DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Projektinformation - Umbau des Pfarrzentrums Sankt Anton - Neumeldung ID: 14237631 in Schweinfurt (ID:13645136)


DTAD-ID:
13645136
Region:
Bayern
Auftragsart:
Gewerbliches Bauvorhaben
Bauvorhaben (Beteiligung der Öffentlichen Hand)
Dokumententyp:
Projektinformation
Projektinformation
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonnenschutzarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Projektstand:
Werk-/Ausführungsplanung
Bauart:
Umbau
Baubeginn:
Frühjahr 2018
Geschätzte Projektkosten:
17.000.000 EUR
Gebäudeart:
Bauten Fortbildung und Kultur
Objektspezifikationen:
Versammlungsstätten,Saalbauten
Gewerke:
GU/GÜ-Arbeiten , Gründungen und Baugrube , Erdarbeiten , Betonbauer , Fassade , Dachdeckung , Ausbau komplett , Innenputz , Trockenbau , Innenanstrich/Tapezierarbeiten , Bodenbeläge , Fenster , Sonnenschutz , Sanitär , Elektro/Starkstromanlagen , Lüftung , Fliesen-,Platten-,Mosaikleger , Estrichleger , Heizung , Klimaanlagen/Kältetechnik , Tischler/Schreiner
Baudetails:
Dacheindeckung , Innenausbau Decken Trennwände , Stahlbeton (massiv) , Stahlbeton (Fertigteile) , Glasfassade , Wärmedämm-Verbundsystem , WC-Trennwände , Beleuchtung (innen) , Sitzmöbel , Leit- + Orientierungssystem , Beleuchtung (außen) , Blitzschutz , Brandschutzfenster/-tür/-tor , Brandmeldeanlagen , Sprinkleranlage , Schließanlage , Lüftung , Klimaanlage , RWA-Anlage
Kurzbeschreibung:
Geplant ist der Umbau des Pfarrzentrums Sankt Anton zu einem kirchlich-sozialen Zentrum. Geplant ist, im Hauptschiff Zwischengeschosse für ein Zentrum einzuziehen, dessen Räume für Besprechungen und Begegnungen genutzt werden können - von Kirche, Caritas, aber auch der Gemeinde, etwa für den „Trösterkaffee“ nach einer Beerdigung. Der neue Gottesdienstraum soll statt bisher 700 künftig 200 kreisförmig angeordnete Sitzplätze haben. Im linken Seitenflügel werden der neue Pfarrsaal und ein Bürgercafé untergebracht. Der rechte Flügel wird von der Caritas genutzt. Außerdem kommen dort das Pfarrbüro und die Selbsthilfegruppe Kreuzbund unter. Im alten Pfarrsaal werden der Kindergarten, die schulvorbereitende Einrichtung und die Frühförderstelle der Kardinal-Döpfner-Schule untergebracht. Die Umbaumaßnahmen werden Stufenweise in Bauabschnitten durchgeführt. Im Jahr 2019 sollen die Umbauarbeiten am rechten und linken Seitenflügel sowie am neuen gemeinsamen Zentrum – dem ehemaligen Hauptschiff der Pfarrkirche – beendet sein. Als letzter Bauabschnitt soll im Jahr 2020 der Umbau der Kirche als „Herzstück“ des Projekts abgeschlossen werden.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
02.01.2018
DE-97422: Umbau des Pfarrzentrums Sankt Anton - Neumeldung ID: 14237631


Projektbeteiligte und weitere Informationen
Für Vertragskunden
Projektbeteiligte und weitere Informationen,
          Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen