DTAD

Ausschreibung - Umbaumaßnahmen Mensa in Butzbach (ID:2730041)

Auftragsdaten
Titel:
Umbaumaßnahmen Mensa
DTAD-ID:
2730041
Region:
35510 Butzbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.06.2008
Frist Angebotsabgabe:
01.07.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Fliesenarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Kabelinfrastruktur, Sonnenschutzarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Kühl-, Lüftungseinrichtungen, Elektroinstallationsarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Umbaumaßnahmen an der Weidigschule in Butzbach

öffentliche Ausschreibung

- Der Kreisausschuss -

Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft

Der Kreisausschuss des Wetteraukreises - Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft - schreibt auf der Grundlage der VOB Teil A, ? 17(1) nachfolgend aufgeführte Gewerke aus:

Weidigschule, 35510 Butzbach

Umbaumaßnahmen Mensa

1) Heizungsinstallationen

Schutzgebühr: 35,00

Demontage:

ca. 165 m Rohrleitungen

9 St. Heizkörper

Neumontage:

ca. 670 m Kupferrohr

35 St. Absperreinrichtungen

20 St. Heizkörper inkl. Zubehör

Wärmedämmung nach ENEV

2) Raumlufttechnische Anlagen

Schutzgebühr: 40,00

1 St. kombiniertes Zu- und Abluftger?t

1 St. Zuluftger?t

2 St. Radial-Dachventilatoren

1 St. Einzelentl?ftungsger?t

ca. 282 m? gerade Luftkanäle

ca. 229 m? Formstücke

ca. 23 m Edelstahlrohre inkl. Zubehör

5 St. Schalldämpfer

14 St. Drosselklappen

ca. 380 m? Wärmedämmung

ca. 95 m? Schutzmantel

ca. 39 m? Brandschutzverkleidung

Schalt- und Regelanlage inkl. Inbetriebnahme

Die Leistungsverzeichnisse (2-fach) können ab 02.06.2008 gegen Nachweis der Zahlung der Schutzgebühr beim D+K Ingenieurbüro, Burgsiedlung 44, 61169 Friedberg, schriftlich angefordert bzw. werktags von 8.00 bis 12.00 Uhr (nach telef. Anmeldung, Tel. 06031/7265-0) abgeholt werden. Die Schutzgebühr ist auf das Konto des D+K Ingenieurbüros bei der Volksbank Brandoberndorf, BLZ 51591300, Konto-Nr.51291115, unter Angabe des Verwendungszwecks zu ?berweisen. Der Versand der Unterlagen erfolgt sofort nach Gutschrift auf dem Konto. Bargeld und Schecks können nicht angenommen werden (zum Nachweis der Einzahlung der Schutzgebühr reicht die Zusendung einer Kopie des ?berweisungstr?gers, ggf. auch per Fax: 06031/7265-20).

Die Submissionen finden im Fachdienst 04 - Revision des Wetteraukreises, Geb. A, 4.OG, Zi. 411, Europaplatz, 61169 Friedberg, wie folgt statt:

Zu 1) am 01.07.2008 um 10.20 Uhr

Zu 2) am 01.07.2008 um 10.40 Uhr

Ausführungszeit: Zu 1.1) + 1.2): 14.07.2008 - 30.06.2009

--------------------------------------------------------------------------------

3) Elektroarbeiten DIN 440 + 450

Schutzgebühr: 40,00

2 St. Verteilungen

1 St. Sicherheitslichtger?t

ca. 12.000 m Kabel und Leitungen

Brandschutz

40 St. EIB-Geräte

210 St. Installationsger?te

177 St. Leuchten

1 St. Beschallungsanlage

1 St. Video-/Daten-Projektor mit Zubehör

Die Leistungsverzeichnisse (2-fach) können ab 02.06.2008 gegen Nachweis der Zahlung der Schutzgebühr beim Ingenieurbüro Lu?ger, Friedensstr. 1, 61231 Bad Nauheim, schriftlich angefordert bzw. werktags von 8.00 bis 12.00 Uhr (nach telef. Anmeldung, Tel. 06032/92678-0) abgeholt werden. Die Schutzgebühr ist auf das Konto des Ingenieurbüros Lu?ger bei der Sparkasse Oberhessen, BLZ 51850079, Konto-Nr. 30001249, unter Angabe des Verwendungszwecks zu ?berweisen. Der Versand der Unterlagen erfolgt sofort nach Gutschrift auf dem Konto. Bargeld und Schecks können nicht angenommen werden (zum Nachweis der Einzahlung der Schutzgebühr reicht die Zusendung einer Kopie des ?berweisungstr?gers, ggf. auch per Fax: 06032/92678-29).

Die Submission findet im Fachdienst 04 - Revision des Wetteraukreises, Geb. A, 4.OG, Zi. 411, Europaplatz, 61169 Friedberg, wie folgt statt:

Zu 3) am 01.07.2008 um 10.00 Uhr

Ausführungszeit: 01.09.2008 - 20.02.2009

--------------------------------------------------------------------------------

4) Rohbauarbeiten

Schutzgebühr: 35,00

ca. 500 m? Abbruch

ca. 40 m Kanal

ca. 110 m? Mauerwerk

5) Metallbauarbeiten und Sonnenschutz

Schutzgebühr: 35,00

5 St. Fenster und 3 St. Türen (ca. 95 m?)

6) Fliesenarbeiten

Schutzgebühr: 35,00

ca. 320 m? Wandfliesen

ca. 480 m? Bodenfliesen

7) Trockenbauarbeiten - abgeh. Decken

Schutzgebühr: 35,00

ca. 600 m? abgeh. Decke

ca. 150 m? Wandverkleidung

Die Leistungsverzeichnisse (2-fach) können ab 03.06.2008 gegen Nachweis der Zahlung der Schutzgebühr beim Architekturb?ro Ludorf + Schön + Wei?brod, Zum Sauerbrunnen 39a, 61231 Bad Nauheim, schriftlich angefordert bzw. werktags von 8.00 bis 12.00 Uhr (nach telef. Anmeldung, Tel. 06032/7069-0) abgeholt werden. Die Schutzgebühr ist auf das Konto des Architekturbüros Ludorf + Schön + Wei?brod bei der Volksbank Mittelhessen, BLZ 51390000, Konto-Nr. 90200615, unter Angabe des Verwendungszwecks zu ?berweisen. Der Versand der Unterlagen erfolgt sofort nach Gutschrift auf dem Konto. Bargeld und Schecks können nicht angenommen werden (zum Nachweis der Einzahlung der Schutzgebühr reicht die Zusendung einer Kopie des ?berweisungstr?gers, ggf. auch per Fax: 06032/7069-10).

Die Submissionen finden im Fachdienst 04 - Revision des Wetteraukreises, Geb. A, 4.OG, Zi. 411, Europaplatz, 61169 Friedberg, wie folgt statt:

Zu 3) am 01.07.2008 um 11.20 Uhr

Zu 5) am 03.07.2008 um 10.00 Uhr

Zu 6) am 03.07.2008 um 10.20 Uhr

Zu 7) am 03.07.2008 um 10.40 Uhr

Ausführungszeit: Zu 3.1) - 3.3): 18.08.2008 - 24.01.2009

Die Angebotsunterlagen sind in einem verschlossenen Umschlag zu richten an den Kreisausschuss des Wetteraukreises, Fachdienst 04 - Revision, Europaplatz, 61169 Friedberg.

Die Schutzgebühr wird nicht zurückerstattet.

Zu den Submissionen zugelassen sind Firmeninhaber oder deren Bevollmächtigte.

Sollte die Angebotsabgabe außerhalb unserer Öffnungszeiten erfolgen, so steht hierfür ausschließlich der Briefkasten am Geb. B (rechts neben dem Haupteingang) zur Verfügung.

Zuschlagerteilende Stelle: Der Kreisausschuss des Wetteraukreises

Sicherheitsleistung: 3 % der Herstellungssumme

VOB-Stelle: Regierungspräsidium Darmstadt

Zahlungsbedingungen gemäß Ausschreibungsunterlagen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen