DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Video-Kampagnentool in Mainz (ID:13713547)

DTAD-ID:
13713547
Region:
55127 Mainz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Rundfunk-, Fernsehgeräte, Ton-, Bildaufnahme-, -wiedergabegeräte
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Video-Kampagnentool Gegenstand der Ausschreibung: Das neue Upload-Tool des ZDF soll, wie sein derzeit genutzter Vorgänger, für Dauerkam- pagnen (Torwand Sportstudio, Beschwerden an den...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
17.01.2018
Frist Angebotsabgabe:
16.02.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-55127: Video-Kampagnentool
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Zweites Deutsches Fernsehen Anstalt des öffentlichen Rechts Abteilung Technischer Einkauf und Materialwirtschaft Telefon: (06131) 70 14657 Telefax: (06131) 70 19483 E-Mail: tem@ZDF.de 55100 Mainz

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gegenstand der Ausschreibung: Das neue Upload-Tool des ZDF soll, wie sein derzeit genutzter Vorgänger, für Dauerkam- pagnen (Torwand Sportstudio, Beschwerden an den Fernsehrat) wie auch für Sonderkam- pagnen (Talent Channel, Mauerspecht) eingesetzt werden, um Beiträge der User in allen gängigen Formaten entgegen zu nehmen, weiter zu verwerten und Interaktion zwischen den Nutzern zu fördern. Die Anwendung, das Uploadtool, soll in erster Linie ein Backend bereit- stellen, welches dem Bearbeiter per Drag&Drop Kampagnen-Formulare mit allen gängigen Formular-Elementen plus Validierungs-Check und frei konfigurierbarem Layout erstellen lässt.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich auf der externen Ausschreibungsplattform www.vergabe.rib.de zum Download zur Verfügung gestellt. Bitte bewerben Sie sich direkt dort auf die entsprechende Maßnahme „Video-Kampagnentool ZDF-187-ÖA-18-001“. Dort stehen Ihnen die Vergabeunterlagen zum Download bereit. Die Abgabe der Angebote kann elektronisch über die Vergabeplattform (www.vergabe.rib.de) oder in Papierform, 2-fach (1x Original,. 1. x Kopie), geheftet, nicht geklebt oder gebunden und nur einseitig bedruckt erfol- gen. Das Original ist rechtsverbindlich zu unterschreiben. Die schriftlichen Angebote sind im verschlossenen Umschlag auf dem Postweg oder direkt einzureichen. Der entsprechende ID-Aufkleber ist zu verwenden. Angebote per Telefax oder E-Mail sind nicht zugelassen. Di- rekt übermittelte Angebote sind im ZDF-Dienstgebäude Hochhaus, ZDF-Straße 1, 55100 Mainz, Raum HU 111, abzugeben. Auf dem Umschlag muss die o. g. Vergabekennziffer, sowie die Angebotsabgabefrist „16.02.2018, 11:00 Uhr“ vermerkt sein. Es erfolgt eine pflichtgemäße Ermessensentscheidung, ob fehlende Angaben und Unterla- gen von der ausschreibenden Stelle nachgefordert werden. Im Fall der Nachforderung müs- sen diese innerhalb einer Frist von. 6. Werktagen nach Aufforderung bei der Vergabestelle eingegangen sein; nach fruchtlosem Fristablauf erfolgt zwingend ein Angebotsausschluss. Fragen, die mit der Ausschreibung in Zusammenhang stehen, können online auf o. g. Aus- schreibungsplattform sowie per E-Mail an tem@zdf.de – unter Bezugnahme auf das Akten- zeichen ZDF-187-ÖA-18-001 – an die ausschreibende Stelle gerichtet werden.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Angebotsabgabefrist endet am 16.02.2018 / 11 Uhr.

Ausführungsfrist:
1. Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit: - Fremdnachweis über die Eintragung in das Handelsregister oder ein dem Handelsregister vergleichbarem Register (nicht älter als. 6. Monate). - Bonitätsbescheinigung einer Hausbank (nicht älter als. 6. Monate).

Bindefrist:
Der Zuschlag wird kurzfristig nach Wertung der Angebote erteilt. Die Bindefrist der Angebote erstreckt sich bis zum 31.03.2018.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheitsleistungen gemäß Vergabeunterlagen

Zahlung:
Zahlungsbedingungen gemäß Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien gemäß Vergabeunterlagen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen