DTAD

Ausschreibung - Vergabe einer Konzeptstudie in Bayreuth (ID:10823886)

Übersicht
DTAD-ID:
10823886
Region:
95444 Bayreuth
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Projektmanagement
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Vergabe einer Konzeptstudie
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
30.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Regierung von Oberfranken Sachgebiets 1.2 EU-Projektmanagement Ludwigstr. 20 95444 Bayreuth

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Vergabe einer Konzeptstudie

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Auskünfte werden erteilt, nicht beigefügte Unterlagen können eingesehen werden bei/beim
Name Regierung von Oberfranken
Straße Ludwigstraße 20
PLZ, Ort 95444 Bayreuth
Telefon 09216041499
Fax 09216044499
E-Mail iochen.uebelhoer@req-ofr.bavern.de
Internet www.regierung.oberfranken.bayern.de -

3 Vorlage von Nachweisen, Angaben und Unterlagen
3.1 Folgende Nachweise, Angaben und Unterlagen sind - zusätzlich zu den in den Bewerbungsbedingungen Teilnahmewettbewerb genannten - mit dem Teilnahmeantrag einzureichen: Siehe Vergabebekanntmachung
24 Eigenerklärung zur Eignung
Auf Anforderung sind die Eigenerklärungen durch Vorlage von Bescheinigungen zuständiger Stellen
zu bestätigen.
3.2 Vorlage von mit dem Teilnahmeantrag auf gesonderter Anlage vorzulegenden Unterlagen zu den in Nr. 7 genannten bzw. angekreuzten Wertungskriterien:


4 Teilnahmeanträge können gestellt werden:
schriftlich,
Abgabe des Teilnahmeantrags:
Bei schriftlichem Teilnahmeantrag ist der beigefügte Teilnahmeantrag zu unterschreiben und mit den Anlagen in verschlossenem Umschlag bis zum vorgenannten Einreichungstermin an die folgende Anschrift zu senden oder dort abzugeben: siehe Briefkopf
Der Umschlag ist außen mit Namen (Firma) und Anschrift des Bewerbers und der Angabe
„Teilnahmeantrag
für
Maßnahmenummer
Maßnahme: Bayerisch-Tschechische Freundschaftswochen 2Q23
Vergabenummer
Leistung: Vergabe einer Konzeptstudie
zu versehen, ggf. unter Verwendung eines bereitgestellten Kennzettels.
Bei Teilnahmeantrag im Mantelbogenverfahren ist der unterschriebene Mantelbogen im verschlossenen Umschlag bis zum vorgenannten Termin an oben bezeichnete Anschrift zu senden oder dort abzugeben sowie der Teilnahmeantrag zusammen mit den Anlagen bis zum Einreichungstermin über die Vergabeplattform einzureichen.
Bei elektronischem Teilnahmeantrag ist der Teilnahmeantrag wie vorgegeben digital zu signieren und zusammen mit den Anlagen bis zum Einreichungstermin über die Vergabeplattform bei der Vergabestelle einzureichen.
Vorgesehene Anzahl von Bewerbern, die zur Angebotsabgabe aufgefordert werden sollen mindestens 3
höchstens 10

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
30.06.2015

Ausführungsfrist:
25.09.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Maßgebende Kriterien und Wichtungen für die Wertung der Teilnahmeanträge
Kriterium: Wichtung (%)
Umsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen
Geschäftsjahren, soweit er Leistungen betrifft, die mit der zu
vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils
bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Leistungen 10 %
Ausführung von Leistungen in den letzten fünf Geschäftsjahren,
die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind 80 %
Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren
jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach
Berufs- bzw. Lohngruppen mit extra ausgewiesenem Leitungspersonal 10 %
Weitere Kriterien:
Summe: 100%
Die Angaben eines jeden Bewerbers zu den benannten Kriterien werden mit einer Punktezahl zwischen 0 und 3 bewertet. Dabei sollen die Punkte nach folgender Systematik vergeben werden:
- 3 Punkte: Kriterium bestmöglich erfüllt,
- 2 Punkte: Kriterium überdurchschnittlich erfüllt, -1 Punkt: Kriterium erfüllt,
- 0 Punkte: Kriterium (Mindestanforderungen) nicht erfüllt.
Sind dabei die Mindestanforderungen bereits bei einem Kriterium nicht erfüllt (0 Punkte des Bewerbers),wird dieser nicht zur Abgabe eines Angebotes aufgefordert.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen