DTAD

Vergebener Auftrag - Verkauf von Grundstücken in Rorodt (ID:5234249)

Auftragsdaten
Titel:
Verkauf von Grundstücken
DTAD-ID:
5234249
Region:
54411 Rorodt
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.06.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Immobiliendienste, Maklerleistungen
CPV-Codes:
Verkauf von Gebäuden , Verkauf von Grundstücken
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  187184-2010

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Bauleistung ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Trierer Straße 200 Kontakt: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Nebenstelle Trier, Moltkestra?e 15, 54292 Trier z. H. Otmar Nikolay 54411 Hermeskeil DEUTSCHLAND Tel. +49 6511440-112 E-Mail: Otmar.Nikolay@bundesimmobilien.de Fax +49 6511440-100 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers http://www.bundesimmobilien.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Einrichtung des öffentlichen Rechts Allgemeine öffentliche Verwaltung Wirtschaft und Finanzen Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Verkauf der Hochwaldkaserne in 54411 Hermeskeil.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Bauleistung Erbringung einer Bauleistung, gleichgültig mit welchen Mitteln, gemäß den vom öffentlichen Auftraggeber genannten Erfordernissen Hauptausführungsort Hermeskeil, Rheinland-Pfalz. NUTS-Code DEB25
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Verkauf der ehemaligen Hochwaldkaserne Hermeskeil incl. der angrenzenden Erweiterungsfl?che in einer Gesamtgröße von ca. 36 ha. Die Hochwaldkaserne gliedert sich in einen Unterkunftsbereich mit neun Gebäuden und einen Technischen Bereich mit fünf Gebäuden und vier Schleppdachblechhallen. Darüber hinaus stehen von verschiedene Sondergeb?ude, wie etwa ein Wirtschaftsgebäude, ein Lehrsaalgebäude und eine Sporthalle zur Verfügung. Die Kaserne wurde bis Dezember 2006 von der Bundeswehr für militärische Zwecke genutzt und ist einer zivilen Nachnutzung zuzuführen. Die Erweiterungsfl?che ist mit zwei Vierfamilienh?usern, Garagen und einem Parkplatz bebaut. Vom Erwerber ist mit dem Zweckverband Konversion Hermeskeil ein städtebaulicher Vertrag bzw. Erschließungsvertrag mit den vorgegebenen Konversionszielen abzuschließen, wobei der Erwerber sich zur Übernahme aller Kosten der Bauleitplanung und evtl. raumordnerischer Prüfverfahren sowie zur Herstellung bzw. Finanzierung der notwendigen Erschlie?ungs- und Infrastrukturanlagen verpflichtet.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
70122100, 70121100 ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit einem Aufruf zum Wettbewerb
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot 1. Kaufpreis. Gewichtung 100
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
KOVK - V1-00754 - 3004
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Bekanntmachung über ein Beschafferprofil
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2009/S 209-300274 vom 29.10.2009 Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2009/S 229-328811 vom 27.11.2009 ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE AUFTRAGS-NR.: 1
V.1) Tag der Auftragsvergabe
26.5.2010
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
1
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Dorf Hochwald Immobilien KG Trierer Straße 200 54411 Hermeskeil DEUTSCHLAND
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt Kaiser-Friedrich-Straße 16 53113 Bonn DEUTSCHLAND Tel. +49 22894990 Fax +49 2289499-163
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
24.6.2010
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen