DTAD

Ausschreibung - Verwertung von Klärschlamm. in Hannoversch Münden (ID:11595064)

Übersicht
DTAD-ID:
11595064
Region:
34346 Hannoversch Münden
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Abfuhr und Verwertung von jeweils 1.600 to Klärschlamm in den Jahren 2016 und 2017.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.02.2016
Frist Angebotsabgabe:
02.03.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Vergabestelle: Stadtentwässerung Hann. Münden, Weserpark 1, 34346 Hann. Münden, Tel.: 05541/75-150, Fax 05541/75-177, steChann.muenden.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Leistungsumfang: Abfuhr und Verwertung von jeweils 1.600 to Klärschlamm in den Jahren 2016 und 2017.
Leistungsbeschreibung: Verwertung von Klärschlamm.

Erfüllungsort:
Ort der Ausführung: Zentralkläranlage Hann. Münden.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Ein Angebot wird von der Wertung ausgeschlossen, wenn die Unterlagen nicht fristgerecht vorgelegt werden.
Anforderung der Verdingungsunterlagen: Die Vergabeunterlagen können gegen ein Entgelt (Selbstkosten) in Höhe von 30,- Euro bei der Vergabestelle angefordert werden. Die Zahlung hat durch Verrechnungsscheck zu erfolgen. Eine Erstattung des gezahlten Entgelts wird ausgeschlossen. Die Versendung der Unterlagen erfolgt nur, soweit der Nachweis über die Zahlung des Entgelts vorliegt. Die Vergabeunterlagen können vor Anforderung bei der Vergabestelle eingesehen werden.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Einreichung der Angebote: Angebote sind schriftlich bis zum 02.03.2016, 24:00 Uhr, bei der Stadtentwässerung Hann. Münden, Weserpark 1, 34346 Hann. Münden, einzureichen.

Ausführungsfrist:
Ausführungszeitraum: April 2016 - April 2018.

Bindefrist:
Zuschlags- und Bindefrist: 29.04.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheiten / Nachweise: Als Sicherheit für die Vertragserfüllung wird eine Bürgschaft eines in der europäischen Gemeinschaft zugelassenen Kreditinstitutes oder Kreditversicherers in Höhe von 5 v.H. der Auftragssumme verlangt.

Geforderte Nachweise:
Zahlungen erfolgen nach Paragr. 17 VOL/B. Vor Auftragserteilung werden vom Bieter Nachweise gem. Paragr. 6 Abs. 3-5 VOL/A verlangt.

Besondere Bedingungen:
Bietergemeinschaften haften gesamtschuldnerisch.

Sonstiges
Sonstiges: Dem Angebot sind die Bedingungen des NTVergG zugrunde zu legen.
Nachprüfstelle: Kommunalaufsicht Landkreis Göttingen, Reinhäuser Landstraße 4, 37083 Göttingen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen