DTAD

Ausschreibung - Verkehrsflächen, Entwässerungs und Versorgungsleitungen, Stützmauern in Bad Neuenahr-Ahrweiler (ID:6974800)

Auftragsdaten
Titel:
Verkehrsflächen, Entwässerungs und Versorgungsleitungen, Stützmauern
DTAD-ID:
6974800
Region:
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.03.2012
Frist Vergabeunterlagen:
17.03.2012
Frist Angebotsabgabe:
12.04.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Verkehrsflächen, Entwässerungs- und Versorgungsleitungen, Stützmauern; 5.000 m³ Erdarbeiten, 200 m Entwässerungsleitungen DN 150 - DN 300, 80 m Wasserleitung da 50 - DN 150, 300 m Kabel und Leerrohre,
Kategorien:
Kabelinfrastruktur, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Verkehrsflächen, Entwässerungs und

Versorgungsleitungen,

Stützmauern VOB

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises

Ahrweiler schreibt folgende Tiefbauarbeiten

zur Erweiterung der Erdaushub- und

Bauschuttdeponie in Remagen-Kripp öffentlich

aus. Leistungen: Verkehrsflächen, Entwässerungs-

und Versorgungsleitungen,

Stützmauern; 5.000 m³ Erdarbeiten, 200 m

Entwässerungsleitungen DN 150 - DN 300,

80 m Wasserleitung da 50 - DN 150, 300 m

Kabel und Leerrohre, 80 m³ Stützmauern

aus Mauerwinkel, 300 m Bordsteine und

Rinnen, 2.400 m² Asphaltbeton, 200 m² Betonsteinpflaster,

1.500 m² Wegebau mit

vorh. RCL-Material, 250 m Zaunbau. Gesamtbauzeit:

50 Arbeitstage. Ausführung:

ab Juni 2012. Die Arbeiten werden nur an

leistungsfähige Unternehmen vergeben. Die

Leistungsfähigkeit ist auf Anforderung

nachzuweisen. Submission: Donnerstag, den

12.04.2012 um 11:30 Uhr, in der Kreisverwaltung

Bad Neuenahr-Ahrweiler, Sitzungssaal

3 (E80). Die Angebotsunterlagen sind

bis 17.03.2012 beim Abfallwirtschaftsbetrieb

des Landkreises Ahrweiler, Wilhelmstraße

24 - 30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler,

Tel. 0 26 41 / 975 - 322, Fax: 0 26 41

/ 975-329, unter Vorlage eines Einzahlungsbeleges

anzufordern. Abholung oder Versand

ist am 21.03.2012. Die Schutzgebühr beträgt

45,00 je Doppelblankett einschließlich

Datenträger, zuzüglich 5,- bei Postversand,

ist einzuzahlen auf das Konto des Abfallwirtschaftsbetriebes

des Landkreises

Ahrweiler, Kto.Nr.: 812 800, BLZ 577 513

10, bei der Kreissparkasse Ahrweiler unter

Angabe der Maßnahme. Vergabeprüfstelle

bei behaupteten Verstößen gegen die Vergabebestimmungen

ist die Aufsichts- und

Dienstleistungsdirektion in Trier

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen