DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Umbau und die Erweiterung der Feuerwehr in Hungen in Worms (ID:2754418)

Auftragsdaten
Titel:
Umbau und die Erweiterung der Feuerwehr in Hungen
DTAD-ID:
2754418
Region:
67549 Worms
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.06.2008
Frist Vergabeunterlagen:
18.06.2008
Frist Angebotsabgabe:
16.07.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Estricharbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Dachdeckarbeiten, Sonstige Baustoffe, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Der Magistrat der Stadt Hungen beabsichtigt eine Öffentliche Ausschreibung

nach VOB/A durchzuführen für den Umbau und die Erweiterung der Feuerwehr in Hungen-Villingen. Gewerk 1 - Erd-, Beton- und Mauerarbeiten.

Gewerk 2 - Zimmer- und Holzbauarbeiten. Gewerk 3 - Dachdeckerund

Klempnerarbeiten. Auftraggeber: Magistrat der Stadt Hungen, Kaiserstra?e

7, 35410 Hungen. Ausschreibende Stelle: GSW-Gesellschaft für

Stadtentwicklung und Städtebau mbH, Heinrich-Heine-Straße 1, 67549

Worms, Tel. 06241 / 92055-0, Fax 06241 / 92055-99. Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A. Ausführungsort: Bahnhofstraße

16 in Hungen-Villingen. Gewerk 1 - Erd-, Beton- und Mauerarbeiten.Umfang

der Arbeiten - Abbruch-, Erd-, Mauer-, Beton-, Entw?sserungs-, Gerüstarbeiten:

ca. 60 qm Aufnehmen von Betonboden / Estrich; ca. 35 qm

Abbruch von Außen- und Innenmauerwerk / Herstellen von Wanddurchbr?chen;

ca. 24 qm Herstellen von Deckendurchbr?chen; ca. 50 qm Baufeld

räumen; ca. 175 cbm Aushub Baugrube; ca. 30 lfd. m Sicherung mit

Verbau; ca. 40 cbm Verfüllen von Arbeitsräumen; ca. 79 cbm Fundamentund

Rohrgr?ben ausheben; ca. 13 lfd. m Fundamentunterfangung; ca. 20

cbm Fundament; ca. 110 qm StB Bodenplatte / Kiesfilter / Trennlagen /

Sauberkeitsschicht; ca. 36 qm Betonw?nde; ca. 130 qm StB-Decke; ca. 3

St. StB-Treppenl?ufe; ca. 115 lfd. m Ringanker / Aufkantungen / Stürze; ca.

28 lfd. m diverse Stahlträger / Stahlst?tzen; ca. 20 qm Wandputz; ca. 100

qm div. Fl?chenabdichtung Wand / Boden; ca. 405 qm div. Mauerarbeiten

in versch. Stärken u. Material. Ausf?hrungsbeginn: ca. ab 35. KW (Ende

August) 2008. Gewerk 2 - Zimmer- und Holzbauarbeiten. Umfang der Arbeiten

- Dach-, und Deckenkonstruktionen neu: ca. 210 qm Schutzabdeckung;

ca. 20 lfd. m Abstützung Decken; ca. 16,5 cbm Bauholz Fichte / Tanne

liefern, Holzschutz; ca. 2 cbm Brettschichtholz liefern, Holzschutz; ca.

960 lfd. m Bauholz aller Art Abbinden für Decken und Dach; ca. 305 qm

Unterspanbahn; ca. 305 qm Konterlattung; ca. 43 lfd. m Traufkastengesims;

ca. 30 lfd. m Ortgangschalung; ca. 240 qm OSB-Schalung. Ausf?hrungsbeginn:

ca. ab Oktober 2008. Gewerk 3 - Dachdecker- und Klempnerarbeiten.

Umfang der Arbeiten: Dacheindeckung neu: ca. 305 qm Ton-

Falzziegeldeckung, Unterspannbahn, Lattung; ca. 38 lfd. m Firstdeckung;

ca. 50 lfd. m Ortgang mit Fl?chenziegel inkl. Abdeckung mit Ortgangblech;

ca. 53 lfd. m Traufstreifen aus Titanzinkblech; ca. 65 lfd. m Regenrinnen,

Fallrohre; ca. 6 lfd. m Wandanschluss Zinkblech; ca. 44 lfd. m Schneefanggitter;

ca. 10 qm Flachdach. Ausf?hrungsbeginn: ca. ab November

2008. Verfahren: Gemäß VOB/A ? 8 muss auf Anforderung der Nachweis

ähnlicher fachgerechter Ausführung in den letzten 3 Jahren erbracht werden.

Etwaige Nebenangebote oder Änderungsvorschläge müssen zusätzlich

zum Hauptangebot auf besonderer Anlage gemacht und als solche

deutlich gekennzeichnet werden. Nebenangebote und Änderungsvorschläge

ohne gleichzeitige Abgabe des Hauptangebotes werden ausgeschlossen.

Den Angebotsunterlagen ist die Freistellungsbescheinigung

zum Steuerabzug bei Bauleistungen des zuständigen Finanzamtes beizufügen.

Gegen eine Schutzgebühr in Höhe von für Gewerk 1 Euro 35,00

(inkl. MwSt.), für Gewerk 2 Euro 15,00 (inkl. MwSt.) und für Gewerk 3,00

Euro 20,00 (inkl. MwSt.) können die Ausschreibungsunterlagen bei der

ausschreibenden Stelle ab Mittwoch, den 18. Juni 2008 schriftlich angefordert

werden. Der Versand erfolgt ausschließlich als DIN A4-Papierausdruck.

Die Schutzgebühr, die in keinem Falle zurückerstattet wird, ist auf

das Konto Nr. 20 10 700 bei Sparkasse Worms-Alzey-Ried, BLZ 553 500

10, zu ?berweisen. Der Einzahlungsbeleg ist der schriftlichen Anforderung

unbedingt beizufügen. Das Leistungsverzeichnis wird ab Donnerstag, den

26. Juni 2008 versandt. Submissionsort: Rathaus der Stadt Hungen, Sitzungssaal

Zimmer 205, 1. OG, Kaiserstra?e 7 in 35410 Hungen. Submissionstermin

/ Gewerk 1: Mittwoch, den 16. Juli 2008, 11:00 Uhr. Gewerk

2: Mittwoch, den 16. Juli 2008, 11:15 Uhr. Gewerk 3: Mittwoch, den 16. Juli 2008, 11:30 Uhr. Bindefrist: Die Bindefrist endet am 15. August 2008.

Sonstiges: Rückfragen bei GSW, Telefon 06241 / 92055-25, Fax 06241 /

92055-99, e-mail: a.broghammer@gsw-worms.de .

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen