DTAD

Ausschreibung - Verpressung von Betonfahrbahnplatten in Ulm (ID:10762925)

Übersicht
DTAD-ID:
10762925
Region:
89073 Ulm
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 3.500 m2 Betonplatten festlegen ca. 35.000 Ltr. Unterpressbaustoff liefern und verarbeiten
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
24.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Ulm
Hauptabteilung Verkehrsplanung und Straßenbau,
Grünflächen und Vermessung
Münchner Straße 2; 89073 Ulm
Deutschland / Baden Württemberg
Tel. 0731/161-6648
Fax. 0731/161-1640
E-Mail: a.salzer@ulm.de


24.04.2015, 11.00 Uhr
Ulm, Münchner Straße 2, Zim.: 3.012
Bieter und/oder ihre Bevollmächtigten

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
ca. 3.500 m2 Betonplatten festlegen
ca. 35.000 Ltr. Unterpressbaustoff liefern und
verarbeiten

Erfüllungsort:
D-89073 Ulm - B10 / Hindenburgring

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Stelle, bei der die Vergabeunterlagen und
zusätzliche Unterlagen angefordert/eingesehen
werden können:
Anforderung: ab dem 02.04.2015
Stadt Ulm - Hauptabteilung VGV
Abteilung Verkehrsinfrastruktur
Zim.: 2.017, Münchner Straße 2, D-89073 Ulm
Einsichtnahme: nach Vereinbarung (Tel: 0731/161-6648)

Entschädigung für Verdingungsunterlagen: ja
Höhe des Entgeltes: 15,00 EUR
5,00 EUR CD
5,00 EUR Postversand
Zahlungsweise: Banküberweisung
Empfänger: Stadt Ulm
IBAN: DE27 6305 0000 0000 1000 72
SWIFT-BICI: SOLADES1ULM
Geldinstitut: Sparkasse Ulm
BLZ 630 500 00
Konto 100 072
Verwendungszweck^2): 750630
Verpressungsarbeiten
oder Verrechnungsscheck

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
24.04.2015

Ausführungsfrist:
Juni 2015 - August 2015 (Bauzeit 2 Wochen)

Bindefrist:
10.06.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
ja
für Vertragserfüllung 5 v.H. der Auftragssumme,
für Mängelansprüche 3 v.H. der Auftragssumme

Zahlung:
Nach § 16 VOB/B und den Besonderen und
Zusätzlichen Vertragsbedingungen

Geforderte Nachweise:
Nachweise für die Beurteilung der Eignung des
Bieters:
Erfahrung bei gleichwertigen Maßnahmen

Besondere Bedingungen:
Rechtsform für Bietergemeinschaften:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem
Vertreter

Sonstiges
Stelle zur Nachprüfung behaupteter
Vergabeverstöße ist:
RP - Tübingen
Stadt Ulm, Abteilung Verkehrsinfrastruktur

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen