DTAD

Ausschreibung - Unterhaltung der Friedhöfe in Rotenburg (ID:10588118)

Übersicht
DTAD-ID:
10588118
Region:
27356 Rotenburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Angaben zur Information - ca. 200 Bestattungen / Jahr; 729 Kriegsgräber; ca. 16.250 m² Rasenflächen; ca. 2.200 lfdm Schnitthecke; ca. 10.600 m² Pflanz, Strauch- und Gehölzflächen. Dem...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
27.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Die Stadt Rotenburg (Wümme)

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Unterhaltung der Friedhöfe
Lindenstraße und Waldfriedhof Freudenthalstraße
einschl. Bestattungswesen

Angaben zur Information - ca. 200
Bestattungen / Jahr; 729 Kriegsgräber;
ca. 16.250 m² Rasenflächen; ca. 2.200
lfdm Schnitthecke; ca. 10.600 m² Pflanz,
Strauch- und Gehölzflächen. Dem Waldfriedhof
Freudenthalstraße angegliedert ist
eine Friedhofsgärtnerei (ca. 2.000 m²), die
vom Unternehmer gegen Zahlung eines jährlichen
Pachtzinses zu nutzen ist. Weiterhin
besteht die Möglichkeit, eine angrenzende
Fläche von ca. 2.850 m² gegen Zahlung eines
jährlichen Pachtzinses zur Kompostierung
zu nutzen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Der Versand der Ausschreibungsunterlagen
wird ab dem 11. Mai 2015 erfolgen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Bewerbungen sind
in deutscher Sprache bis zum 27. April 2015
an die Stadt Rotenburg (Wümme), Friedhofsverwaltung,
Große Straße 1, 27356 Rotenburg
(Wümme), Tel.: (0 42 61) 71-172
bzw. 71-163 - Fax: (0 42 61) 71-271, EMail:
friedhofsverwaltung@rotenburg-wuemme,
zu richten.

Ausführungsfrist:
Die Leistungen sollen für 3 Jahre vergeben
werden mit der Option einer maximal dreimaligen
Verlängerung von jeweils einem
Jahr. Beginn der vertraglichen Leistungen ist
der 01. Januar 2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Den Bewerbungen sind
Angaben über Betriebsausstattung, fachliche
Eignungen und Zuverlässigkeit des Betriebsinhabers
und der Angestellten, Referenzlisten,
ein Auszug aus dem Gewerbezentralregister,
Bescheinigungen von Krankenkassen,
Berufsgenossenschaft und Finanzamt
beizufügen.

Besondere Bedingungen:
Im Rahmen
dieser Ausschreibung werden nur leistungsfähige
Unternehmen berücksichtigt, die
den Nachweis erbringen, dass sie in der Lage
sind, die o.g. Arbeiten ausführen zu können.

Sonstiges
Die Leistungen werden nach
öffentlichem Teilnahmewettbewerb gem.
VOB beschränkt ausgeschrieben.


Vergabeprüfstelle
ist die Kommunalaufsicht des Landkreises
Rotenburg (Wümme).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen