DTAD

Ausschreibung - Unterhaltungsarbeiten Rohrnetz und Hausanschlüsse in Syke (ID:12276606)

Übersicht
DTAD-ID:
12276606
Region:
28857 Syke
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Brunnen-, Versuchs-, Aufschlussbohrungen, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Trinkwasserleitungen DN 25 bis DN 300 PN 10 bzw. SDR 17, Materialien: PE100, PVC, Az, Guss, Stahl, - Sicherstellung eines kompletten Bereitschaftsdienstes während des gesamten...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.09.2016
Frist Angebotsabgabe:
27.09.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Wasserversorgung Syker Vor-geest GmbH,
Handelsweg 85,
28857 Syke,
Tel.: 04242-9800-0,
Fax 04242-80220,
eMail: info@syker-vorgeestde,
Internet www.syker-vorgeest.de

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Unterhaltungsarbeiten Rohrnetz und Hausanschlüsse 2017 (Option 2018). Trinkwasserleitungen DN 25 bis DN 300 PN 10 bzw. SDR 17, Materialien: PE100, PVC, Az, Guss, Stahl,
- Sicherstellung eines kompletten Bereitschaftsdienstes während des gesamten Ausführungszeitraumes, - Durchführung von Leitungsreparaturen bei Störfällen,
- Neubau und Umlegung von Rohrleitungen, z.B. in Baustraßen und bei sonstigem Bedarf, - Einbindung in vorhandeneVersorgungsleitungen,-Ausführung im laufenden Betrieb vorh. Leitungen mitverschiede-nen Durchmessern und Materialien,-Herstellung von Sonderbauwerken, z.B. gelenkte Bohrungen im HDD-Verfahren, bis 50m Einzellänge,- Neubau von Hausanschlüssen, -sonstige Unterhaltungsarbeiten Rohrnetzund Hausanschl üsse,- Materiallieferungen für Rohrleitungen, Armaturen (usw.)erfolgen bauseits,-Materialien für Tiefbauleistungen sind nach Bedarf zu liefern, z.B. Fül lsand, Betonpflaster-steine(usw.). Hinweis: Eswird beabsichtigt, mindestensfünf bis max. sieben geeignete Unternehmen an der folgenden beschränkten Ausschreibung nach VOB/A der Lieferungen und Leistungen für die Rohrleitungsbauarbeiten zu beteiligen.

Erfüllungsort:
Versorgungsgebiet Wasserversorgung Syker Vorgeest GmbH (gern. Versorgungsgebietsgrenzen).

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabe-Nr.: sy6691.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Teilnahmeanträge: 27.09.2016

Angebotsfrist:
27.09.2016

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung: 01.2017.
Fertigstellung oder Dauer der Leistungen: 31.12.2017 (Option 2018).

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Präqualifizierte Unternehmenführen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in dietiste de§Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis). Bei Einsatz von Nachunternehmen ist auf Verlängen nachzuweisen, dass diese präqualifiziertsind oder dieVoraussetzungfür die Präqualifikation erfüllen.
Nicht präqualifizierte Unternehmen haben als vorläufigen Nachweis der Eignung mit dem Teilnahme-antrag das ausgefüllte FormblattEigenerklärung zur Eignung-vorzulegen. Bei Einsatzvon Nachunternehmen sind auf gesondertes Verlangen die Eigenerklärungen auch für diese abzugeben. Sind die Nachunternehmen präqualifiziert, reicht die Angabe der Nummer, unter der diese in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqua I ifikationsverzeichnislgeführtwerden. Gelangtder Teilnahmeantrag in d ie engere Wahl, sind die Eigenerklärungen (auch dieder Nachunternehmenlauf gesondertes Verlangen durch Vorlage der im Formblatt -Eigenerklärung zur Eignung- genannten Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen. Bescheinigungen, die nicht indeutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen. Referenznachweise für 3 Referenzen mitden gemäß Formblatt-Eigenerklärung zur Eignung- geforderten Angaben sind bereits mit dem Teilnahmeantrag vorzulegen. Ebenfalls mitdem Teilnahmeantrag vorzulegen sind diegefor-derten Angaben zum Personaleinsatz in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren. Das Formblatt -Eigenerklärung zur Eignung- ist erhältlich: Vergabestelle, siehe a). Darüber hinaus hat der Bewerber zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben gemäß Paragr. 6a Abs. 3 VOB/A zu machen: DVGW- Bescheinigung W2 penach DVGW-Arbeitsblatt GW 301 und Nachweise GW 330+ GW 331 andere Nachweise der besonderen Leistungsfähigkeit und Fachkunde.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend mit bevoll-inächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zur
Ver-und Entschlüsselung der Unterlagen: kein elektronisches Vergabeverfahren.
Anschrift, an die die Anträge zu richten sind: Vergabestelle, siehe a). Absendung der Aufforderung zur Angebotsabgabe spätestensam 41./42. KW 2016.
Nachprüfungsstelle (Paragr. 21 VOB/A): Landkreis Diepholz, RPA, zum Vergabeverfahren nach VOB, soweit erforderlich.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen