DTAD

Ausschreibung - Verkehrswegebau-, Abwasserkanal- und Rohrleitungsarbeiten in Arzfeld (ID:4500158)

Auftragsdaten
Titel:
Verkehrswegebau-, Abwasserkanal- und Rohrleitungsarbeiten
DTAD-ID:
4500158
Region:
54687 Arzfeld
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.11.2009
Frist Angebotsabgabe:
07.12.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung

Verkehrswegebau-, Abwasserkanal- und Rohrleitungsarbeiten in der

Ortsgemeinde Pl?tscheid

a) Auftraggeber:

Ortsgemeinde Pl?tscheid

b) Vergabe verfahren:

Öffentliche Ausschreibung nach ? 3, 1(1) VOB/A

c) Art des Auftrags:

Ausbau der Gemeindestraße "Baumberg"

d) Ort der Ausführung

Ortsgemeinde Pl?tscheid

e) + f)

Art und Umfang der Leistung:

LV: Ausbau der Gemeindestraße "Baumberg"

Verkehrswegebauarbeiten

2.900 qm Straßenaufbruch einschl. Unterbau

690 m Betonbordsteinanlage abbrechen

2.900 qm Frostschutzschicht

2.900 qm TS 0/32, 230 kg/qm

2.900 qm AFB 0/11, 100 kg/qm

1.200 m Bordsteinrinnenanlage

einschl. aller erforderlichen Nebenarbeiten

Abwasserkanalbauarbeiten

250 cbm Grabenaushub

100 m Hausanschlussleitung erneuern

einschl. aller erforderlichen Nebenarbeiten

Rohleitungsbauarbeiten

600 m Rohrleitungsgraben

550 m PE-100 SDR 11 Rohr verlegen

410 to Rohreinbettungsmaterial 3/8

670 to Lavamaterial 0/60

einschl. aller erforderlichen Nebenarbeiten

h) Ausführungszeit:

Baubeginn ab der 8. KW 2010, Bauzeit 6 Monate.

i) Verdingungsunterlagen /

Anforderung:

Die Angebotsunterlagen sind ab Montag, 16.11.2009 bei der

Verbandsgemeindeverwaltung Arzfeld, Zimmer 50, Luxemburger

Str. 6, 54687 Arzfeld, Tel. 06550/974-150, bzw. 155, Fax

06550/974-200, erhältlich.

j) Entgelt für Verdingungs-

unterlagen:

Die Schutzgebühr für die Doppelausfertigung betr?gt:

20,00 Eur zzgl. 2,50 Eur bei Postversand,

Je eine zusätzliche Ausfertigung des Leistungsverzeichnisses kann

auf Diskette (GAEB-Schnittstelle) gegen Entrichtung von 2,50 Eur

erworben werden.

k) u. 1) Angebotsabgabe:

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Arzfeld, Luxemburger Str.

6, 54687 Arzfeld, gem. ? 18 Nr. 2 VOB/A bis zum

Eröffnungstermin

m) Sprache:

Die Angebote sind in deutscher Sprache einzureichen.

n) Bieter:

Zum Eröffnungstermin zugelassen sind Bieter und ihre

Bevollmächtigten.

o) Angebotseröffnung:

Montag, 07.12.2009, 14:00 Uhr,

bei der Verbandsgemeindeverwaltung Arzfeld, Zimmer 20,

Luxemburger Str. 6, 54687 Arzfeld

p) Sicherheiten:

5 % Vertragserfüllungsbürgschaft

3 % Gewährleistungsbürgschaft

q) Zahlungsbedingungen:

Gemäß ? 16 VOB/B und den Besonderen zusätzlichen

Vertragsbedingungen

r) Rechtsform für Bieter-

gemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

s) Nachweise:

Die Aufträge werden nur an Firmen erteilt, die nachweislich

entsprechende Arbeiten ausgeführt haben. Der Auftraggeber

behält sich vor, vom Bieter Unterlagen nach VOB/A, ? 8, Nr. 3

und 4, nachzufordern.

t) Zuschlags-/Bindefrist:

60 Werktage nach Submission

v) Sonstiges:

Nachprüfstelle für behauptete Verstöße gegen die VOB ist die

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Pr?m, 54634 Bitburg

Arzfeld, 11. November 2009

Verbandsgemeindeverwaltung Arzfeld

Klaus Juchmes

1. Beigeordneter

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen