DTAD

Ausschreibung - Unterhalts-, Gebäude- und Glasreinigung von Schulgebäuden in Simmern (ID:5948395)

Auftragsdaten
Titel:
Unterhalts-, Gebäude- und Glasreinigung von Schulgebäuden
DTAD-ID:
5948395
Region:
55469 Simmern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.03.2011
Frist Angebotsabgabe:
05.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
in zwei Lose
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
Vergabe in Losen:
ja
Anzahl Lose:
Los 1 Unterhalts- und Gebäudereinigung sowie Grundreinigung der Hunsrückschule, Förderschule L, Herzog-Reichard-Straße 9, 55469 Simmern. Die zu reinigende Bodenfläche beträgt 4.097 qm. Los 2 Glasreinigung der Hunsrückschule, Förderschule L, Herzog-Reichard-Straße 9, 55469 Simmern. Die zu reinigende Glasfläche beträgt 1.208 qm.
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A von Unterhalts-, Gebäude- und Glasreinigung in Schulgebäuden

Bekanntmachung

a)Bezeichnung und Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilenden Stelle sowie der Stelle, bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind

Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis

Stabstelle Schulen und Gebäude/Vergabestelle

Ludwigstraße 3 – 5

55469 Simmern/Hunsrück

Tel. 06761 / 82-251

Fax 06761 / 82-9251

E-Mail: judith.wickert@rheinhunsrück.de

b)Art der Vergabe

Öffentliche Ausschreibung

c)Form, in der die Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind

Angebote sind in Schriftform auf dem Postweg oder direkt einzureichen.

d)Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung

Unterhalts-, Gebäude- und Glasreinigung von Schulgebäuden

e)gegebenenfalls Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose

Los 1 Unterhalts- und Gebäudereinigung sowie Grundreinigung der Hunsrückschule, Förderschule L, Herzog-Reichard-Straße 9, 55469 Simmern. Die zu reinigende Bodenfläche beträgt 4.097 qm.

Los 2 Glasreinigung der Hunsrückschule, Förderschule L, Herzog-Reichard-Straße 9, 55469 Simmern. Die zu reinigende Glasfläche beträgt 1.208 qm.

f)gegebenenfalls Zulassung von Nebenangeboten

Nebenangebote sind nicht zugelassen.

g)etwaige Bestimmungen über die Aus-führungsfrist

Vertragsbeginn ist der 01.08.2011 für die Dauer von 5 Jahren.

h)Bezeichnung und Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können

Lean Consulting Unternehmensberatung

Volker Müller-Späth

Binger Straße 46

55444 Waldlaubersheim

Tel. 06707 / 66 69 26

Fax 0721 / 5 09 66 35 92

E-Mail: Projekt-FSL-SIM@t-online.de

i)Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist

Angebotsfrist: 05.04.2011, 10.00 Uhr

Bindefrist endet mit Ablauf des 30.06.2011

j)Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen

Keine

k)wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind

Siehe Besondere Vertragsbedingungen

l)mit dem Angebot oder dem Teilnahme-antrag vorzulegende Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen

1. Eigenerklärung gem. § 6 (3) VOL/A

2. Auszug aus dem Gewerbezentralregister (Kopie)

3. Kopie Versicherungsschein mit mind. folgendem Deckungssummennachweis für

o Personen- und Sachschäden € 1.000.000,00

o Vermögensschäden € 500.000,00

o Tätigkeitsschäden € 100.000,00

o Schlüsselverlust/Verlust von Zugangsbe-rechtigungen € 50.000,00

4. Bestätigung der Begehung, unterzeichnet von einem Beauftragten der Kreisverwaltung – die Begehung wird zwingend vorausgesetzt

5. Referenzliste mit max. 10 vergleichbaren Objekten mit Angabe des Ansprechpartners sowie des Auftragsinhaltes

6. Bescheinigungen von Qualitätskontrollinstituten, Zertifizierungsnachweise, usw. (sofern vorliegend)

7. Umsatzentwicklung der letzten drei Jahre

8. Mitarbeiterentwicklung der letzten drei Jahre

9. Informationen über die technische Ausstattung des Unternehmens

10. Selbstauskunft

m)sofern verlangt, Höhe der Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen im offenen Verfahren

Für die Vergabeunterlagen wird ein Kostenbeitrag in Höhe von € 13,69 (incl. Mwst.) erhoben, die Summe ist ausschließlich mittels V-SCHECK bei der Lean Consulting Unternehmensberatung (siehe Abschnitt

h)zu begleichen. Der Postweg geht zu Lasten der anfordernden Firma, eine Rückerstattung des Kostenbeitrags ist ausgeschlossen.

n)Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden

Siehe Vergabeunterlagen

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen