DTAD

Ausschreibung - Versorgung mit Breitband-Internetzugängen in Kaiserslautern (ID:8509451)

Auftragsdaten
Titel:
Versorgung mit Breitband-Internetzugängen
DTAD-ID:
8509451
Region:
67657 Kaiserslautern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.07.2013
Frist Angebotsabgabe:
13.08.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
520 Haushalte (davon 160 bis 180 Selbständige)
Kategorien:
Erschliessungsarbeiten, Netzwerke
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ortsteil Mölschbach, Versorgung mit Breitband-Internetzugängen

Stadt Kaiserslautern

Öffentliche Ausschreibung

Die Arbeiten Ortsteil Mölschbach, Versorgung mit Breitband-Internetzugängen werden öffentlich ausgeschrieben.

Ausschreibungsnummer : 2974

Auszuführen sind:

Die ausschreibende Stelle führt eine öffentliche Ausschreibung durch, um einen Kooperationsvertrag mit einem Telekommunikationsanbieter zum Zweck der Bereitstellung von Breitbandteilnehmeranschlüssen zum Internet mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von mindestens 2 Mbit/s (downstream) in dem Ortsteil Mölschbach abzuschließen.

Das zu versorgende Gebiet umfasst den kompletten Ortsteil Mölschbach (67661 Kaiserslautern).

Mölschbach hat 520 Haushalte (davon 160 bis 180 Selbständige), wobei jeder Haushalt an die Telefonleitung angeschlossen ist. Es existieren ca. 350 Anschlüsse mit DSL Light (384 kbit/s) und 50 Interessenten bekommen kein DSL.

Das Angebot dieser Anschlüsse mit der geforderten Mindestübertragungsgeschwindigkeit muss nach Möglichkeit (mindestens 95 % ) jedem privaten Haushalt sowie jeder sonstigen Institution zur Verfügung stehen. Höhere Übertragungsgeschwindigkeiten sind willkommen.

Die bezuschusste Infrastruktur bzw. das mit ihr einhergehende Dienstleistungsangebot muss mindestens innerhalb eines Zeitraumes von 10 Jahren aufrechterhalten werden.

Das Angebot muss auch die Investitionen zur Herstellung des offenen Zugangs auf Vorleistungsebene (Technische Herstellung der Anbieter- und Nutzerneutralität) umfassen.

Eine Bedarfsermittlung unter den potentiellen Anschlussnehmern hat ergeben, dass voraussichtlich mit mind. 300 Kunden für einen Anbieter von Breitbandanschlüssen zum Internet gerechnet werden kann.

Voraussichtliche Ausführungszeit:

Beginn: September 2013, Ende : 31.Dezember 2013

Leistungsfähige Firmen, die Ausschreibungsunterlagen wünschen, können diese bei der Stabsstelle IV.1, Vergabestelle Bau der Stadt Kaiserslautern, Rathaus, Willy-Brandt-Platz 1, 67657 Kaiserslautern, 12. OG, Zimmer Nr. 1222, (Fax-Nr. 0631 365-1628 oder verg-bau@Kaiserslautern.de) anfordern.

Die Kosten für die Ausschreibungsunterlagen betragen 11,00 EUR.

Die Firma erhält mit den Ausschreibungsunterlagen eine Rechnung mit Kassenzeichen und Bankverbindung zur Überweisung des Unkostenbeitrages.

Das Kassenzeichen und die Ausschreibungsnummer 2974 sind unbedingt anzugeben.

Die Unterlagen werden in doppelter Ausfertigung abgegeben.

Die Gebühr für die Ausschreibungsunterlagen wird nicht zurückerstattet.

Öffnung der Angebote am 13.08.2013 im Rathaus, 12. Obergeschoss, Zimmer Nr. 1220.

Zuschlagsfrist endet am 10.09.2013.

Kaiserslautern, den 22.07.2013

Stadtverwaltung

i.V.

gez.:

Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt

Bürgermeisterin

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen