DTAD

Ausschreibung - Veranstaltungs- und Peoplefotografie, Video und Bildbearbeitung. in Kaiserslautern (ID:8466717)

Auftragsdaten
Titel:
Veranstaltungs- und Peoplefotografie, Video und Bildbearbeitung.
DTAD-ID:
8466717
Region:
67663 Kaiserslautern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.07.2013
Frist Angebotsabgabe:
22.07.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Die ausgeschriebene Leistung umfasst das Fotografieren und/oder ggf. Videoaufnahmen bei Veranstaltungen und von vorgegebenen Motiven (People- und Eventfotografie [Schwerpunkte], Landschaften, etc.), die Bildbearbeitung, die Anreise zu den jeweiligen Terminen in Rheinland-Pfalz und die ggf. auch kurzfristige Bereitstellung der Videos und Fotos.
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen, Fotografische Geräte, Filmprodukte
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung

Rahmenvereinbarung: Dienstleistungen im Bereich Veranstaltungs- und Peoplefotografie, Video und Bildbearbeitung.

1. Bezeichnung der Vergabe- und Zuschlagsstelle:

Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH

Trippstadter Str. 122

67663 Kaiserslautern

Ansprechpartnerin: Melanie Meder

Tel.: 0631/205 75-7104

Fax.: 0631/205 75-7196

E-Mail: melanie.meder@energieagentur.rlp.de

2. Art der Vergabe:

Öffentliche Ausschreibung

3. Angebots- und Bewerbungsbedingungen:

3.1 Äußere Form

Das schriftliche Angebot ist – rechtsverbindlich unterschrieben – in einem fensterlosen Umschlag zu verschließen, der wie folgt zu kennzeichnen ist:

„Angebot: Nicht öffnen! Rahmenvereinbarung Fotografie, Video, Bildbearbeitung.“

Dieser so gekennzeichnete Umschlag ist in einem zweiten (äußeren) Briefumschlag mit dem Absender des Bieters einzulegen und der

Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH

Melanie Meder

Trippstadter Str. 122

67663 Kaiserslautern

kostenfrei per Post zuzusenden.

3.2 Abgabe der Angebote

Die Angebotsfrist gem. § 10 VOL/A läuft bis zum 22.07.2013, 12 Uhr. Das Angebot muss vor Ablauf der Angebotsfrist bei der Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH eingegangen sein. Später eingehende Angebote werden nicht berücksichtigt. Für die Rechtzeitigkeit des Eingangs ist der Eingangsstempel der Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH maßgeblich.

Das Angebot muss vollständig sein und die Preise in EUR sowie die in der Leistungsbeschreibung geforderten Angaben enthalten.

3.3 Änderungen, Berichtigungen und Rücknahme der Angebote

Etwaige Änderungen bzw. Berichtigungen des Angebotes sind bis zum Ende der Angebotsfrist in entsprechender Form wie das Angebot einzureichen. Nicht form- und fristgerecht eingehende sowie unvollständige Angebote können bei der Auswertung gem. § 16 III VOL/A nicht berücksichtigt werden. Änderungen und Ergänzungen an den Vergabeunterlagen sind unzulässig. Nebenangebote und Änderungsvorschläge sind nicht zugelassen. Die allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen (VOL/B) und die Vergabeunterlagen der Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH werden Bestandteil des Vertrages.

Bis zum Ende der Angebotsfrist kann das Angebot schriftlich zurückgezogen werden. Danach ist der Bieter bis zum Ablauf der Bindefrist an sein Angebot gebunden. Eine Übermittlung der Angebote auf elektronischem Wege ist unzulässig.

3.4 Unklarheiten in den Vergabeunterlagen

Aus Ihrer Sicht bestehende Unklarheiten in den Vergabeunterlagen sind der Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH unverzüglich vor Angebotsabgabe schriftlich, per E-Mail oder Telefax mitzuteilen.

3.5 Unterschrift

Das Angebot sowie die Formblätter (soweit vorgesehen) und Erklärungen müssen unterschrieben und mit Datum versehen sein, der Name des/der Unterzeichnenden ist anzugeben.

4. Art und Umfang der Leistung (hierbei handelt es sich nur um eine kurze Darstellung des Leistungsumfangs):

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH beabsichtigt im Laufe der Vertragslaufzeit diverse Veranstaltungen, Pressekonferenzen und Messen durchzuführen, die fotografiert und zum Teil per Videoaufnahme dokumentiert werden sollen sowie Publikationen zu erstellen, für die Bildmaterial zur Verfügung gestellt werden soll.

Die ausgeschriebene Leistung umfasst das Fotografieren und/oder ggf. Videoaufnahmen bei Veranstaltungen und von vorgegebenen Motiven (People- und Eventfotografie [Schwerpunkte], Landschaften, etc.), die Bildbearbeitung, die Anreise zu den jeweiligen Terminen in Rheinland-Pfalz und die ggf. auch kurzfristige Bereitstellung der Videos und Fotos.

(Einzelheiten und nähere Auskünfte bei folgender Anschrift: Siehe 1. / Tel.: 0631/205 75-7104)

5. Ort der Leistungserbringung:

Die Erbringung der Leistung ist nicht ortsgebunden. Der Dienstleistungserbringer verpflichtet sich dazu, Termine in Kaiserslautern und landesweit in Rheinland-Pfalz wahrzunehmen.

6. Erste Einsatztermine

Die ersten Einsatztermine sind voraussichtlich der 14.8.2013 in Kaiserslautern, voraussichtlich der 16.08.2013 in Mainz und voraussichtlich der 23.8.2013 in Simmern. Weiter Termine in ganz Rheinland-Pfalz sind in Planung.

7. Unterteilung in Lose:

Der gesamte Leistungsumfang wird ungeteilt vergeben.

8. Zeitraum & Fristen für die Erbringung der geforderten Leistungen:

Der Rahmenvertrag hat eine Laufzeit von einem Jahr.

9. Ablieferung/Fertigstellung der Einzelleistungen an den Auftraggeber

Der Zeitpunkt der Ablieferung/Fertigstellung der Einzelleistungen wird jeweils für die Einzelleistung vom Auftraggeber festgesetzt.

10. Anforderung der Unterlagen:

siehe 1

11. Ablauf der Angebotsfrist

22.07.2013, 12 Uhr

12. Anschrift, bei der die Angebote einzureichen sind:

Siehe unter 3.1

13. Finanzierungs-, Angebots- und Zahlungsbedingungen:

Vergabeordnung für Leistungen Teil B (VOL/B); Vergabebedingungen der Energieagentur Rheinland-Pfalz (Einzelheiten siehe Vergabeunterlagen, nähere Auskünfte bei folgender Anschrift: Siehe 1. / Tel: 0631/205 75-7104)

14. Beurteilung der Eignung des Bewerbers:

siehe Vergabeunterlagen

15. Zuschlag- bzw. Bindefrist:

12.08.2013.

16. Sonstige Angaben:

Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bieter den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gem. §19 VOL/A.

17. Zahl, Art und Umfang der einzelnen Projekte

Zahl, Art und Umfang der einzelnen Projekte ergeben sich im Laufe der Vertragslaufzeit. Für jedes zu beauftragende Projekt ist auf Grundlage eines dann genaueren Briefings eine separate Kostenkalkulation zu erstellen. Das in Aussicht genommene Kostenvolumen für die Rahmenvereinbarung beträgt voraussichtlich ca. netto 8.000 EUR. Pro Einzeltermin werden, abhängig von der Distanz zum Einsatzort, maximal 600 EUR Fahrtkosten (inkl. Personalkosten für die Reisezeit) übernommen.

18. Nutzungsrechte

Der Auftragnehmer räumt dem Auftraggeber mit Angebotsabgabe und Zuschlagserteilung, die ausschließlichen, zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkten Nutzungsrechte an den zu erstellenden Werken unter Ausschluss des Urhebers ein. Hierzu zählt insbesondere das Recht zur Vervielfältigung und Verbreitung in unbeschränkter Stückzahl in allen Formen, sei es in gedruckter Form, auf Bild-/Tonträgern und/oder in digitalisierter Form (offline z.B. CD-ROM oder online z.B. Internet); das Recht zur Ausstellung; das Recht zum Vortrag; Aufführung, Vorführung und das Senderecht. Die Befugnis des Auftraggebers umfasst auch die beliebige Bearbeitung oder sonstige Veränderung der Produkte/Leistungen. Der Auftraggeber darf die Nutzungsrechte weiterübertragen.

19. Nebenangebote

Nebenangebote sind nicht zugelassen.

20. Sicherheitsleistungen

Sicherheitsleistungen werden nicht gefordert.

21. Sprache

Das Angebot sowie Teilnahmeaufträge sind in deutscher Sprache abzufassen und schriftlich einzureichen.

22. Zuschlagskriterien / Eignungskriterien

Die Zuschlagskriterien/Eignungskriterien werden in den Vergabeunterlagen bekannt gemacht

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen