DTAD

Ausschreibung - Vertrag über die Durchführung von EHS-Leistungen (Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutz) in Göttingen (ID:12000264)

Übersicht
DTAD-ID:
12000264
Region:
37077 Göttingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen des Gesundheitswesens, Dienstleistungen des Sozialwesens
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Vertrag über die Durchführung von EHS-Leistungen (Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutz)
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.06.2016
Frist Angebotsabgabe:
11.07.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V.
vertreten durch den Geschäftsführenden Direktor des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung (MPS), Justus-von-Liebig-Weg 3,37077 Göttingen
Weitere Auskünfte erteilen:
Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung, Frau Steinfadt, Justus-von-Liebig-Weg 3, 37077 Göttingen,Tel.: 05 51/38 49 79-2 48 E-Mail: steinfadt@mps.mpg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Vertrag über die Durchführung von EHS-Leistungen (Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutz). Zu den Aufgaben gehören die Aktualisierung der vorhandenen Dokumente (Sicherheitskonzept, Explosionsschutzgutachten, Gefährdungsbeurteilung), die Kontrolle der betrieblichen Bestellungen und deren Fortbildungsbedarf sowie Sicherheitsrundgänge und die Begleitung der GAA-Systemprüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen.

Erfüllungsort:
Max-Planck-Institut für Son-nensystemforschung, Justus-von-Liebig-Weg 3 in 37077 Göttingen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
schriftlich per verschlossenem Brief, mit der Kennzeichnung .ANGEBOT

Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung, Einkauf, Frau Hummes, Justus-von-Liebig-Weg 3, 37077 Göttingen Email: hummes@mps.mpg.de
Die Vergabeunterlagen können direkt von unserer Internetseite
http://www2.mps.mpg.de/de/ausschreibungen/ heruntergeladen werden.
Einsichtnahme der vorhandenen Dokumente ist nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Kosten für die Teilnahme am Vergabeverfahren werden nicht erstattet.

Die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen sowie die Eignungsanforderungen und -Kriterien, die zwingend vorausgesetzt werden:
- Unternehmensdarstellung (Name, Anschrift, Rechtsform, organisatorische Gliederung, Leistungsspektrum, Gründungsdatum, Niederlassungen)
- Vorlage eines vollständigen und aktuellen Handelsregisterauszuges
- Nachweis über den Umsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren
- mindestens 3 Referenzen vergleichbarer Größe und Komplexität mit den Kontaktdaten der jeweiligen Ansprechpartner
- unterschriebene Eigenerklärung im Sinne des § 6 Abs. 5VOL/A
- Zertifikate, sofern vorhanden, sind erwünscht
1) Sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen Ausschreibungen: entfällt

Termine & Fristen
Unterlagen:
Zuschlag erfolgt spätestens bis zum 31.07.2016.

Angebotsfrist:
Angebote sind abzugeben bis zum 11.07.2016 -10:00 Uhr
An die abgegebenen Angebote sind die Bieter mindestens bis 31.07.2016 gebunden.

Ausführungsfrist:
Ausführungszeitraum: 12 Wochen nach Auftragserteilung
Vertragslaufzeit: Der Vertrag hat eine Laufzeit von 3 Jahren, davon gilt das erste Jahr als Probezeit, mit der Option zur Verlängerung.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind:
Die Auftragserteilung und -durchführung erfolgt auf der Grundlage der Zusätzlichen Vertragsbedingungen der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V, die auf der Homepage
www.mpg.de eingesehen werden können. Nachrangig gelten die Bestimmungen der VOL. Weitere Informationen sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen

Zuschlagskriterien:
wirtschaftlichstes Angebot

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen