DTAD

Ausschreibung - Verlegung einer Abwasserdruckleitung in Oberstdorf (ID:10534503)

Übersicht
DTAD-ID:
10534503
Region:
87561 Oberstdorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Verlegung einer Abwasserdruckleitung DA 63 mm sowie eines Mittelspannungskabels (Bündel mit 3 Kabeln, Lieferung bauseits) auf einer Gesamtlänge von rd. 5 000 m. Die Arbeiten finden innerhalb der...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.03.2015
Frist Vergabeunterlagen:
20.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
07.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Markt Oberstdorf, SG Bauwesen, Prinzregenten-Platz
1, 87561 Oberstdorf, Telefon: 0 83 22/70 07 45

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Verlegung einer Abwasserdruckleitung DA 63 mm sowie
eines Mittelspannungskabels (Bündel mit 3 Kabeln,
Lieferung bauseits) auf einer Gesamtlänge von
rd. 5 000 m.
Die Arbeiten finden innerhalb der alpinen Hochgebirgsregion
mit Höhen von 1020 bis zu 1930 mü.NN
statt, wobei die Trassenführung zu 50 % außerhalb bestehender
Wege erfolgt. Dabei berührt die Leitungstrasse
über weite Strecken gesetzlich geschützte Biotopflächen
mit einer seltenen und wertvollen Flora. Zur
Minimierung der Eingriffe ist die Baumaßnahme deshalb
aus Gründen des Artenschutzes auf die Bauzeit
von Juli - Oktober zeitlich stark eingeschränkt
Abschnitt 1:
Kemptner Hütte bis Widerlager Mädelekopf
Hochebene auf rd. 1 900 mü.NN, Einsatz von Helikopter
und Schreitbagger
Leitung erdverlegt ohne Schutzrohr ca. 1 500 m
Pumpanlage, Förderhöhe 140 m 1 Stck
Druckluftspülstation 1 Stck
Abschnitt 2: Grat zum Mädelekopf
Steilstrecke mit Neigung bis 60°, Einsatz von Helikopter
und Schreitbagger
Leitung mit Schutzrohr DA 160 ohne Überdeckung
ca. 1 275 m
Spiralseil als Tragkonstruktion liefern und montieren
ca. 2 370 m
Spiralseil zur Montage liefern und montieren
ca. 1 185 m
Rückverankerung mit Spiralseilankern ca. 150 Stck
Personenschutzzaun liefern und versetzen
ca. 200 lfdm.
Widerlager aus Ortbeton zur Abspannung der Seilkonstruktion
1 Stck
Querung Sperrbachtobel
Abschnitt 3: Sperrbachtobel bis Kreuzung der Trettach
Trasse entlang dem Wanderweg,
Leitung ohne Überdeckung mit
Schutzrohr DA 160 ca. 550 m
Abschnitt 4: Querung der Trettach
Einsatz von Helikopter und Schreitbagger
Steilstrecken mit Neigung bis 45°,
Leitung mit Schutzrohr DA 160 ohne Überdeckung
ca. 152 m
Spiralseil als Tragkonstruktion liefern und montieren
ca. 235 m
Widerlager aus Ortbeton zur Abspannung der Seilkonstruktion
2 Stck
Querung der Trettach
Abschnitte 5 und 6: Waldweg bis Querung der Trettach
Leitung erdverlegt ohne Schutzrohr im vorhandenen
Waldweg mit einer Breite von 2,0 - 2,5 m ca. 1 520 m
Querung der Trettach im Schutzrohr DN 150

Erfüllungsort:
Ortsteil Spielmannsau - Kemptner Hütte, Markt
Oberstdorf, Landkreis Oberallgäu

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Verdingungsunterlagen:

Bei: Markt Oberstdorf, SG Bauwesen, Prinzregentenplatz
1, 87561 Oberstdorf, Telefon: 0 83
22/7 00-7 45,
Fax: 0 83 22/77 00-7 98
Kostenbeitrag für die Verdingungsunterlagen:
Höhe des Kostenbeitrages:
Mit Datenträger DA 83: 140 j
Erstattung: Nein
Zahlungsweise: Banküberweisung
Empfänger: Markt Oberstdorf
Geldinstitut: Sparkasse Allgäu
Verwendungszweck: Anschluss Kemptner Hütte
Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Oberweisung,
so ist die Zahlung nicht zuordenbar und Sie erhalten
keine Unterlagen.
IBAN: DE28 7335 0000 0000 2601 25
BIC-Code: BYLADEM 1 ALG
Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn
die Vergabeunterlagen schriftlich angefordert wurden
und der Nachweis über die Einzahlung vorliegt.

Termine & Fristen
Unterlagen:
20.03.2015
Bis: 20. März 2015

Angebotsfrist:
7. Mai 2015
Uhrzeit: 14 Uhr
Ort: Markt Oberstdorf, SG Bauwesen, Sekretariat,
Prinzregenten-Platz 1, 87561 Oberstdorf

Ausführungsfrist:
Arbeitsvorbereitung ab: 25. Mai 2015
Beginn der Ausführung: 15. Juli 2015
Fertigstellung der Leistung: 14. Oktober 2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherheiten:
Vertragserfüllungs- und Mängelanspruchsbürgschaft
in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme,
Mängelanspruchsbürgschaft in Höhe von 3 v. H. der
Abrechnungssumme einschließlich der Nachträge. Es
werden nur Bürgschaften eines in den Europäischen
Gemeinschaften anerkannten zugelassenen Kreditinstitutes
angenommen

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung:
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit
und Zuverlässigkeit Angaben zu machen
gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 1 Buchstaben a, b, c, d, e, f, g, h, i VOB/A.
Zur Wertung der in den letzten drei abgeschlossenen
Geschäftsjahren ausgeführten Leistungen (b) kommen
insbesondere nur Maßnahmen in Betracht, welche mit
dem Schwierigkeitsgrad der zu vergebenden Leistungen
im Hochgebirge mit Berücksichtigung strenger Naturschutzauflagen
vergleichbar sind. Insbesondere sind

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaft: Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen