DTAD

Ausschreibung - Verlängerung des Vulkanradweges in der Gemeinde Altenstadt - Lückenschluss in Friedberg (ID:3334126)

Auftragsdaten
Titel:
Verlängerung des Vulkanradweges in der Gemeinde Altenstadt - Lückenschluss
DTAD-ID:
3334126
Region:
61169 Friedberg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.12.2008
Frist Vergabeunterlagen:
05.01.2009
Frist Angebotsabgabe:
13.01.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Vergabestelle: Kreisausschuss des Wetteraukreises, Europaplatz, 61169 Friedberg.

Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung nach VOB/A. Bauvorhaben:

Verlängerung des Vulkanradweges in der Gemeinde Altenstadt - Lückenschluss

im Bereich des Bahnhofs Altenstadt. Ort der Ausführung: Altenstadt, Wetteraukreis.

Art und Umfang der Baumaßnahme: Neubau eines Radweges parallel zu

den Bahngleisen südlich des Bahnhofs Altenstadt. Gesamtlänge: ca. 460 m, Ausbaubreite

überwiegend 2,5 m. Die Leistungen umfassen im Wesentlichen: ca.

500 qm Buschwerk roden; ca. 450 t tragfähigen Boden liefern und einbauen; ca.

1.560 qm Planum herstellen; ca. 60 m Entwässerungsgraben ertüchtigen; ca.

1.500 qm Frostschutztragschicht d = 20 cm einbauen; ca. 1.240 qm Asphaltrag-

schicht C 0/22 d = 8 cm herstellen; ca. 1.240 qm Asphaltdeckschicht 0/5 d = 2 cm

herstellen; ca. 930 m Flankenfl?che der Asphaltschichten abdichten; ca. 930 m

Bankette einbauen; 1 Rastplatz herstellen (Schotterrasen, Gittersteine, Bank,

Fahrradparker u. a); diverse Kleinarbeiten (Entfernen und Setzen von Borden,

Pflaster u. a); ca. 140 m beschädigten Radweg ausbessern und mit neuer Deckschicht

versehen. Die Arbeiten finden teilweise im Gefahrenbereich der Bahn

statt; die entsprechenden Sicherheitsvorschriften sind zu beachten.

Ausführungszeitraum:

16. Februar bis 30. April 2009. Arbeitsgemeinschaften: gesamtschuldnerisch

haftende Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter.

Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen können von Donnerstag,

den 8. Dezember 2008 bis 5. Januar 2009 in der Zeit von 9.00 - 15.30

Uhr (Freitag bis 12.00 Uhr) beim Ingenieurbüro COOPERATIVE Infrastruktur und

Umwelt, Heidelberger Landstraße 31, 64297 Darmstadt, Tel. 06151 / 5390-0, Fax

06151 / 5390-10, e-Mail: cooperative@cooperative.de, abgeholt oder angefordert

werden. Bei Abholung ist eine Schutzgebühr von 10,00 Euro zu entrichten,

bei Anforderung erfolgt der Versand auf Nachweis der Zahlung der Schutzgebühr

zzgl. 3,00 Euro Versandkosten (Scheck oder Beleg der Überweisung auf das

Konto der COOPERATIVE: Sparkasse Darmstadt (BLZ 508 501 50) Konto-Nr.

800 43 82). Der Betrag wird nicht erstattet. Angebotsabgabe: Die Angebote müssen

in deutscher Sprache in 2-facher Ausfertigung (Original und Kopie) in jeweils

einem getrennt verschlossenen und deutlich sichtbar als Angebot gekennzeichneten

Umschlag bis Dienstag, den 13. Januar 2009, 10.00 Uhr, beim Kreisausschuss

des Wetteraukreises, Fachdienst Revision, Europaplatz, 61169 Friedberg

(Gebäude A (ehemalige Sparkasse Wetterau), 4. OG. Zi. 403), vorliegen.

Angebotseröffnung: Dienstag, den 13. Januar 2009, 10.00 Uhr, im Fachdienst

Revision des Wetteraukreises, Gebäude A (ehemalige Sparkasse Wetterau), 4.

OG. Zi. 411, Europaplatz, 61169 Friedberg. Zugelassen sind die Bieter oder deren

Bevollmächtigte. Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 28. Februar 2009.

Vergabeprüfstelle: VOB-Stelle RP Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen