•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Unternehmens- und Managementberatung und zugehörige Dienste in Frankfurt am Main (ID:4114625)

Auftragsdaten
Titel:
Unternehmens- und Managementberatung und zugehörige Dienste
DTAD-ID:
4114625
Region:
60325 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.07.2009
Frist Angebotsabgabe:
14.08.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
1. Fachliches Umfeld: Für das Verfahren "Externe Rechnungslegung" ist die Bilanzabteilung der KfW-Bankengruppe zentral verantwortlich. Diese Organisationseinheit ist zuständig sowohl für die HGB- als auch IFRS-Jahres- und Quartalsabschl?sse sowie das Finanzreporting incl. wesentlicher Teile des Kapitalmarktreportings. In dieser Funktion ist sie zentral für alle Grundsatzfragen der HGB/IFRS-Bilanzierung im Konzern zuständig. Darüber hinaus werden in dieser Abteilung das statistische und aufsichtsrechtliche Meldewesen gegenüber der Bundesbank ? soweit für die KfW von Relevanz ? verantwortet. Im Rahmen der Reportingverantwortung umfassen die Tätigkeiten auch die Weiterentwicklung und Konzeption des externen IFRS-Reportings sowie des internen Managementreportings der KfW Bankengruppe. Schwerpunkt der Beratungsleistungen sind zum einen (Prozess-)Analysen der jeweiligen bestehenden Abschlüsse sowie die Entwicklung eines laufenden Zwischenreportings auf Monatsebene sowie zum anderen themenbezogene beratende Unterstützungsleistung in den unten aufgeführten Themenfeldern. 2. Technisches Umfeld: Bei den zur Unterstützung der fachlichen Prozesse in der KfW eingesetzten operativen und dispositiven Systemen handelt es sich zum Großteil um Eigenentwicklungen in einem Mainframe-nahen Umfeld. Daneben befindet sich auch Standardsoftware im Einsatz. Beispiele für eigenentwickelte und Standard-Software, die in der Bilanzabteilung eingesetzt wird, sind: ? IFRS-Wertef?hrung (Eigenentwicklung), ? ORAG8 (Hauptbuchhaltung), ? SAMBA (Meldewesen), ? SAP (Anlagenbuchhaltung), ? WINKONS (Konsolidierungssoftware). Die Rahmenvertragspartner werden insbesondere mit Projektaufgaben im beschriebenen Umfeld betraut. Ausdr?cklich vom Leistungsumfang der Rahmenvertragspartner sind Unterstützungsleistungen in dem beschriebenen Umfeld ausgenommen, soweit sie dazu dienen sollen eine in eine Krise gekommene systemrelevante Bank zu prüfen oder zu bewerten. Der Auftragnehmer hat im Rahmen eines Projektteams die laufenden Tätigkeiten zu unterstützen und seine Arbeitsergebnisse mit den F?hrungsmitarbeitern der Bilanzabteilung abzustimmen. Nach derzeitiger Einschätzung der KfW wird der Schwerpunkt der Leistungen in der konzeptionellen Beratung liegen. Dabei soll der Auftragnehmer den Auftraggeber bei den genannten Themen auch prozessual unterstützen. In diesem Zusammenhang auftretende fachliche (z.B. zu Rechnungslegungsstandards), ggfs. auch prozessuale Fragestellungen sollen vom externen Berater aufgegriffen und im Rahmen von sonstigen Beratungsleistungen kompetent beantwortet werden. Die einzelnen Tätigkeiten der Rahmenvertragspartner zur Umsetzung der vorgenannten Aufgaben umfassen derzeit insbesondere: ? Optimierung der Prozesse im Umfeld Konzernbuchhaltung, inbesondere Konsolidierungssoftware WINKONS, ? Konzeption zur Erweiterung der Konzernberichterstattung, Definition und Umsetzung neuer Reports, ? Konzeption zu Erweiterungen von Konzernbilanzierungsrichtlinien, ? Analyse und Beratung bei konzeptionellen Anpassungen im Umfeld Bilanzierung und Bewertung von Finanzinstrumenten gem. IAS 39, ? Analyse und Beratung im Umfeld Offenlegung nach IFRS, ? Konzeption und Aufbau Reporting für Spezialfonds nach HGB/IFRS, ? Mitarbeit und Unterstützung des Fachbereichs im/in Fachprojekt/en, ? Beratung und Unterst?tzug im Beteiligungsgesch?ft/Rechnungswesen incl. Strukturierte Fondsfinanzierung; insbesondere Erstellung spezifischer Fachvorgaben für das Beteiligungsgesch?ft, Bewertungen im Beteiligungsbereich, Plausibilisierung über IFRS-Abschlüsse, Dokumentation spezieller DV-Tools in dem Zusammenhang; Entwicklung/Aktualisierung von Konzernvorgaben zur Bewertung, Ausweisfragen, Entwicklung von Bewertungsverfahren bei Wertberichtigungen, Dokumentation von strategischen und operativen Beteiligungen, ? Fachliche Projektbegleitung bei laufenden Umstellungen einzelner Nebenbuchhaltungssysteme; insbes. Umstellungen auf SAP sowie des Hauptbuchhaltungssystems, ? Fachliche Beratung und Begleitung bei der Umsetzung Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG), ? Fachliche Projektbegleitung im statistischen und bankaufsichtsrechtlichen Meldewesen, Projektunterst?tzung im Zusammenhang mit der neuen Bilanzstatistik sowie Prozessanalysen im statistischen Meldewesen und Prozessdokumentation.
Kategorien:
Marketing- und Werbedienstleistungen
CPV-Codes:
Unternehmens- und Managementberatung und zugehörige Dienste
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein.
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen