DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Verschiedene medizinische Geräte und Produkte in Koblenz (ID:7086526)

Auftragsdaten
Titel:
Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
DTAD-ID:
7086526
Region:
56073 Koblenz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.04.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Regeneration von OP-PC inkl. Halterungen und Kauf von Barcodelesegeräten für die Bundeswehrkrankenhäuser (BwKrhs). Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
Kategorien:
Diverse medizinische Ausrüstung
CPV-Codes:
Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  122043-2012

Vorinformation

Lieferauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung (BWB)
Bereich E 1.1, Ferdinand-Sauerbruch-Straße 1
Kontaktstelle(n): Bundesamt für Informationsmanagement und
Informationstechnik der Bundeswehr (IT-AmtBw)
Zu Händen von: Herr Gerhard Scherer
56073 Koblenz
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 2614004762
E-Mail: ITAmtBwB3@bundeswehr.org
Fax: +49 2614004768
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.bwb.org, Rubrik
"Vergabe / Unterlagen zur Angebotsabgabe"
Adresse des Beschafferprofils: https://daten.bwb.org/ITAus/ServBer3/a/
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Agentur/Amt auf zentral- oder bundesstaatlicher Ebene
I.3) Haupttätigkeit(en)
Verteidigung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.B: Auftragsgegenstand (Lieferungen oder Dienstleistungen)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Regeneration von OP-PC inkl. Halterungen und Kauf von Barcodelesegeräten für die Bundeswehrkrankenhäuser (BwKrhs).
II.2) Art des Auftrags und Ort der Lieferung bzw. Ausführung
Lieferauftrag Ausführungsorte: BwKrhs Berlin, Hamburg, Koblenz und Ulm. Lieferorte: BwKrhs Berlin, Hamburg, Koblenz und Ulm. Orte der Dienstleistung: BwKrhs Berlin, Hamburg, Koblenz und Ulm. Siehe hierzu auch die Anlage 4. NUTS-Code DE
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
II.4) Kurze Beschreibung der Art und der Menge bzw. des Werts der Waren
bzw. Dienstleistungen: "Regeneration von OP-PC inkl. Halterungen und Kauf von Barcodelesegeräten für die Bundeswehrkrankenhäuser (BwKrhs)". Alle Notwendigen Unterlagen sind unter dem Link: "https://daten.bwb.org/ITAus/ServBer3/a/" im Internet eingestellt! Art des Auftrags sowie Ort der Ausführung: Ausführungsorte: BwKrhs Berlin, Hamburg, Koblenz und Ulm. Lieferorte: BwKrhs Berlin, Hamburg, Koblenz und Ulm. Orte der Dienstleistung: BwKrhs Berlin, Hamburg, Koblenz und Ulm. Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens. 1. Allgemeines Die heute in den vier BwKrhs Berlin, Hamburg, Koblenz und Ulm in hygienesensiblen Bereichen, z.B. in Operationssälen inklusive prä- und postoperativen Bereichen, eingesetzten Arbeitsplatzcomputer, im folgenden als OP-PC bezeichnet, sollen regeneriert werden. Weiterhin ist zur Erhöhung der Qualität der klinisch-medizinischen Dokumentation im OP-Bereich der Einsatz von Barcodelesegeräten vorgesehen. Daher sollen zu den OP-PC passende, für hygienesensible Bereiche geeignete, desinfizierbare Barcodelesegeräte beschafft werden. 2. Leistungsgegenstand: 92 x OP-PC für den Einsatz in hygienesensiblen Bereichen (mind. IP 65) 112 x medizinische Tastatur inkl. optischer Maus für den Einsatz in hygienesensiblen Bereichen (mind. IP 67) 92 x Kabelabdeckung für den Einsatz in hygienesensiblen Bereichen (mind. IP 65) 54 x optischer Netzwerkanschluss 1000Base-SX (SC oder ST nach Maßgabe des AG) 92 x kabelloser medizinischer Barcodelesegeräte inklusive Ladestation und passendem Anschluss an den OP-PC (mind. IP 44) 27 x Wandhalterungen mit Tastatur und Mausablage 19 x Halterungen für OP-Ampeln mit Tastatur und Mausablage 7 x Tischstative zur Aufstellung des OP-PC auf einem Tisch 35 x Rollständer mit Tastatur und Mausablage Option. Als Option ist die Erweiterung der OP-PC um Wireless LAN (Übertragung IEEE 802.11n mit mindestens 150 MBit/s) anzubieten. Vertragslaufzeit bzw. Beginn und Ende der Auftragsdurchführung. Veranschlagte Vertragslaufzeit: Vom Zeitpunkt des Vertragsschluss bis zum 31.10.2012 als spätesten Liefertermin. Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit. Erklärung des Unternehmens, dass es sich nicht in einem Insolvenzverfahren befindet, welches seine Zuverlässigkeit in Frage stellen könnte. Darstellung der Unternehmensstruktur und der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit. Technische Leistungsfähigkeit. Die AN weisen eine Geschäftstätigkeit auf dem Gebiet der IT im Bereich der Gesundheitsversorgung nach, beispielsweise durch Angabe von Referenzkunden. Angebotsabgabe/Angebotsschlusstermin: 29.5.2012, 14:00 Uhr, siehe auch unter dem o. a. Link, Vordruck Angebotsaufforderung. Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33190000
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren
18.4.2012
II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.8) Zusätzliche Angaben:
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit: Erklärung des Unternehmens, dass es sich nicht in einem Insolvenzverfahren befindet, welches seine Zuverlässigkeit in Frage stellen könnte. Darstellung der Unternehmensstruktur und der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit. Technische Leistungsfähigkeit: Die AN weisen eine Geschäftstätigkeit auf dem Gebiet der IT im Bereich der Gesundheitsversorgung nach, beispielsweise durch Angabe von Referenzkunden.
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.3) Angaben zum allgemeinen Rechtsrahmen
Einschlägige behördliche Internetseite(n), auf der Informationen abgerufen werden können Steuerrecht Umweltrecht Arbeitsschutz und Arbeitsbedingungen
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13.4.2012
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen