DTAD

Ausschreibung - Umzugsleistungen in Mainz (ID:2662529)

Auftragsdaten
Titel:
Umzugsleistungen
DTAD-ID:
2662529
Region:
55131 Mainz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.05.2008
Frist Vergabeunterlagen:
21.05.2008
Frist Angebotsabgabe:
28.05.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistung (z. B. Empfangs- oder Montagestelle): Rahmenvertrag für die Vergabe von diversen Umzugsleistungen im Klinikum. Preisbindung bis 31. Dezember 2009mit Option auf Verlängerung für weitere 12 Monate Leistungsort: Klinikum der Johannes-Gutenberg Universität, Mainz
Kategorien:
Umzugs-, Transportdienste
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung (VOL/A ? 17)

a) Bezeichnung (Anschrift) der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilenden Stelle sowie der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:

Zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle und Zuschlag erteilenden Stelle: Klinikum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Zentraler Einkauf, Herr Hans Ott, Langenbeckstra?e 1, 55131 Mainz, FAX Nr.: 06131-17 5617

Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind: Geht aus den Angebotsunterlagen hervor

b) Art der Vergabe (? 3): Öffentliche Ausschreibung

c) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistung (z. B. Empfangs- oder Montagestelle): Rahmenvertrag für die Vergabe von diversen Umzugsleistungen im Klinikum. Preisbindung bis 31. Dezember 2009mit Option auf Verlängerung für weitere 12 Monate Leistungsort: Klinikum der Johannes-Gutenberg Universität, Mainz

d) Etwaige Vorbehalte wegen der Teilung in Lose, Umfang der Lose und mögliche Vergabe der Lose an verschiedene Bieter: Es ist geplant an zwei Bieter zu vergeben.

e) Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist: J.

f) Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, die die Verdingungsunterlagen und das Anschreiben abgibt, sowie des Tages, bis zu dem sie bei ihr spätestens angefordert werden können: Anschrift für Verdingungsunterlagen siehe unter

a); sp?tester Termin zur Anforderung der Verdingungsunterlagen:

21. Mai 2008.

g) Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen und das Anschreiben eingesehen werden können: J.

h) Die Höhe etwaiger Vervielfältigungskosten und die Zahlungsweise (? 20): 25 Euro per Scheck zur Nur zur Verrechnung mit Anforderung der Unterlagen,

i) Ablauf der Angebotsfrist (? 18): 28. Mai 2008, 10.00 Uhr

k) Die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen (? 14):./.

1) Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind: Die Zahlungsbedingungen sind in den Angebotsunterlagen genannt.

m) Die mit dem Angebot vorzulegenden Unterlagen (? 7 Nr. 4), die ggf. vom Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers (? 2) verlangt werden: Geforderte Nachweise gehen aus den Angebotsunterlagen hervor.

n) Zuschlags- und Bindefrist (? 19): Zuschlagsfrist und Bindefrist: 29. August 2008,24.00 Uhr.

o) Den besonderen Hinweis, dass der Bewerber mit der Abgabe seines Angebots auch den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (? 27) unterliegt: Angaben gehen aus den Angebotsunterlagen hervor.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen