DTAD

Vergebener Auftrag - Unternehmens- und Managementberatung in Langen (ID:3777407)

Auftragsdaten
Titel:
Unternehmens- und Managementberatung
DTAD-ID:
3777407
Region:
63225 Langen
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.04.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH beabsichtigt die Einführung eines unternehmens?bergreifenden Enterprise Architecture Managements (EAM). Dies soll basierend auf einem bereits vorhandenen Organisations- und Implementierungsvorschlag geschehen. Die DFS verfolgt damit das Ziel, die strategische Ausrichtung sowie die abgestimmte und gezielte Weiterentwicklung von Gesch?ftsprozessen, Anwendungen und technischer Infrastruktur der DFS zu betreiben. Hierzu ist das DFS-Projektteam hinsichtlich folgender Aspekte zu unterstützen und kompetent zu beraten: ? Identifikation und Formulierung der EAM-Ziele und -Schwerpunkte, ? Auswahl und Design eines für die DFS geeigneten Meta-/Informationsmodells, ? Detaillierung, Abstimmung und Implementierung des Architekturmanagementprozesses, ? Auswahl eines EAM-Tools, ? Auswahl eines Pilotthemas und initiale Befüllung eines EAM-Repositories ("Ist-Erfassung"), ? Entwurf und Dokumentation einer "Soll-Architektur" für das Pilotthema, ? Identifikation der architekturellen Schwerpunktthemen der DFS und Erfassung dieser Themen im EAM-Repository, ? Durchführung einer ersten Architektur-Bewertung hinsichtlich der erfassten Themen, ? Identifikation und Beschreibung von Prozesskennzahlen für das EAM, ? Durchführung von Kommunikationsma?nahmen im Rahmen des Change-Management Prozesses (Einf?hrungsveranstaltungen etc.). Des Weiteren soll eine Schulung und ein Coaching der im EAM-Prozess beteiligten Mitarbeiter durch das ausgewählte Beratungsunternehmen durchgeführt werden (optional). Das ausgewählte Beratungsunternehmen muss neben der o.a. fachlichen Beratung die Organisation des Projektes geeignet unterstützen sowie bei Durchführung von Workshops diese inhaltlich vorbereiten und effizient moderieren. Es ist davon auszugehen, dass über einen Zeitraum von 6 Monaten 2 Berater je 2-3 Tage pro Woche benötigt werden. Für den verbleibenden Zeitraum in 2009 sollte das Projektteam im Rahmen von einzelnen Coaching-Terminen unterstützt werden.
Kategorien:
Marketing- und Werbedienstleistungen
CPV-Codes:
Unternehmens- und Managementberatung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  116387-2009

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE Dienstleistungsauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
DFS Deutsche Flugsicherung GmbH, Am DFS-Campus 10, z. Hd. von Susanne T?pner, D-63225 Langen. Tel. +49 61037074606. E-Mail: susanne.toepner@dfs.de. Fax +49 61037074695. Internet-Adresse(n): Hauptadresse des Auftraggebers: www.dfs.de.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Sonstiges. Sonstiges: Verkehrswesen. Der Öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Nein. ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Beratung zur Einführung eines Enterprise Architecture Managements in der DFS.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der Dienstleistung:
Dienstleistung. Dienstleistungskategorie: Nr. 11. Hauptort der Dienstleistung: Langen/Hessen. NUTS-Code DE71C.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH beabsichtigt die Einführung eines unternehmens?bergreifenden Enterprise Architecture Managements (EAM). Dies soll basierend auf einem bereits vorhandenen Organisations- und Implementierungsvorschlag geschehen. Die DFS verfolgt damit das Ziel, die strategische Ausrichtung sowie die abgestimmte und gezielte Weiterentwicklung von Gesch?ftsprozessen, Anwendungen und technischer Infrastruktur der DFS zu betreiben. Hierzu ist das DFS-Projektteam hinsichtlich folgender Aspekte zu unterstützen und kompetent zu beraten: ? Identifikation und Formulierung der EAM-Ziele und -Schwerpunkte, ? Auswahl und Design eines für die DFS geeigneten Meta-/Informationsmodells, ? Detaillierung, Abstimmung und Implementierung des Architekturmanagementprozesses, ? Auswahl eines EAM-Tools, ? Auswahl eines Pilotthemas und initiale Befüllung eines EAM-Repositories ("Ist-Erfassung"), ? Entwurf und Dokumentation einer "Soll-Architektur" für das Pilotthema, ? Identifikation der architekturellen Schwerpunktthemen der DFS und Erfassung dieser Themen im EAM-Repository, ? Durchführung einer ersten Architektur-Bewertung hinsichtlich der erfassten Themen, ? Identifikation und Beschreibung von Prozesskennzahlen für das EAM, ? Durchführung von Kommunikationsma?nahmen im Rahmen des Change-Management Prozesses (Einf?hrungsveranstaltungen etc.). Des Weiteren soll eine Schulung und ein Coaching der im EAM-Prozess beteiligten Mitarbeiter durch das ausgewählte Beratungsunternehmen durchgeführt werden (optional). Das ausgewählte Beratungsunternehmen muss neben der o.a. fachlichen Beratung die Organisation des Projektes geeignet unterstützen sowie bei Durchführung von Workshops diese inhaltlich vorbereiten und effizient moderieren. Es ist davon auszugehen, dass über einen Zeitraum von 6 Monaten 2 Berater je 2-3 Tage pro Woche benötigt werden. Für den verbleibenden Zeitraum in 2009 sollte das Projektteam im Rahmen von einzelnen Coaching-Terminen unterstützt werden.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV):
79410000.
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Ja. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart:
Beschleunigtes Verhandlungsverfahren.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf folgende Kriterien: 1. Einhaltung der fachlichen Bedingungen/Anforderungen, Leistungsbeschreibung. Gewichtung: 60. 2. Einhaltung der vertraglichen Bedingungen/kaufmännischen Anforderungen. Gewichtung: 40.
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt:
Nein.
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
09/001.
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Auftragsbekanntmachung Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2009/S 025-036542 vom 6.2.2009. ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE AUFTRAGS-NR.: 03X/4500070390 BEZEICHNUNG: Beratung Einführung EAM.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
21.4.2009.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
6.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
act! consulting GmbH, John-F.-Kennedy-Platz 9, D-38100 Braunschweig.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Nein. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
27.4.2009.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen