DTAD

Ausschreibung - Unterhaltsreinigung in Hannover (ID:10964399)

Übersicht
DTAD-ID:
10964399
Region:
30419 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Unterhaltsreinigung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.07.2015
Frist Vergabeunterlagen:
29.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
06.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
a1) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle:
Laser Zentrum Hannover e. V.
Zentrale Dienste
Herr Dipl.-Ing. Otte
Hollerithallee 8
D 30419 Hannover
a2) Zuschlag erteilende Stelle:
Laser Zentrum Hannover e. V.
Zentrale Dienste
Herr Dipl.-Ing. Otte
Hollerithallee 8
D 30419 Hannover
a3) Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Laser Zentrum Hannover e. V.
Zentrale Dienste
Herr Beckmann
Hollerithallee 8
D 30419 Hannover

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Der Auftrag umfasst die Unterhaltsreinigung im Laserzentrum Hannover.
Art und Umfang der Leistungen
sind der Leistungsbeschreibung zu entnehmen.

Erfüllungsort:
Hollerithallee 8, 30419 Hannover

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Vergabe-Nr.:LZH 1-94000-2015

Vergabeunterlagen:
Anforderung bei: Anforderungen sind per Email an vergabe@lzh.de zu
richten. Die Versendung der
Vergabeunterlagen erfolgt ausschließlich per Email. Die
Vergabeunterlagen werden spätestens nach 24
Stunden per E-Mail versendet. Sollten Unterlagen nicht innerhalb dieser
Frist zugeschickt worden sein,
fordern Sie die Unterlagen erneut umgehend telefonisch unter
0511-2788-317 an.
Die Höhe der Vervielfältigungskosten und die Zahlungsweise:
Es wird kein Kostenbeitrag erhoben.

Termine & Fristen
Unterlagen:
29.07.2015
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Anforderung ab: 15.07.2015
Anforderung bis: 29.07.2015

Angebotsfrist:
Form der Angebote:
schriftlich, deutsch
Angebotsfrist: 06.08.2015, 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Ausführungsfrist, Beginn und Ende der Auftragsausführung bzw.
Vertragslaufzeit:
Dienstleistungsvertrag ab dem 01.10.2015 über 4 Jahre

Bindefrist:
Bindefrist: 31.03.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Wesentliche Zahlungsbedingungen:
30 Tage nach Rechnungseingang

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien:
- Preis 50%,

Geforderte Nachweise:
Zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers verlangte Unterlagen:
1. Der Nachweis der Eignung kann durch ein
Präqualifizierungsverfahren (§ 6 Abs. 4
VOL/A) erbracht werden, alternativ:
Eigenerklärung für nicht präqualifizierte Unternehmen
zusätzl.:
Auszug aus dem Handelsregister, Gewerbeanmeldung/ -erlaubnis,
Haftpflichtversicherung (Betriebshaftpflicht und/oder
Berufshaftpflichtversicherung)
gültige Police (Nachweis, dass der Versicherungsschutz besteht),
Nachweis der
Eintragung in die Handwerksrolle oder Industrie- und Handelskammer,
Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes über die Zahlung von
Steuern und
Abgaben Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft
Bescheinigungen
über die Zahlung von Beiträgen an die gesetzliche Krankenkasse, von der
Krankenkasse.
2. Eigenerklärung zur Einhaltung der Geheimhaltungspflicht,
(Vordruck ist beigefügt)
3. Bescheinigung über die durchgeführte Objektbesichtigung
(Vordruck ist beigefügt)
4. Erklärung zu § 4 NTVergG (Vordruck ist beigefügt)
5. Nachweise über die Einhaltung geforderter Kriterien einer
umweltverträglichen
Beschaffung gemäß § 10 NTVergG (Vordruck ist beigefügt).
6. Nachweiserbringung über vorgegebene soziale Kriterien gemäß § 11
NTVergG, sofern
mehr als 20 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer beschäftigt (Vordruck
ist beigefügt).
7. ggf. Erklärung der Bietergemeinschaft - Dieser Vordruck ist nur
im Falle der Bildung
einer Bietergemeinschaft von allen Beteiligten auszufüllen und zu
unterschreiben.
(Vordruck ist beigefügt)
8. ggf. Eigenerklärung über die Inanspruchnahme von wesentlichen
Subunternehmern -
Dieser Vordruck ist nur im Falle der Inanspruchnahme von wesentlichen
Subunternehmern auszufüllen und zu unterschreiben. (Vordruck ist
beigefügt)
9. ggf. Eigenerklärung über die Inanspruchnahme von
eignungsrelevanten Dritten - Dieser
Vordruck ist nur im Falle der Inanspruchnahme von eignungsrelevanten
Dritten
auszufüllen und zu unterschreiben. (Vordruck ist beigefügt)

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen