DTAD

Ausschreibung - Umgestaltung der Straße in Bad Nenndorf (ID:11987261)

Übersicht
DTAD-ID:
11987261
Region:
31542 Bad Nenndorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
1.350 qm Pflaster aufnehmen, 170 m Bordsteine und Rinnen unterschiedlicher Formate beseitigen, 1.450 qm Boden in unterschiedlichen Tiefen von 0,30 0,70 m lösen und abfahren, 1.450 qm Oberbau...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.06.2016
Frist Angebotsabgabe:
05.07.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Bad Nenndorf,
Rodenberger Allee 13,
31542 Bad Nenndorf

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Umgestaltung Kampstraße, zwischen der Straße Am Thermalbad und Hauptstraße.
ca.:
1.350 qm Pflaster aufnehmen,
170 m Bordsteine und Rinnen unterschiedlicher Formate beseitigen,
1.450 qm Boden in unterschiedlichen Tiefen von 0,30 0,70 m lösen und abfahren,
1.450 qm Oberbau in unterschiedlichen Stärken und Materialien herstellen,
200 m Rinnen und Bänderungen aus Betonstein, unterschiedliche Breiten, herstellen, 350 m Bordsteine aus Beton, versch. Arten, setzen,
1.240 qm Betonstein-pflaster herstellen, versch. Arten,
1 Stck RW-Kanalreparatur DN 300, Tiefe bis 2,50 m,
2 Stck SW-Kanalreparatur DN 200, Tiefe bis 3 m.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Ausschreibungsunterlagen können ab Mittwoch, den 08.06.2016 bei der Kirchner E. C. GmbH, Teichstraße 3, 31655 Stadthagen (Fax 05721/8095-95), gegen Zahlung von 30,- auf das Konto bei der Volksbank in Schaumburg, IBAN: DE37 2559 1413 6503 6360 00, BIC: GENODEF1BCK, schriftlich angefordert bzw. eingesehen werden. Zusätzlich kann gegen Zahlung von 10,00 das Leistungsverzeichnis in digitaler Form (DAT. 81/83) übermittelt werden. Die Schutzgebühr wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
05.07.2016 um 11.00 Uhr bei der Stadt Bad Nenndorf, Rodenberger Allee 13,31542 Bad Nenndorf, Sitzungssaal Raum 1.19, 1. OG. Bieter und ihre Bevollmächtigten sind zugelassen.

Ausführungsfrist:
33. KW 2016 bis 43. KW. 2016

Bindefrist:
Die Bieter sind bis zum 02.08.2016 an ihr Angebot gebunden.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheitsleistung für die Vertragserfüllung und Gewährleistung: 5 v.H. bzw. 3 v.H. der Auftrags- bzw. Abrechnungssumme.
Die Auftragnehmer kann stattdessen eine Bürgschaft eines zugelassenen Kreditinstitutes stellen.

Zahlung:
Die Zahlungsbedingungen entsprechen Paragr. 16 VOB/B,

Zuschlagskriterien:
Bei der Auswahl der Angebote, die für den Zuschlag in Betracht kommen, werden nur Bieter berücksichtigt, die die vorgenannten Bedingungen erfüllen. Der Zuschlag wird nach Paragr. 25 VOB/A auf das Angebot erteilt, das unter Berücksichtigung aller technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkte als das annehmbarste erscheint.

Geforderte Nachweise:
Die Bieter hat seine Eignung bei Angebotsabgabe gem. VOB Teil A, Paragr. 8 bzw. Paragr. 25, nachzuweisen.
Der Bieter hat auf Verlangen der Vergabestelle zum Nachweis seiner Zuverlässigkeit gern. Paragr. 6 Nr. 3 Abs. 2 VOB/A folgende Unterlagen (teilweise mit dem Angebot) vorzulegen: Nachweis über die vollständige Entrichtung von Beiträgen - des zuständigen Sozialversicherungsträgers - der zuständigen Sozialkasse des Baugewerbes Eigenerklärung des Bieters zur Zuverlässigkeit des Unternehmens. Die Nachweise und der Auszug dürfen nicht älter als sechs Monate sein.

Sonstiges
Vergabeprüfstelle gem. Paragr. 21 VOB/A: Landkreis Schaumburg, Kommunalaufsicht, Jahn-straße.20, 31655 Stadthagen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen