DTAD

Ausschreibung - Veranstaltungsreinigung für das Konzerthaus in Bremen (ID:11875804)

Übersicht
DTAD-ID:
11875804
Region:
28195 Bremen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Leistungsumfang ist hierbei die Reinigung des gesamten Veranstaltungsbereichs vor jeder Veranstaltung, einer Zwischenreinigung (Serviceleistung), die von einer Person während der Veranstaltungen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.05.2016
Frist Angebotsabgabe:
17.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Glocke Veranstaltungs-GmbH
Domsheide 4/5
28195 Bremen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Umfang:
Veranstaltungsreinigung für das Konzerthaus Die Glocke . Ca. 240 Veranstaltungen finden im Jahr in der Glocke statt. Die Ausschreibung bezieht sich auf die Reinigungsleistung zu den Veranstaltungen der Glocke. Leistungsumfang ist hierbei die Reinigung des gesamten Veranstaltungsbereichs vor jeder Veranstaltung, einer Zwischenreinigung (Serviceleistung), die von einer Person während der Veranstaltungen zu erbringen ist, einer 2x wöchentlichen Außenreinigung des Objektes und einer einmal jährlich durchzuführenden Grundreinigung. Das Ergebnis der Leistungserbringungen soll ein Reinigungszustand sein, der mit unseren Erfordernissen sowie den allgemeinen Regeln der Technik in Übereinstimmung steht. Wir erwarten, dass die Erbringung aller benannten Leistungen konform mit den Vorschriften der VOL/B § 4 Abs.1(1) und (2) erfolgt und somit keine Verstöße gegen gesetzliche, behördliche und berufsgenossenschaftliche Verpflichtungen sowie geltendes deutsches Recht zu erwarten sind.

Erfüllungsort:
Ausführungsort: 28195 Bremen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
V016/16/G Veranstaltungsreinigung Glocke

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Bewerbung:
bei der Vergabestelle bis 17.05.2016, 11:00 Uhr
WFB Wirtschaftsförderung GmbH
z. H. Frau Petra Haupt
Vergabestelle
Findorffstr.101
28215 Bremen

Die Aufforderung zur Angebotsabgabe wird spätestens am 23.05.2016 versandt.

Ausführungsfrist:
Ausführungsbeginn: 01.08.2016, beginnend mit einer Grundreinigung
Ausführungsende: 31.07.2018, mit Option auf ein Jahr Verlängerung

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Folgende Nachweise zur Eignungsbeurteilung sind mit dem formlosen Teilnahmeantrag einzureichen:
a) Eigenerklärung Formblatt 124 (bei der Vergabestelle anzufordern)
Die Eigenerklärung soll Auskunft über die Zuverlässigkeit geben, dies bedeutet, keine schweren Verfehlungen (Betrug, Untreue, illegale Beschäftigung, Straftaten, Korruption, Steuerhinterziehung) begangen zu haben. Auf Verlangen sind folgende Nachweise zusätzlich zu erbringen:
- Bescheinigung der Krankenkassen und Berufsverbände über die rückstandslose Beitragsentrichtung
- steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung des zuständigen Finanzamtes
b) Eignungsreferenzen: Bremens traditionsreiches Konzerthaus hat sich seit der Wiedereröffnung am 31. Januar 1997 sehr erfolgreich sowohl auf dem regionalen als auch auf dem internationalen Markt etabliert. Jedes Jahr finden im Konzerthaus über 240 Veranstaltungen statt, die insgesamt rund eine Viertelmillion Besucher zählen und den Ruf der Glocke als eine der größten Kulturinstitutionen im gesamten Nordwesten festigen. Diesem Umstand ist es geschuldet, dass das einwandfreie Erscheinungsbild der Glocke im Rahmen der Sauberkeit und Hygiene für unsere Besucher höchste Priorität genießt. Aus diesem Grund legen wir Wert auf eine Reinigungsfirma mit langjähriger Erfahrung im Veranstaltungsbereich, möglichst auch im Klassikbereich, hoher Flexibilität und Service Bereitschaft.
Um Ihre Eignung entsprechend zu prüfen, bitten wir Sie um die Abgabe von mindestens 2 Referenzen für längerfristige Veranstaltungsreinigungen für Veranstaltungen mit überwiegend mehr als 1.000 Besuchern. Bitte tragen Sie diese Referenzen mit Kontaktadressen der Auftraggeber in das Formular Eigenerklärung des Bieters (Formblatt 124) ein, bzw. führen diese auf einer gesonderten Anlage auf.
Es werden nur Angebote von Bietern mit den erforderlichen Referenzen und den damit verbundenen Erfahrungen akzeptiert und in die Wertung einbezogen.

Besondere Bedingungen:
Es werden maximal 5 Teilnehmer ausgewählt.

Sonstiges
Für die Zusendung des Formulares 124 Eigenerklärung oder etwaige Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Vergabestelle mit oben aufgeführter Adresse, bzw. per E-Mail: einkauf@wfb-bremen.de
Fax: 0421/3505-320


Sonstiges: Mit der Abgabe seines Teilnahmeantrages / Angebotes unterliegt der Bewerber den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote nach § 19 VOL/A

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen