DTAD

Vergebener Auftrag - Unternehmens- und Managementberatung und zugehörige Dienste in Goslar (ID:11951067)

Übersicht
DTAD-ID:
11951067
Region:
38640 Goslar
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Unternehmens-, Managementberatung, Marketing- und Werbedienstleistungen
CPV-Codes:
Unternehmens- und Managementberatung und zugehörige Dienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Durchführung des Regionalmanagements auf Basis des REK Westharz entsprechend der „Richtlinie über die Gewährung von Zuwendung zur integrierten ländlichen Entwicklung – ZILE -“ des Ministeriums...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Wirtschaftsförderung Region Goslar GmbH & Co. KG im Auftrag der Lokalen Aktionsgruppe Leader Westharz
Klubgartenstraße 5
38640 Goslar
Kontaktstelle: LAG Leader Westharz, vertreten durch die Geschäftsstelle bei der Wirtschaftsförderung Region Goslar GmbH & Co. KG
Vanessa Grond
Telefon: +49 532176709
Fax: +49 532176705
E-Mail: vanessa.grond@wirego.de
http://www.wirego.de

Auftragnehmer:
Vertragsnummer: 2016/S 003-002833
Los 1:
mensch und region, Nachhaltige Prozess- und Regionalentwicklung – Birgit Böhm, Wolfgang Kleine-Limberg GbR
Lindener Marktplatz 9
DE-30449 Hannover

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Externes Regionalmanagement für die Leader Region Westharz.
Durchführung des Regionalmanagements auf Basis des REK Westharz entsprechend der „Richtlinie über die Gewährung von Zuwendung zur integrierten ländlichen Entwicklung – ZILE -“ des Ministeriums für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Niedersachsen für die Leader-Region Westharz. Nähere Angaben enthält die folgende Internetseite: http://www.ml.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=1353&article_id=5104&_psmand=7
Die Region Westharz hat am Leader-Auswahlverfahren für die EU-Förderperiode 2014 – 2020 teilgenommen und wird als Leader-Region aus Mitteln des PFEIL-Programms zur Entwicklung des ländlichen Raumes gefördert.
Die Leistungen für das Regionalmanagement umfassen:
1) Die Anregung von Projekten und Initiativen durch:
— Begleitung von Arbeitsgruppen;
— Entwicklung von strategischen Netzwerken;
— Initiierung neuer Themen.
2) Die Beratung von Kommunen, Verbänden und Initiativen in der Umsetzung der Strategie durch Projekte:
— Formulierung von Förderanträgen;
— Antragstellung;
— Fördermöglichkeiten aufzeigen: PROFIL, EFRE und ESF-Programme, Wirtschaftsförderung, Einbindung von Stiftungen.
3) Die Förderung der Kompetenzen:
— Initiierung und Begleitung von regionsinternen Kooperationen und Projekten;
— Initiierung und Begleitung von regionsübergreifenden Kooperationen und Projekten;
— die Durchführung von Schulungen.
4) Eine umfassende Öffentlichkeitsarbeit in Form von:
— Newsletter;
— Internetauftritt;
— Entwicklung von Broschüren und Handreichungen;
— Pressearbeit;
— Wettbewerben.
5) Die Bewertung von Anträgen auf Förderung aus dem Förderbudget:
— Beratung der Antragsteller;
— Prüfung der Anträge;
— Erstbewertung der Anträge.
6) Die Erstellung von:
— Berichten- und Tätigkeitsnahweisen;
— Monitoring und Evaluation.

CPV-Codes: 79400000

Erfüllungsort:
Kommunen der Leader Region Westharz (Städte Langelsheim, Seesen, Braunlage sowie Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld).
Nuts-Code: DE916

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
180774-2016

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Informationen zur Auftragsvergabe

Auftragsnummer: 2016/S 003-002833
Los-Nr.: 1
Tag der Zuschlagsentscheidung: 17.03.2016
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1

Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
mensch und region, Nachhaltige Prozess- und Regionalentwicklung – Birgit Böhm, Wolfgang Kleine-Limberg GbR
Lindener Marktplatz 9
DE-30449 Hannover

Angaben zum Auftragswert
Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert: 324 444,25 EUR ohne MwSt.
Endgültiger Gesamtauftragswert: 324 444,25 EUR ohne MwSt.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen