•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Verkauf von Grundstücken in Taunusstein (ID:4591980)

Auftragsdaten
Titel:
Verkauf von Grundstücken
DTAD-ID:
4591980
Region:
65232 Taunusstein
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.12.2009
Frist Angebotsabgabe:
02.02.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Die Stadt Taunusstein (rund 29 000 Einwohner / Bundesland Hessen) beabsichtigt, die in ihrem Eigentum stehenden zwei Entwicklungsfl?chen im Zentrum von Taunusstein- Hahn unter Vorgabe von bestimmten Rahmenbedingungen (städtebauliche Zielsetzung, Nutzungskonzept, architektonisches Konzept, Bauverpflichtung) zu veräußern. Die Fl?chen befinden sich in Nachbarschaft zum Rathaus und zum zentralen Omnibusbahnhof und sind baulich und technisch getrennt umzusetzen. Auf der Fl?che A mit ca. 7 900 m? Grundstücksfläche ist ein Nutzungsmix aus Einzelhandel (Verkaufsfl?chenbeschr?nkung max. 7 500 m?), Gastronomie, Freizeit und Dienstleistung angestrebt. Zielgröße sind ca. 16 000 m? Bruttogeschossfl?che. Parkplätze sind entsprechend nachzuweisen. Die Fl?che A liegt direkt an der Bundesstraße 275 und ist südlich von Bahnfl?chen begrenzt. Die Fl?che B mit ca. 600 m? Grundstücksfläche liegt am Zentralen Omnibusbahnhof am Knotenpunkt der Straßen B275/ L3032 . Hier sind öffentlichen Nutzungen (Wartehalle, Aufenthaltsraum Buspersonal, öffentlich zugängliche Toilette) vorgesehen. Zusätzlich sollen ergänzende Nutzungen wie Einzelhandel (Verkaufsfl?chenbeschr?nkung max. 200 m?), Gastronomie und Dienstleistung platziert werden. Insgesamt sind auf der Fl?che B ca. 1 200 m? Bruttogeschossfl?che realisierbar. Für die Fl?chen sind derzeit rechtsg?ltige Bebauungspl?ne mit der Ausweisung MK vorhanden. Im Zuge der Entwicklung ist eine Anpassung angestrebt. Auf dem Gelände A befindet sich derzeit das städtische Jugendzentrum, welches verlagert und r?ckgebaut werden muss. Damit ist verbunden, dass als Folgema?nahme ein Ersatzbau mit ca. 670 m? Bruttogeschossfl?che für das alte Jugendzentrum auf einem stadteigenen Grundstück gem. den Nutzungsanforderungen vom Bieter schlüsselfertig geplant und errichtet werden soll. Die Maßnahme ist eine Grundbedingung zur wirtschaftlichen Nutzung der Fl?che A. Das neue Jugendzentrum ist nach Fertigstellung und Abnahme unentgeltlich an die Stadt zu übergeben. Das Gesamtenergiekonzept aller Bauwerke sollte dem neuesten Stand der Technik entsprechen und zukunftsweisend in der Nachhaltigkeit sein. Der Erwerber soll auf Grundlage eines Grundst?ckkaufvertrages mit Bauverpflichtung ergänzt durch städtebauliche Verträge verpflichtet werden, die zu realisierende Nutzung zu planen, zu errichten und zu betreiben bzw. zu vermarkten.
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Immobiliendienste, Maklerleistungen
CPV-Codes:
Bauleistungen im Hochbau , Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten , Verkauf von Grundstücken
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Ja.
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen