988750
Region:
60311 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.04.2010
Frist Vergabeunterlagen:
16.04.2010
Frist Angebotsabgabe:
21.04.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kabelinfrastruktur, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung VOB/A

Vergabe-Nr.: /Aktenzeichen: 65-2010-00317.

a) Vergabestelle:

Offizielle Bezeichnung: Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH, vertreten

durch das Hochbauamt der Stadt Frankfurt

Straße: Untermainanlage 11, 60311 Frankfurt am Main, Land: Deutschland, Zu

Hdn. von: Herr Jordan

Telefon: 069/21238297

Fax: 069-21244512

Mail: michael.jordan@stadt-frankfurt.de.

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) Art des Auftrags: Umbau der Obermaschinerie.

d) Ausführungsort: Untermainanlage 11, 60311 Frankfurt am Main

NUTS-Code: DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt.

e) Art und Umfang der Leistung: Lüftungs-Kälte-MSR-Installation.

Gewerk: Lüftung

10 St. Umluftk?hlger?te a 6KW

ca. 500 m DN15-DN65 Stahlrohr K?lteverrohrung

ca. 500 m DN15-DN65 diffusionsdichte Dämmung an K?lterohrleitung

ca. 600 qm Demontage und Wiedermontage von L?ftungskan?len

ca. 200 qm Luftleitung aus verzinktem Stahlblech

ca. 100 qm Luftleitung aus verzinktem Blech als Blechkanalformst?ck

ca. 250 qm Dämmung Blechkan?le

ca. 1 DDC -MSR Unterstation zur Heizungs-K?lteregelung einschl. Verkabelung

ca. 950 m bestehend aus Schaltschrank mit Automationsstation; ca. 100

Datenpunkte.

Produktschl?ssel (CPV):

51000000 Installation (außer Software).

f) Unterteilung in Lose: nein.

g) -

h) Ausführungsfrist: Beginn: 31. Mai 2010 Ende: 29. Okt. 2010.

i). Anforderung der Verdingungsunterlagen: Offizielle Bezeichnung: Hochbauamt

der Stadt Frankfurt, 65.21

Straße: Gerberm?hlstr. 48, 60594 Frankfurt am Main, Land: Deutschland, Zu Hdn.

von: Frau Stiefl, Telefon: 069/212-46559

Fax: 069/212-47945

Mail: lv-versand.hochbauamt@stadt-frankfurt.de

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung: Hochbauamt der Stadt Frankfurt

Straße: Gerberm?hlstr. 48, 60594 Frankfurt am Main, Land: Deutschland, Zu Hdn.

von: Herr Jordan

Telefon: 069/212-38297

Fax: 069/212-44512

Mail: michael.jordan@stadt-frankfurt.de

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 16. April 2010.

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Nach Vorliegen des quittierten

Einzahlungsbeleges werden die Ausschreibungsunterlagen zugesandt.

Zahlungsweise: nur Überweisung;

Empfänger: Kassen- und Steueramt Frankfurt am Main;

Konto-Nr.: 2-609;

BLZ 500.100.60

bei Kreditinstitut: Postbank Frankfurt am Main;

Verwendungszweck (bitte immer angeben!): Vergabe-Nr.: 65-2010-00317.

k) Ablauf der Angebotsfrist: 21. April 2010, 10.30 Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe: Offizielle Bezeichnung: Submissionsstelle

Hochbauamt der Stadt Frankfurt Straße: Gerberm?hlstr. 48, 60594 Frankfurt am

Main, Land: Deutschland, Zu Hdn. von: Submissionsstelle EG.

m) Das Angebot ist abzufassen in: deutsch.

n) -

o) Angebotseröffnung: 21. April 2010, 10.30 Uhr; Ort: Hochbauamt der Stadt

Frankfurt am Main - Submissionsstelle im Ergeschoss - Untermainanlage 11,

60594 Frankfurt am Main.

p) -

q) -

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: siehe Verdingungsunterlagen.

s) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. Paragr. 8 Nr. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 21. Mai 2010.

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen.

v) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen