DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Umgestaltungsarbeiten in Bingen am Rhein (ID:13291416)

DTAD-ID:
13291416
Region:
55411 Bingen am Rhein
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Bitumen, Asphalt, Spielplatzausrüstungen, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 200 qm Abbruch von Asphalt- und sonstigen Wegeflächen, Tief- und Hochborde ca. 230 qm Spielflächen neu herstellen ca. 50 cbm Fallschutz einbauen ca. 90 lfm Rollschicht mit Großpflaster...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
09.08.2017
Frist Vergabeunterlagen:
05.09.2017
Frist Angebotsabgabe:
05.09.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Name Stadtverwaltung Bingen - Zentrale Vergabestelle
Straße Burg Klopp
PLZ, Ort 55411 Bingen
Telefon 0 67 21/1 84-229
Fax 0 67 21/1 84-233
E-Mail vergabestelle@bingen.de
Internet http://www.bingen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Umgestaltung des Schulhofes der "Drei-Königs-Grundschule Kempten"

ca. 200 qm Abbruch von Asphalt- und sonstigen Wegeflächen, Tief- und Hochborde
ca. 230 qm Spielflächen neu herstellen
ca. 50 cbm Fallschutz einbauen
ca. 90 lfm Rollschicht mit Großpflaster herstellen
ca. 90 lfm Asphaltschnitt
ca. 5 Stck bauseits gelieferte Spielgeräte montieren

Erfüllungsort:
55411 Bingen am Rhein

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
55/2017-20-67

Vergabeunterlagen:
Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt.

Es werden elektronische Angebote akzeptiert
- mit fortgeschrittener elektronischer Signatur.
- mit qualifizierter elektronischer Signatur.

Anforderung /Einsicht bei:
https://www.subreport.de/E31847122
Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform:
Höhe der Kosten: ohne Gebühr

Termine & Fristen
Unterlagen:
Anforderung ab: 09.08.2017 um 00:00
Anforderung bis: 05.09.2017 um 00:15

Angebotsfrist:
Anschrift, an die die Angebote zu richten sind
Vergabestelle, siehe oben
Ablauf der Angebotsfrist am 05.09.2017 um 10:00 Uhr
Eröffnungstermin am 05.09.2017 um 10:00 Uhr
Ort
Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen
Bieter und deren Bevollmächtigte

Ausführungsfrist:
02.10.2017 - 13.10.2017

Bindefrist:
10.10.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Tariftreueerklärung Rheinland-Pfalz

Besondere Bedingungen:
gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion,
Willy-Brandt-Platz 2,
54290 Trier

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen