DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Unternehmens- und Managementberatung und zugehörige Dienste in Frankfurt am Main (ID:14092361)


Auftragsdaten
Titel:
Unternehmens- und Managementberatung und zugehörige Dienste
DTAD-ID:
14092361
Region:
60326 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.05.2018
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Anlass des Vorhabens ist die Überplanung der auf der Europaallee in Frankfurt am Main gelegenen Baufelder 42b Ost „The Brick“ und 42c Ost „The Tower“ zur Entwicklung eines Büroensembles,...
Kategorien:
Unternehmens-, Managementberatung, Marketing- und Werbedienstleistungen
CPV-Codes:
Unternehmens- und Managementberatung und zugehörige Dienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
Deutschland-Frankfurt am Main: Unternehmens- und Managementberatung und zugehörige Dienste
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  227359-2018

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Deutsche Bahn AG, Strategischer Einkauf Beraterleistungen
Kleyerstraße 25
Kontaktstelle(n): z. H. Herrn Stefan Eizenhöfer
Zu Händen von: Stefan Eizenhöfer
60326 Frankfurt am Main
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 6926552530
E-Mail: stefan.eizenhoefer@deutschebahn.com
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.db.de
Adresse des Beschafferprofils: http://www.deutschebahn.com
I.3) Haupttätigkeit(en)

Railway services
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber

Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrages
Architektur- und bautechnische Beratung im Rahmen des Neubauprojektes Zentrale DB Personenverkehr in Frankfurt am Main – Realisierung neuer Arbeitswelten
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Dienstleistungen Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Frankfurt am Main NUTS-Code
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Anlass des Vorhabens ist die Überplanung der auf der Europaallee in Frankfurt am Main gelegenen Baufelder 42b Ost „The Brick“ und 42c Ost „The Tower“ zur Entwicklung eines Büroensembles, bestehend aus einem 6-geschossigem Bürogebäude und einem 15-geschossigem Bürohochhaus, für den DB Personenverkehr (bestehend aus der DB Fernverkehr AG, der DB Regio AG und der DB Vertrieb GmbH) der Deutschen Bahn AG. Die drei Konzernunternehmen, DB Fernverkehr AG, DB Regio AG und DB Vertrieb GmbH, sind in Frankfurt am Main zurzeit an acht verschiedenen Standorten angesiedelt und werden in Zukunft in einem Neubaukomplex zusammengelegt. Die Prüfung der Entwurfsplanung erfolgt durch externe Berater (Architektur und Technische Gebäudeausrüstung) im Auftrag des AGs. Die geprüfte und freigegebene Entwurfsplanung inkl. Entwurfsbericht beider Gebäude wird als Gesamtpaket für die Fortführung der Beratungsleistung an den AN übergeben. Der AN setzt mit seinen Beratungsleistungen an dieser Stelle an. Ziel der Standortkonzentration ist die Förderung der bereichs- und abteilungsübergreifende Kommunikation sowie die Schaffung von Räumen und Flächen, die das Arbeiten optimal unterstützen (Activity Based Working).
II.5) Common procurement vocabulary (CPV)
79400000 Beschreibung: Unternehmens- und Managementberatung und zugehörige Dienste.
II.6) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.2.2) Angaben zu Optionen
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Most economically tender
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
GS.EA 31 / 10062833 / 2017
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
nein
Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr: V.1 Tag der Zuschlagsentscheidung: 13.03.2018 Angaben zu den Angeboten
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Drees & Sommer Projektmanagement und bautechnische Beratung GmbH Schmidtstraße 51 60326 Frankfurt am Main Deutschland Telefon: +49 697580778883 Fax: +49 697580778822 E-Mail: verena.kraiss@dreso.com Internet-Adresse: www.dreso.com
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2) Zusätzliche Angaben:
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt Villemombler Straße 76 53123 Bonn Deutschland E-Mail: vk@bundeskartellamt.bund.de Telefon: +49 22894990 Internet-Adresse: www.bundeskartellamt.de Fax: +49 2289499163
VI.3.3) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt Villemombler Straße 76 53123 Bonn Deutschland E-Mail: vk@bundeskartellamt.bund.de Telefon: +49 22894990 Internet-Adresse: www.bundeskartellamt.de Fax: +49 2289499163
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
24.05.2018
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD