DTAD

Ausschreibung - Verblendmauerwerk in Reutlingen (ID:10775580)

Übersicht
DTAD-ID:
10775580
Region:
72764 Reutlingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Maurerarbeiten
CPV-Codes:
Bau von Bürogebäuden , Gerüstarbeiten , Mauerarbeiten , Verblendmauerwerk
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Gegenstand der Ausschreibung sind Mauerarbeiten (Verblendmauerwerk mit Hinterlüftung, Dämmung, Unterkonstruktion) und Gerüstarbeiten für den 1. + 2. Bauabschnitt, 2 Bürogebäude jeweils mit...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
18.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
02.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
GWG Wohnungsgesellschaft Reutlingen mbH
Federnseestraße 17
72764 Reutlingen
Kontaktstelle: Vergabestelle GWG

E-Mail: vergabestelle@gwg-reutlingen.de

 
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
GWG Wohnungsgesellschaft Reutlingen mbH
Federnseestraße 17
72764 Reutlingen
Kontaktstelle: Vergabestelle GWG
E-Mail: vergabestelle@gwg-reutlingen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Pfenningareal Reutlingen: Mauer- mit Gerüstarbeiten 1.+2.BA.
Gegenstand der Ausschreibung sind Mauerarbeiten (Verblendmauerwerk mit Hinterlüftung, Dämmung, Unterkonstruktion) und Gerüstarbeiten für den 1. + 2. Bauabschnitt,
2 Bürogebäude jeweils mit Tiefgarage, Ausführung erfolgt in 2 Bauabschnitten.
Im Wesentlichen Umfassen die Mauer- mit Gerüstarbeiten folgende Leistungen:
Mauerarbeiten: Verblendmauerwerk (Ziegelvorsatzschale) als nicht tragende Außenschale vor Luftschicht mit Wärmedämmung und Unterkonstruktion als Sichtmauerwerk, mit Sonderbauteilen für Sohlbänke, Fertigteilstürze, Attika- und Mauerabdeckungen.
Gerüstarbeiten: Fassadengerüste für Mauerarbeiten, Fenster- und Sonnenschutzarbeiten, Flachdacharbeiten.
1.BA:
Verblendmauerwerk: ca. 2 200 m2;
Fertigsturz: 275 Stück;
Sohlbänke: 272 Stück;
Attika- und Mauerabdeckungen: ca. 257 lfm;
Fassadengerüst ca. 3 400 m2 mit Treppentürme, Podesttreppen und Lastabsetzbühnen.
2.BA:
Verblendmauerwerk: ca. 1 950 m2;
Fertigsturz: 279 Stück;
Sohlbänke: 274 Stück;
Attika- und Mauerabdeckungen: ca. 210 m;
Fassadengerüst ca. 2 980 m2 mit Treppentürme, Podesttreppen und Lastabsetzbühnen.

CPV-Codes: 45262521, 45262520, 45262100, 45213150

Erfüllungsort:
72764 Reutlingen, Pfenning Areal, Oskar-Kalbfell-Platz/Alteburgstraße/Friedrich-Ebert-Straße.
Nuts-Code: DE141

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
178432-2015

Aktenzeichen:
3120

Vergabeunterlagen:
Preis: 50 EUR
Die Vergabeunterlagen werden nach Eingang der Überweisung per Post zugestellt.
Überweisung:
Empfänger: GWG Reutlingen mbH;
Verwendungszweck: GWG-PA-LV Mauerarbeiten mit Gerüst;
Kreissparkasse Reutlingen;
BIC: SOLADES1REU;
IBAN: DE12 6405 0000 0000 0700 16.

Termine & Fristen
Unterlagen:
18.06.2015 - 17:00 Uhr

Angebotsfrist:
02.07.2015 - 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
04.10.2015 - 13.01.2017

Bindefrist:
31.08.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
02.07.2015 - 14:00

Ort
GWG Wohnungsgesellschaft Reutlingen mbH; Federnseestraße 17, Dachgeschoss, 72764 Reutlingen.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Auftraggeber Schriftführer, Verhandlungsleiter; Bieter oder Bevollmächtigte Vertreter.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Sicherheitsleistung VOB/B §16,17.
Sicherheit für die Vertragserfüllung 10 % der Auftragssumme (brutto).
Die für Mängelansprüche zu leistende Sicherheit beträgt 5 % der Abrechnungssumme einschließlich erteilter Nachträge (brutto).
Des weiteren werden auf die Vergabeunterlagen verwiesen, diese liegen der Ausschreibung bei:
— KEV 116.1 (B) BVB - Besondere Vertragsbedingungen.
— KEV 116.2 (B) WBVB - Weitere besondere Vertragsbedingungen Seite 1 und 2.
— KEV 117 (B) ZVB - Zusätzliche Vertragsbedingungen.
Der Auftragnehmer hat eine Betriebshaftpflichtversicherung mit einer Mindestdeckungssumme von EUR 10 000 000 abzuschließen und während der gesamten Bauausführung aufrechtzuerhalten. Der Abschluss/ Bestand der Versicherung ist dem Auftraggeber auf Verlagen jederzeit nachzuweisen.

Zahlung:
VOB/B des weiteren werden auf die Vergabeunterlagen verwiesen, diese liegen der Ausschreibung bei:
— KEV 116.1 (B) BVB - Besondere Vertragsbedingungen;
— KEV 116.2 (B) WBVB - Weitere besondere Vertragsbedingungen Seite 1 und 2;
— KEV 117.3 (B) ZVB Mindestlohn - Zusätzliche Vertragsbedingungen zum Landestariftreue- und Mindestlohngesetz Baden-Württemberg;
— KEV 117 (B) ZVB - Zusätzliche Vertragsbedingungen.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Gem. Formblatt KEV KEV 115.2 (B) Ang EG:
— Unbedenklichkeitsbescheinigung des zuständigen in-oder ausländischen Finanzamtes über die vollständige Entrichtung von Steuern, die nicht älter als 12 Monate sein darf und gültig ist.
Der Nachweis ist über die Eintragung im Präqualifikationsverzeichnis mit Eintragungsnummer in der Liste des Vereins für Präqualifikation nachzuweisen oder über die Eigenerklärung der Eignung gem. Formblatt KEV 179 AngErg Eignung.
— Unbedenklichkeitsbescheinigung Berufsgenossenschaft.
— Handelsregisterauszug.
— Gewerbeanmeldung.
— Nachweis Eintragung in Handwerksrolle.
— Eintragung in das Berufsregister oder in ein glw. Verzeichnis der EU-Mitgliedsstaaten.
— Eigenerklärung dass nachweislich keine schweren Verfehlungen begangen wurden, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellen.
Gelangt das Angebot in die engere Wahl und liegen die Unterlagen, Nachweise und Bescheinigungen nicht oder nicht vollständig mit dem Angebot vor, so sind diese innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.
Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, sind mit Angebotsabgabe die Nachweise und Erklärungen auch von Nachunternehmen und allen Mitgliedern einer Bietergemeinschaft, vorzulegen.
Die Formblätter KEV werden mit den Vergabeunterlagen bereitgestellt und liegen der Ausschreibung bei.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Der Nachweis ist über die Eintragung im Präqualifikationsverzeichnis mit Eintragungsnummer in der Liste des Vereins für Präqualifikation nachzuweisen oder über die Eigenerklärung der Eignung gem. Formblatt KEV 179 AngErg Eignung:
— Angaben zu Umsätzen der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre unter Angabe von Jahr, Umsatz und davon erbrachten Eigenleistungen.
— Angaben zu Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren nicht eröffnet oder die Eröffnung nicht beantragt wurde oder ein Antrag nicht mangels Masse abgelehnt wurde.
— Eigenerklärung, dass sich das Unternehmen nicht in Liquidation befindet.
— Eigenerklärung, dass der Verpflichtung zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung nachgekommen wird.
Gelangt das Angebot in die engere Wahl und liegen die Unterlagen, Nachweise und Bescheinigungen nicht oder nicht vollständig mit dem Angebot vor, so sind diese innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.
Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, sind mit Angebotsabgabe die Nachweise und Erklärungen auch von Nachunternehmen und allen Mitgliedern einer Bietergemeinschaft, vorzulegen.
Die Formblätter KEV werden mit den Vergabeunterlagen bereitgestellt und liegen der Ausschreibung bei.

Technische Leistungsfähigkeit
Die Eignung ist nachzuweisen über die geforderten Angaben gemäß:
— KEV 179 Seite 3 u. 4.
Ergänzende Eigenerklärung zur Eignung Seite 3 und 4 sind vollständig mit dem Angebot abzugeben. Dies wird auch gefordert bei Nachweis der Eignung über die Präqualifikation.
— Jahresdurchschnittliche Beschäftigung in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren gegliedert nach Arbeitskräfte und Leitungspersonal.
— Referenzliste vergleichbarer Objekte der letzten 3 Geschäftsjahren. Dabei sind 3 Referenzen in vergleichbarer Größe und Qualität von abgeschlossenen Bauprojekten detailliert aufzuzeigen. Auf dem Formblatt KEV 179 Seite 3 und 4 sind die dort geforderten Angaben vollständig auszufüllen.
Baumaßnahme, Ort, Bauherr und AG, Anschrift, Leistung, Ort der Ausführung, Ausführungszeitraum, Angabe zur vertraglichen Bindung, stichwortartige Benennung des mit eigenem Personal ausgeführten maßgeblichen Leistungsumfanges einschl. Angabe der ausgeführten Mengen, Auftragswert, Angaben zu besonderen technischen, gerätespezifische, zeitliche, sonstige Anforderungen, Bestätigung der Erklärung mit Benennung Referenzgeber mit Ansprechpartner und Telefonnummer.
Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, sind mit Angebotsabgabe folgende Formblätter abzugeben:
— KEV 178 Verpflichtungserklärungen von Nachunternehmen oder Bietergemeinschaften;
— KEV 179 AngErg Eignung oder
— Präqualifikationsnummer.
Gelangt das Angebot in die engere Wahl und liegen die Unterlagen, Nachweise und Bescheinigungen nicht oder nicht vollständig mit dem Angebot vor, so sind diese innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.
Die Formblätter KEV werden mit den Vergabeunterlagen bereitgestellt und liegen der Ausschreibung bei.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
04.10.2013
Verfahren zur Vor-Information
29.08.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen