DTAD

Ausschreibung - Verschiedene Lebensmittel und Trockenerzeugnisse in Landshut (ID:11106508)

Übersicht
DTAD-ID:
11106508
Region:
84028 Landshut
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Diverse Lebensmittel, Tabakwaren, Molkereierzeugnisse
CPV-Codes:
Tiefkühlprodukte , Verschiedene Lebensmittel und Trockenerzeugnisse , Verschiedene Molkereierzeugnisse
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Die Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd und die Deutsche Rentenversicherung Schwaben benötigen Lebensmittel für die Versorgung ihrer Beschäftigten und Patienten in ihren Betriebsrestaurants...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
13.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Am Alten Viehmarkt 2
84028 Landshut
Kontaktstelle: Abt. 3 – Team Vergabe-Entwicklung-Service

Telefon: +49 871812218
Fax: +49 87181112315
E-Mail: vergabestelle@drv-bayernsued.de
http://www.deutsche-rentenversicherung-bayernsued.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenvereinbarung über die Beschaffung von Lebensmitteln.
Die Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd und die Deutsche Rentenversicherung Schwaben benötigen Lebensmittel für die Versorgung ihrer Beschäftigten und Patienten in ihren Betriebsrestaurants und Rehabilitationskliniken. Für die Laufzeit (1.2.2015-31.1.2019 bzw. bei Verlängerung bis 31.1.2020) der Rahmenvereinbarung wird keine verpflichtende Abnahmemenge vereinbart. Ausgeschrieben wird der jährliche Bedarf der verschiedenen Abnahmestellen, der auf den Abnahmemengen des Jahres 2014 beruht.

CPV-Codes: 15890000, 15550000, 15896000

Erfüllungsort:
Nuts-Code: DE221
Nuts-Code: DE21F
Nuts-Code: DE228
Nuts-Code: DE216
Nuts-Code: DE215
Nuts-Code: DE271

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Vollsortiment (Konserven, Trockenprodukte usw.)

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
15890000

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Tiefkühlprodukte

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
15896000

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Molkereiprodukte

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
15550000

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Org. Dok.-Nr:
296245-2015

Aktenzeichen:
2015-018

Vergabeunterlagen:
Preis: 15 EUR
Die Vergabeunterlagen werden elektronisch (PDF, Excel) oder in Papierform versandt.
Die Vergabeunterlagen können per Brief oder E-Mail (unter Angabe Ihrer vollständigen Firmenadresse) bei der unter a.) genannten Stelle angefordert werden.
Der elektronische Versand erfolgt kostenlos.
Für den Versand in Papierform ist ein Entgelt in Höhe von 15 EUR zu entrichten.
Zahlungsweise: Banküberweisung;
Empfänger: Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd;
Kto.: 816 019, BLZ: 743 200 73, Bayer. Hypo- und Vereinsbank, Landshut;
IBAN: DE24 7432 0073 0000 8160 19 BIC-Code: HYVEDEMM433;
Verwendungszweck: 2015-018.
Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn:
— auf der Überweisung der Verwendungszweck angegeben wurde;
— gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder E-Mail (unter Angabe Ihrer vollständigen Firmenadresse) bei der in Abschnitt a) genannten Stelle angefordert wurden;
— das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegangen ist.
Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
13.10.2015 - 23:59 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 36 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
16.12.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
14.10.2015
Ort
Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd, Abt. Verwaltung – Team Vergabestelle Zimmer-Nr. C.4039, Am Alten Viehmarkt 2, 84028 Landshut.

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Sh. Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Eigenerklärungen zu erbringen. Das Formblatt zur Eigenerklärung liegt den Vergabeunterlagen bei. Auf Verlangen der Vergabestelle sind die geforderten Angaben/Erklärungen durch die in der Eigenerklärung benannten Nachweise zu bestätigen. Erforderliche Angaben/Erklärungen des Bieters:
— Eintragung in das Berufsregister ihres Sitzes oder Wohnsitzes;
— Angabe, ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzliche geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt worden ist oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurde oder ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde;
— Angabe, ob sich das Unternehmen in Liquidation befindet;
— Angabe, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt;
— Angaben, dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt ist, soweit sie der Pflicht zur Beitragszahlung unterfallen;
— Angabe, dass sich das Unternehmen bei der Berufsgenossenschaft angemeldet hat.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Eigenerklärungen zu erbringen.
Auf Verlangen der Vergabestelle sind die geforderten Angaben/Erklärungen durch die in der Eigenerklärung benannten Nachweise zu bestätigen. Das Formblatt zur Eigenerklärung liegt den Vergabeunterlagen bei. Erforderliche Angaben/Erklärungen des Bieters:
— Umsatz in den letzten 3 Geschäftsjahren insgesamt und bezogen auf vergleichbare Leistungen.

Technische Leistungsfähigkeit
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Eigenerklärungen zu erbringen. Auf Verlangen
der Vergabestelle sind die geforderten Angaben/Erklärungen durch die in der Eigenerklärung benannten Nachweise zu bestätigen. Das Formblatt zur Eigenerklärung liegt den Vergabeunterlagen bei. Erforderliche Angaben/Erklärungen des Bieters:
— je Los eine Referenz über eine in den letzten 3 Jahren durch den Bieter erbrachte vergleichbare Leistungen.
Weiterhin sind auf Verlangen der Vergabestelle vorzulegen:
— Erklärung darüber, dass die Daten nach der Lebensmittelinformationsverordnung (Verordnung EU Nr. 1169/2011) für alle Lebensmittel aus dem Warenkatalog und darüber hinaus (vgl. Ziffer 3.4. Teil B) verpflichtend in digitaler Form zur Verfügung gestellt werden;
— Erklärung darüber, dass über die Homepage des Bieters die Artikeldatenblätter (mit Artikelbeschreibung, Herkunft, Zutaten, Zusatzstoffe und Informationen über Allergene, Nährwertangaben und kennzeichnungs-pflichtige Zutaten laut Lebensmittelinformationsverordnung) für alle angebotenen Lebensmittel stets aktualisiert und einsehbar sind;
— Lieferantenerklärung, dass die gelieferten Produkte den derzeit geltenden lebensmittelrechtlichen Vorschriften, einschließlich der EG-Verordnung zur Kennzeichnung, Zulassung und Rückverfolgbarkeit gentechnisch veränderter Lebens- und Futtermittel entsprechen und die Kennzeichnungspflicht nach der GVO eingehalten wird und von den gelieferten Produkten entsprechende Erklärungen der Vorlieferanten vorliegen;
— Nachweis einer Betriebshaftplichtversicherung

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Vergleichbar sind Referenzen, welche folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen:
— Regelmäßige Lebensmittellieferungen an mind. 7 Lieferstellen;
— Die Leistung wurde über die Laufzeit von mindestens 2 Jahren ohne Kündigung durch den Auftraggeber erbracht.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen