DTAD

Ausschreibung - Unterrichtung und sozialpädagogische Betreuung in Immenstadt im Allgäu (ID:10969243)

Übersicht
DTAD-ID:
10969243
Region:
87509 Immenstadt im Allgäu
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Bildung und Erziehung, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Unterrichtung und sozialpädagogische Betreuung berufsschulpfl. Jugendlicher mit Migrationshintergund ausf. Beschreibungs Für das Schuljahr 2015/2016 wird ein externer Kooperationspartner für die...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
12.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landkreis Oberallgäu
Abteilung 1
Oberallgäuer Platz 2
87527 Sonthofen Telefon 08321612220
Telefax 0832161267220
E-Mail reinhard.reitzner@lra-oa.bayern.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Unterrichtung und sozialpädagogische Betreuung berufsschulpfl. Jugendlicher mit Migrationshintergund
ausf. Beschreibungs Für das Schuljahr 2015/2016 wird ein externer Kooperationspartner für die Ausbildung im Projekt Berufsintegrationsvorbereitungsjahr (BIJ-V) für drei Klassen gesucht. Das kooperative Berufsintegrationsjahr richtet sich an berufsschulpflichtige Asylbewerber, Flüchtlinge und EU-Bürger mit erheblichen Sprachdefiziten in der deutschen Sprache. Im Rahmen der BIJ-Vorklassen sollen zunächst Grundkenntnisse im Bereich der Sprache vermittelt werden. Die Maßnahme soll ihnen einen späteren Einstieg in das berufliche Bildungssystem ermöglichen.
Der Unterricht wird vom Kooperationspartner in enger Absprache mit der Berufsschule erteilt. Der vom Kooperationspartner erteilte Unterricht umfasst 20 Unterrichtsstunden á 45 Minuten pro Woche und Klasse und findet an der Berufsschule in Immenstadt statt. Hiervon entfallen 14 Stunden pro Woche auf das Fach Deutsch und 6 Stunden pro Woche auf das Fach Rechnen. Die Planung der Unterrichtsstunden erfolgt für jede Klasse einzeln. Die Stundeneinteilung erfolgt in Absprache mit der Schule.
Darüber hinaus wird die sozialpädagogische Betreuung im Rahmen eines sozialpädagogischen Betreuungskonzepts durch den Kooperationspartner geleistet. Das Konzept wird vom Sozialpädagogen, in enger Abstimmung mit der Berufsschule, bis zum 31.10. des Jahres erstellt und der Schulleitung schriftlich vorgelegt. Die sozialpädagogische Betreuung umfasst 10 Stunden á 60 Minuten pro Woche und Klasse. Der Einsatz ist flexibel und muss im Regelfall vormittags während der Schulzeiten der Klasse erfolgen

Erfüllungsort:
87509 Immenstadt

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
BIJ-V 15/16

Vergabeunterlagen:
die Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:
Die Unterlagen zum Verfahren stehen im Projekt-Safe der Deutschen eVergabe zur Verfügung.
Anforderung der Unterlagen per Post:
Landkreis Oberallgäu
Herrn Robert Mühleisen
Oberallgäuer Platz 2
87527 Sonthofen Telefon 08321612220
Telefax 0832161267220
E-Mail reinhard.reitzner@lra-oa.bayern.de
unter URL http://tinyurl.com/nfswgsj

sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigung der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen Ausschreibungen:
Aktivierung der Ausschreibung
Sie haben die Möglichkeit, dieses Verfahren elektronisch zu bearbeiten, mit der Vergabestelle online zu kommunizieren und die Unterlagen zum Vergabeverfahren herunter zu laden. Die ausschreibende Stelle hat für dieses Verfahren die Lizenzgebühren übernommen, so dass der Projekt-Safe kostenfrei geöffnet werden kann und sämtliche Funktionen zur Verfügung stehen.
Die Angebots/Antragsabgabe erfolgt jedoch aufgrund der Vorgaben der Vergabestelle konventionell in Papierform. Näheres entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen.
Alternative Anforderung der Unterlagen per Post
Hinweise zur Zahlung
Die Übersendung der Vergabeunterlagen erfolgt kostenlos.
Details zur Zahlung
Zahlungsbetrag: 0 EUR

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
12.08.2015 um 09:00:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Von: 01.09.2015
Bis: 31.08.2016

Bindefrist:
31.08.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Zahlungsbedingungen gemäß VOL/B

Zuschlagskriterien:
siehe Vergabeunterlagen

Sonstiges
die Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:
Die digitale Abgabe eines Angebotes wird nicht unterstützt. Bitte geben Sie Ihr Angebot/Teilnahmeantrag in konventioneller Papierform ab.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen