DTAD

Ausschreibung - Unterhaltsreinigung einer Flüchtlingsunterkunft in Salzgitter (ID:10595889)

Übersicht
DTAD-ID:
10595889
Region:
38226 Salzgitter
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Unterhaltsreinigung einer Flüchtlingsunterkunft
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
28.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Salzgitter
Joachim - Campe - Straße 6 - 8
38226 Salzgitter (Lebenstedt)
Telefon: 05341/ 839 3301
Fax: 05341/ 839 4960
Org.Einheit EB 85.31
Ansprechpartner: Frau Ratzke Zimmer: 07.11

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Unterhaltsreinigung der Flüchtlingsunterkunft im
ehemaligen Klinikum Salzgitter Bad

Erfüllungsort:
Salzgitter Bad

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Stelle für die Anforderung
und Einsichtnahme der
Verdingungsunterlagen/
Abgabe der Angebote:
Stadt Salzgitter
Fachdienst Stadtplanung, Umwelt, Baurecht und Denkmalschutz,
FG Beiträge und allgemeine Verwaltung
Joachim - Campe – Straße 6-8
38226 Salzgitter (Lebenstedt)
Zimmer: 933, Tel.: 05341/ 839 3542, Fax: 05341/839 4960
Sprechzeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch u. Freitag
jeweils von 9.00 - 12.00 Uhr,
Donnerstag von 14.00 - 18.00 Uhr

Kosten der Verdingungsunterlagen:
5,50 €
Bei schriftlicher Anforderung ist die Zahlung unter Angabe des
Sachkontos 3421000, der Kostenstelle 61400009 und des Kostenträgers
5110740000 durch Übersendung eines Verrechnungsschecks
oder durch den bestätigten Einzahlungsbeleg zugunsten
des Kontos bei der Postbank Hannover, BIC: PBNKDEFF250,
IBAN: DE82250100300006013300 nachzuweisen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Ablauf der Angebotsfrist:
Datum: 28.04.2015
Wochentag: Dienstag
Uhrzeit: 10:30 Uhr

Ausführungsfrist:
vom 23.06.2015 bis zum 30.06.2016
Frist der Ausführung: ab 23.06.2015

Bindefrist:
Die Zuschlags- und Bindefrist gemäß § 18 VOL/A endet am:
02.06.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Für die Vertragserfüllung wird
keine Sicherheit verlangt

Zahlung:
Die Zahlung erfolgt nach § 17 VOL/B.

Geforderte Nachweise:
Nachweise über die Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit im Sinne des § 6 Abs. 3 VOL/A sind vom Bieter auf Anforderung vorzulegen.
Weitere Nachweise:
Auszug aus dem Gewerbezentralregister nicht älter als 6 Monate
Nachweis einer Betriebshaftpflichtversicherung
Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft

Sonstiges
Sonstiges: Es wird darauf hingewiesen, dass der Bewerber mit der Ab-gabe seines Angebots auch den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gem. § 19 VOL/A unterliegt.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen