DTAD

Ausschreibung - Umbau des Alten Schulhauses in ein Ärztehaus in Obrigheim (ID:3755325)

Auftragsdaten
Titel:
Umbau des Alten Schulhauses in ein Ärztehaus
DTAD-ID:
3755325
Region:
67283 Obrigheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.04.2009
Frist Vergabeunterlagen:
24.04.2009
Frist Angebotsabgabe:
12.05.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Rohbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. öffentliche Ausschreibung nach VOB. 2. Bauherr: Ortsgemeinde Obrigheim

über VG Gr?nstadt-Land, Industriestraße 11, 67269 Gr?nstadt. 3. Bauvorhaben:

Umbau des Alten Schulhauses in ein Ärztehaus, 67283 Obrigheim. 4. Art und

Umfang der Leistungen: Abbrucharbeiten / Erdarbeiten / Entwässerungsarbeiten

/ Mauer- und Stahlbetonarbeiten / Einbauten Stahlbauteile / Abdichtungsarbeiten,

Injektionsverfahren. Abbruch der Innenwände; Einbau neuer

Gründungen, im Bestand; Einbau einer neuen, tragenden Stahlkonstruktion im

Bestand; Anbau/Einbau eines massiven Eingangsbauk?rpers mit Stahlbetondecken,

-treppen und Aufzugskern, Abmessungen ca. 7,5 m x 5,0 m x 9,0 m. Beschreibung

des Bestandsgeb?udes: Baujahr vor 1900, BRI ca. 2000 cbm; Geschossigkeit:

Erdgeschoss, Obergeschoss, Dachgeschoss, Teilunterkellerung mit

Tonnengewölbe; Konstruktion: Bruchsteinw?nde, d= ca. 50 cm, Holzbalkendecken,

Innenwände Holzst?nder- und massive Sandsteinw?nde. Abbrucharbeiten

im Bestand: Abbruch der massiven Innenwände, ca. 50 qm; Abbruch der Trennwände,

ca. 200 qm; Abbruch Holztreppenanlagen je über 2 Geschosse, 2 Stück.

Beschreibung Erd-/Rohbau-/Abdichtungsarbeiten: Bodenaushub im Bestand, ca.

80 cbm. Gründungen: Streifenfundamente Stb, ca. 3,5 m cbm; Einzelfundamente

Stb, im Bestand, ca. 3,5 cbm; Bodenplatte Stb im Bestand, d= bis 18 cm, ca. 100

qm; Tragende Bodenplatte im Bestand, Stb, d= bis 30 cm, ca. 80 qm. Einbringen

einer neuen Tragkonstruktion mittels Stahlträger und Stahlst?tzen im Erd-/ und

Obergeschoss: St?tzenprofile: Q-Rohr, Abm.: 100/100/10 bis 120/120/10, ca. 30

m; Tr?gerprofile: HEB 180 bis HEB 200, ca. 80 m. Mauerwerk der neuen Wände,

KS-V, ca. 150 qm; Neue Stahlbetondeckenplatten, d=bis 18 cm, ca. 35 qm; Innentreppe,

Sichtbeton, zweil?ufig+Podest, über 3 Geschosse, 1 Stück Ortbeton für

Ringanker, Unter- und Überzüge und Pfeiler, ca. 5 cbm Abdichtungsarbeiten, waagerecht,

Bitumen, ca. 150 qm Injektionsverfahren zur nachträglichen Abdichtung

der Außen- und einbindenden Innenwände, ca. 60 lfm. Kurzbeschreibung Bauablauf

der Abbruch- und Rohbauarbeiten nach statischen Vorgaben: Notabst?tzungen

der Tr?ger und Decken; schrittweiser Abbruch der Innenwände und tragenden

Bauteile; Betonieren der Fundamente und Bodenplatte im Bestand (Aussparung

der Notabst?tzungen); Einbringen der tragenden Stahlkonstruktion und Errichtung

des Eingangsbauk?rpers. 5. Ausf?hrungsfristen - Baubeginn: 30.Juni 2009,

Bauzeit: 60 AT. 6. Anforderungen der Verdingungsunterlagen unter Beilage des

Zahlungsnachweises bis spätestens 24.04.09: Verbandsgemeinde Gr?nstadt-

Land, Industriestraße 11, 67269 Gr?nstadt, Tel.: 06359 / 8001-221, Fax: 06359 /

8001-833, Konto-Nr.: 240 23 00, BLZ: 545 613 10, RV Bank Rhein-Haardt. 7.

Einsichtnahme in die Pläne - Planeinsicht und technische Auskünfte bei: Planungsgruppe

4, Architekten und Ingenieure, Frau Wareing, Bockenheimer Weg

11, 67283 Obrigheim, Tel.: 06359/ 810678, Fax: 06359/ 810679. Verbandsgemeinde

Gr?nstadt-Land, Herr Stabel, Industriestraße 11, 67269 Gr?nstadt, Tel.: 06359/

8001-242, Fax: 06359 8001-833. 8. Kostenbeitrag für die Verdingungsunterlagen:

LV Text, zweifach: 18,00 EUR inkl. MwSt. Die Rückerstattung der Gebühr ist ausgeschlossen.

9. Geforderte Sicherheiten: Vertragserfüllungsbürgschaft 5%, Gewährleistungsbürgschaft

3 %. 10. Geforderte Nachweise: Unbedenklichkeitsbescheinigung;

Finanzkasse, Krankenkasse, Berufsgenossenschaft; Nachweis der

Haftpflichtversicherung; Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit

gem. VOB/A, ? 8.3 (1), a-f. 11. Submission: 12.05.2009, 14.00 Uhr. 12.

Submissionsort: Verbandsgemeinde Gr?nstadt-Land, Zimmer B 102, Industriestraße

11, 67269 Gr?nstadt. 13. Ende Bindefrist: gemäß VOB.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen