DTAD

Ausschreibung - Unterhaltsreinigung in Rothenburg ob der Tauber (ID:10755327)

Übersicht
DTAD-ID:
10755327
Region:
91541 Rothenburg ob der Tauber
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Kurzbeschreibung Unterhaltsreinigung der PI Rothenburg o.d.T. ausf. Beschreibungs Unterhaltsreinigung der PI Rothenburg o.d.T., Ansbacher Str. 72, 91541 Rothenburg o.d.T.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
01.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
29.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Polizeipräsidium Mittelfranken
Jakobsplatz 5
90402 Nürnberg Telefon 0911/2112-4232
Telefax 0911/2112-4235
E-Mail pp-mfr.5032@polizei.bayern.de
der Stelle, an die die konventionellen Angebote zu richten sind:
Polizeipräsidium Mittelfranken
Jakobsplatz 5
90402 Nürnberg

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Kurzbeschreibung Unterhaltsreinigung der PI Rothenburg o.d.T.
ausf. Beschreibungs Unterhaltsreinigung der PI Rothenburg o.d.T., Ansbacher Str. 72, 91541 Rothenburg o.d.T.

Erfüllungsort:
91541 Rothenburg o.d.T.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Aktenzeichen 5032-8014.15a10

Vergabeunterlagen:
die Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:
Die digitale Abgabe eines Angebotes wird nicht unterstützt. Bitte geben Sie Ihr Angebot/Teilnahmeantrag in konventioneller Papierform ab.
die Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:
Digitale Unterlagen zum Verfahren stehen nicht zur Verfügung.
Anforderung der Unterlagen per Post:
Polizeipräsidium Mittelfranken
Jakobsplatz 5
90402 Nürnberg Telefon 0911/2112-4232
Telefax 0911/2112-4235
E-Mail pp-mfr.5032@polizei.bayern.de
sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigung der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen Ausschreibungen:
Aktivierung der Ausschreibung
Digitale Unterlagen zum Verfahren stehen nicht zur Verfügung.
Alternative Anforderung der Unterlagen per Post
Hinweise zur Zahlung
siehe Vergabeunterlagen
Details zur Zahlung
keine Angaben

Termine & Fristen
Unterlagen:
01.06.2015
spätester Zeitpunkt zur Anforderung der konventionellen Unterlagen: 01.06.2015

Angebotsfrist:
29.06.2015 um 23:30:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Von: 01.08.2015
Bis: 31.07.2016
Erläuterungen Der Vertrag verlängert sich stillschweigend, wenn nicht vier Monate vor Vertragsende gekündigt wird.

Bindefrist:
31.07.2015.

 
Sonstiges:
Spätester Zeitpunkt zur Anforderung der konventionellen Unterlagen: 01.06.2015 Dienststellenbesichtigung zwingend vorgegeben: Mittwoch, 10.06.2015 um 10.00 Uhr und 11.00 Uhr
Zeitpunkt der Publikation: 18.05.2015 - 09:00:00 Uhr

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
keine allgemeinen Angaben

Zahlung:
enthalten sind:
siehe Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
siehe Vergabeunterlagen

Besondere Bedingungen:
die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:
Erklärungen/Nachweise von Einzelanbietern:
Referenzliste von Auftraggebern in einer vergleichbren Größenordnung von ca. 1.429 qm Grundfläche
Erklärung zum Unterauftragnehmer
Erklärung zu Sozialbeiträgen/Insolvenzverfahren
Erklärung zum Gesamtumsatz
Erklärung zur Zuverlässigkeit
Scientology-Schutzerklärung
Erklärung zur Betriebshaftpflichtversicherung
Bestätigung einer Dienststellenbesichtigung
Erklärungen/Nachweise von Bietergemeinschaften:
Erklärung zum Angebot einer Bietergemeinschaft
Referenzliste von Auftraggebern in einer vergleichbren Größenordnung von ca. 1.429 qm Grundfläche
Bestätigung einer Dienststellenbesichtigung
Erklärungen/Nachweise die jedes einzelne Mitglied einer Bietergemeinschaft für sich vorlegen muss:
Erklärung zum Unterauftragnehmer
Erklärung zu Sozialbeiträgen/Insolvenzverfahren
Erklärung zum Gesamtumsatz
Erklärung zur Zuverlässigkeit
Scientology-Schutzerklärung
Erklärung zur Betriebshaftpflichtversicherung

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen