DTAD

Ausschreibung - Umbau u. Sanierung, Gerüstbauarbeiten in Kassel (ID:3679016)

Auftragsdaten
Titel:
Umbau u. Sanierung, Gerüstbauarbeiten
DTAD-ID:
3679016
Region:
34131 Kassel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.03.2009
Frist Angebotsabgabe:
16.04.2009
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistungen Haus 11: Los 11-5 Gerüstbauarbeiten Fassadenger?st Ger?sttr?ger in Gitterkonstruktion Auslegerkonsolger?st Dachdeckerfangger?st Innengerüst als Raumger?st er- u. Dachdeckerarbeiten Demontage Bauholz Lieferung Bauholz für Dachkonstruktion Abbund Dachkonstruktion Abbund Deckenbalken Abbund Zangen, Laschen, Bohlen Dachkasten aus Fichte/Kiefer Abdeckung Dachfläche Eindeckung mit Tondachziegel, Hohlfalz Grateindeckung Firsteindeckung Dachrinne, 6-teilig Dachrinne, 8-teilig Verblechung Fensterbänke, Gesimse Los 11-7 Tischlerarbeiten - Fenster 16 St. Holzfenster, Kiefer, 1 250 x 2 450 mm,4-fl?glig 17 St. Holzfenster, Kiefer, 1 250 x 2 106 mm,4-fl?glig 2 St. Holzfenster, Kiefer für RWA 2 St. RWA-Antriebe 370 m Blendrahmenverbreiterung 4 St. Au?ent?relemente mit Oberlicht 120 m innere Fensterbank Los 11-8 Fassadengestaltung 60 m2 Entfernen geschädigter Wandputz 280 m Entfernen Putz der Fensterleibungen 680 m2 Altanstriche entfernen 270 m Kalk-Zement-Putz an Leibungen 690 m2 Fassaden-D?nnschichtputz 864 m2 Oberputz als Scheibenputz 180 m2 Wärmedämmverbundsystem 70 m2 Anstrich Dachkasten 120 m2 Abstrahlen Natursteinsockel 200 m Ausbesserung beschädigte Verfugung 1 m3 gro?formatiges Natursteinmauerwerk Los 11-9 Trockenbauarbeiten 350 m2 Metallständerwände, 150 mm dick 30 m2 Metallständerwände F90 260 m2 Metallständerwände imprägnierte Platten 80 m2 Vorsatzschalen imprägnierte Platten 450 m Fensterleibungen mit Mehrschichtplatten 100 m2 Unterdecken mit impr?gnierten Platten 125 m2 Langfelddecken F30 740 m2 Unterdecken F30 70 m2 Unterdecken F90 170 m2 Dachschr?genbekleidung Los 11-31 ELT-Anlage, Blitzschutz 1 St. Niederspannungshauptverteilung 1 St. Sicherheitslichtger?t 3 St. Verteilungen 1 200 m Kabel u. Leitungen 300 St. Schalter u. Dosen 250 St. Leuchten 1 St. Telefonverkabelung einschl. Anschlussdosen 1 St. Lichtrufanlage einschl. Leitungsnetz 1 St. EDV-Netz einschl. EDV-Verteiler u. - Dosen 1 St. RWA-Anlage 1 St. Brandmeldeanlage 1 St. Blitzschutzanlage ca. 8 Ableitungen Los 11-32 Aufzugsanlage 1 St. Personenaufzug, Tragfähigkeit 1 000 kg/13 Pers. Förderhöhe 7,20 m/4 Haltestellen Los 11-33 Heizung, Lüftung, Sanitär 64 St. R?hrenradiatoren inkl. Verrohrung 900 m Stahlrohr für Heizungsinstallation DN 15 bis 40 inkl. Form- u. Verbindungsstücke u. Isolierung 250 m2 Fußbodenheizung 1 St. RLT-Gerät 2 400 m3/h mit den Funktionen Filtern, Heizen, WRG u. Regelung 300 m Kanalnetz Wickelfalzrohr DN 100 bis 200 100 m2 verzinkter Lüftungskanal inkl. Form- u. Verbindungsstücke u. Isolierung 9 St. Duschanlagen 15 St. WC-Anlagen 25 St. Waschtischanlagen 700 m Edelstahlrohr DN 15 bis 40 inkl. Form- u. Verbindungsstücke u. Isolierung 250 m Abwasserrohr inkl. Form- u. Verbindungsstücke u. Isolierung 1 St. Abwasserhebeanlage
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Dachdeckarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Aufzügen, Rolltreppen, Blitzschutzarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Kommunikationsanlagen, Telefon, Fax
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung gemäß ? 17 VOB/A

Bauvorhaben:

Umbau u. Sanierung Haus 11

im ?kumenischen Hainich Klinikum

a) Auftraggeber: ?KUMENISCHES HAINICH KLINIKUM gGmbH Pfafferode 102, D-99974 Mühlhausen

b) Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung gemäß ?17 VOB/A

c) Vertragsform: Bauvertrag

d) Ausführungsort: ?kumenisches Hainich Klinikum Mühlhausen

e) Art und Umfang der Leistungen Haus 11:

Los 11-5 Gerüstbauarbeiten

Fassadenger?st

Ger?sttr?ger in Gitterkonstruktion Auslegerkonsolger?st Dachdeckerfangger?st Innengerüst als Raumger?st er- u. Dachdeckerarbeiten Demontage Bauholz Lieferung Bauholz für Dachkonstruktion Abbund Dachkonstruktion Abbund Deckenbalken Abbund Zangen, Laschen, Bohlen Dachkasten aus Fichte/Kiefer Abdeckung Dachfläche Eindeckung mit Tondachziegel, Hohlfalz Grateindeckung Firsteindeckung Dachrinne, 6-teilig Dachrinne, 8-teilig

Verblechung Fensterbänke, Gesimse Los 11-7 Tischlerarbeiten - Fenster

16 St. Holzfenster, Kiefer, 1 250 x 2 450 mm,4-fl?glig

17 St. Holzfenster, Kiefer, 1 250 x 2 106 mm,4-fl?glig

2 St. Holzfenster, Kiefer für RWA

2 St. RWA-Antriebe

370 m Blendrahmenverbreiterung

4 St. Au?ent?relemente mit Oberlicht

120 m innere Fensterbank

Los 11-8 Fassadengestaltung

60 m2 Entfernen geschädigter Wandputz

280 m Entfernen Putz der Fensterleibungen

680 m2 Altanstriche entfernen

270 m Kalk-Zement-Putz an Leibungen

690 m2 Fassaden-D?nnschichtputz

864 m2 Oberputz als Scheibenputz

180 m2 Wärmedämmverbundsystem

70 m2 Anstrich Dachkasten

120 m2 Abstrahlen Natursteinsockel

200 m Ausbesserung beschädigte Verfugung

1 m3 gro?formatiges Natursteinmauerwerk

Los 11-9 Trockenbauarbeiten

350 m2 Metallständerwände, 150 mm dick

30 m2 Metallständerwände F90

260 m2 Metallständerwände imprägnierte Platten

80 m2 Vorsatzschalen imprägnierte Platten

450 m Fensterleibungen mit Mehrschichtplatten

100 m2 Unterdecken mit impr?gnierten Platten

125 m2 Langfelddecken F30

740 m2 Unterdecken F30

70 m2 Unterdecken F90

170 m2 Dachschr?genbekleidung

Los 11-31 ELT-Anlage, Blitzschutz

1 St. Niederspannungshauptverteilung

1 St. Sicherheitslichtger?t

3 St. Verteilungen

1 200 m Kabel u. Leitungen

300 St. Schalter u. Dosen

250 St. Leuchten

1 St. Telefonverkabelung einschl. Anschlussdosen

1 St. Lichtrufanlage einschl. Leitungsnetz

1 St. EDV-Netz einschl. EDV-Verteiler u. - Dosen

1 St. RWA-Anlage

1 St. Brandmeldeanlage

1 St. Blitzschutzanlage ca. 8 Ableitungen

Los 11-32 Aufzugsanlage 1 St. Personenaufzug, Tragfähigkeit

1 000 kg/13 Pers.

Förderhöhe 7,20 m/4 Haltestellen Los 11-33 Heizung, Lüftung, Sanitär

64 St. R?hrenradiatoren inkl. Verrohrung

900 m Stahlrohr für Heizungsinstallation DN 15 bis 40 inkl. Form- u. Verbindungsstücke u. Isolierung

250 m2 Fußbodenheizung

1 St. RLT-Gerät 2 400 m3/h mit den Funktionen Filtern, Heizen, WRG u. Regelung

300 m Kanalnetz Wickelfalzrohr DN 100 bis 200

100 m2 verzinkter Lüftungskanal inkl. Form- u. Verbindungsstücke u. Isolierung

9 St. Duschanlagen

15 St. WC-Anlagen

25 St. Waschtischanlagen

700 m Edelstahlrohr DN 15 bis 40 inkl. Form- u. Verbindungsstücke u. Isolierung

250 m Abwasserrohr inkl. Form- u. Verbindungsstücke u. Isolierung

1 St. Abwasserhebeanlage

f) Aufteilung in Lose: s. oben

g) Planungsleistungen : nein

h) Ausführungszeit: Los 11-5: 04.05.-21.08.2009

Los 11-6: 11.05.-03.07.2009

Los 11-7: 21.05.-17.07.2009

Los 11-8: 11.05.-14.08.2009

Los 11-9: 11.05.-16.10.2009

Los 11-31: 11.05.-20.11.2009

Los 11 -32: 08.06. - 21.08.2009

Los 11-33: 11.05.-20.11.2009

Anforderungen der Unterlagen: Lose 11-5 bis 11-9,11-32:

Architektur- u. Ingenieurbüro Ortmann

Eisenacher Straße 14 d

D-99974 Mühlhausen

Tel.: 03601 4682-0, Fax: 03601 4682-20 Los 11-31: D?ring - Beratende Ingenieure GmbH

Druseltalstra?e 15, D-34131 Kassel

Tel.: 0561 93084-0, Fax: 0561 93084-50 Los 11-33: Ingenieurbüro Seidel & Co. GmbH

Feldstra?e 63, D-99974 Mühlhausen

Tel.: 03601 8814-0, Fax: 03601 8814-30 Bewerbungs- bzw. Anforderungstermin:ab 23.03.2009 Versandtermin:

Lose 11-5 bis 11-8 ab 30.03.2009

Lose 11-9, 11-31, 11-33 ab 06.04.2009

Kosten der Unterlagen:

Los 11-5 15,00 Euro

Lose 11-6 bis 11-9 pro Los 25,00 Euro

Los 11-31 40,00 Euro

Los 11-32 15,00 Euro

Los 11-33 40,00 Euro

Der schriftlichen Anforderung ist der Einzahlungsbeleg

beizufügen.

Die Schutzgebühr ist für Lose 11-5 bis 11-9 u. 11-32 auf

das Konto Nr.: 0 511 010 613, der Sparkasse Unstrut-Hainich (BLZ: 820 560 60)

ARCHITEKTUR- UND INGENIEURB?RO ORTMANN

für Los 9-31

auf das Konto Nr.: 145 003 596, der Sparkasse

Schwalm-Eder (BLZ: 520 521 54)

Büro D?ring - Beratende Ingenieure GmbH

für Los 9-33

auf das Konto Nr.: 0 511 001 924, der Sparkasse Unstrut-Hainich (BLZ: 820 560 60) Ingenieurbüro Seidel & Co. GmbH

mit dem Vermerk Bauvorhaben/Gewerk Los . einzuzahlen.

In der Schutzgebühr ist die Mehrwertsteuer enthalten. Eine Rückerstattung der Kosten erfolgt in keinem Fall.

Schlusstermin für Angebotseingang: zur Submission

Angebote sind zu richten an: ?KUMENISCHES HAINICH KLINIKUM gGmbH Technischer Leiter Herr Hermann Pfafferode 102, D-99974 Mühlhausen

Sprache:Deutsch

Submissionstermine: Los 11-5: Los 11-6: Los 11-7: Los 11-8:

Los 11-9: Los 11-32: Los 11-31: Los 11-33: Submissionsort:

Zur Eröffnung der Angebote sind nur Bieter und deren Bevollmächtigte zugelassen.

16.04.2009

09:15 Uhr

09:45 Uhr

10:15 Uhr

10:45 Uhr

23.04.2009

09:15 Uhr

09:30 Uhr

10:15 Uhr

11:00 Uhr

?KUMENISCHES HAINICH

KLINIKUM gGmbH

Verwaltungsgebäude, Konferenzraum

Pfafferode 102, D-99974 Mühlhausen

Kautionen und sonstige Sicherheiten: Für die Vertragserfüllung wird eine Bürgschaft eines in der Bundesrepublik Deutschland zugelassenen Kreditinstitutes in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme verlangt. Als Sicherheit der Gewährleistung werden 5 v. H. der Abrechnungssumme einbehalten. Der Auftragnehmer kann stattdessen eine Bürgschaft eines in der Bundesrepublik Deutschland zugelassenen Kreditinstitutes stellen.

Wesentliche Zahlungsbedingungen: Zahlungen erfolgen nach ? 16 VOB/B.

Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Mindestbedingungen:

Nachweise gemäß VOB/A ? 8 Nr. 3 (1) Buchstaben a - f siehe Vergabeunterlagen Auszug aus dem Gewerbezentralregister nach ? 150 Gewerbeordnung Bescheinigung der Berufsgenossenschaft Bieter, die nicht ihren Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben, haben eine Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungstr?gers vorzulegen.

Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 29.05.2009 Änderungsvorschläge und Nebenangebote sind zulässig.

Vergabeprüfstelle: Thüringer Landesverwaltungsamt Vergabekammer Weimarplatz 4, D-99423 Weimar

Sonstige Angaben:

Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: s. Pkt.i)

Mühlhausen, den 16.03.2009

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen