DTAD

Wettbewerbsergebnisse - Unfallversicherungen in Wiesbaden (ID:4538310)

Auftragsdaten
Titel:
Unfallversicherungen
DTAD-ID:
4538310
Region:
65193 Wiesbaden
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Wettbewerbsergebnisse
Wettbewerbsergebnisse
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.11.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Finanzdienste, Versicherungen, Pensionsfonds
CPV-Codes:
Unfallversicherungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  328638-2009

BEKANNTMACHUNG ÜBER DIE ERGEBNISSE EINES WETTBEWERBS Dieser Wettbewerb fällt unter: Richtlinie 2004/17/EG.

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER/AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Stadtwerke Düsseldorf AG, H?her Weg 100, Kontakt EnBW VersicherungsVermittlung GmbH, z. Hd. von Frank Peter Sicker, D-40233 Düsseldorf. Tel. +49 7112380323. E-Mail: frank.sicker@marsh.com. Fax +49 7112380365.
I.3) HAUPTTÄTIGKEIT(EN) DES AUFTRAGGGEBERS:
Erzeugung, Fortleitung und Abgabe von Gas und Wärme Strom Wasser. ABSCHNITT II: GEGENSTAND DES WETTBEWERBS/BESCHREIBUNG DES PROJEKTS
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber:
Gruppenunfallversicherung.
II.1.2) Kurze Beschreibung:
Gruppenunfallversicherung inklusive Strahlenunfallversicherung für Mitarbeiter 24- Stunden-Deckung.
II.1.3) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
66512100. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.1.2) Frühere Bekanntmachung bezüglich desselben Wettbewerbs:
Nein. ABSCHNITT V: ERGEBNISSE DES WETTBEWERBS NR.: 1
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.1) Zahl der Teilnehmer:
5.
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs:
R + Allgemeine Versicherung AG, Taunusstr. 1, D-65193 Wiesbaden.
V.2) WERT DER PREISE:
Wert der vergebenen Preise ohne MwSt.: 80 740 EUR. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe, Karl-Friedrich-Str. 17, D-76133 Karlsruhe.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
24.11.2009.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen