DTAD

Ausschreibung - Videoüberwachung (CCTS) in Dietzenbach (ID:3358813)

Auftragsdaten
Titel:
Videoüberwachung (CCTS)
DTAD-ID:
3358813
Region:
63128 Dietzenbach
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.12.2008
Frist Vergabeunterlagen:
09.02.2009
Frist Angebotsabgabe:
12.02.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Video?berwachungsanlagen für insgesamt vier Städte, jede Stadt bildet hierbei ein Los. Bei Los 1 und Los 4 ist zusätzlich eine Richtfunkanlage enthalten.
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen
CPV-Codes:
Videoüberwachung (CCTS)
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein.
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  322187-2008

BEKANNTMACHUNG Lieferauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Magistrat der Kreisstadt Dietzenbach, Dieselstr. 8, z. Hd. von Herrn Keller, D-63128 Dietzenbach. Tel. (49-6074) 37 33 30. E-Mail: Keller@Dietzenbach.de. Fax (49-6074) 373 93 30. Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen. Verdingungs-/Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) sind erhältlich bei: den oben genannten Kontaktstellen. Angebote/Teilnahmeanträge sind zu richten an: die oben genannten Kontaktstellen.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Regional- oder Lokalbehörde. Allgemeine öffentliche Verwaltung. Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Ja. ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Videoüberwachung Öffentlicher Pl?tze und Wege der Städte Dietzenbach, Heusenstamm, Obertshausen und Offenbach. Lieferung, Montage und Inbetriebnahme der Videoanlagen. Gemeinsame Ausschreibung unter Federführung der Kreisstadt Dietzenbach.
II.1.2) Art des Auftrags sowie Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung:
Lieferung. Kauf. Hauptlieferort: Dieselstr. 8, 63128 Dietzenbach. NUTS-Code: DE71C.
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung:
Öffentlicher Auftrag.
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Video?berwachungsanlagen für insgesamt vier Städte, jede Stadt bildet hierbei ein Los. Bei Los 1 und Los 4 ist zusätzlich eine Richtfunkanlage enthalten.
II.1.6) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
92222000.
II.1.7) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Ja.
II.1.8) Aufteilung in Lose:
Ja. Sollten die Angebote wie folgt eingereicht werden: für alle Lose.
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig:
Nein.
II.2) MENGE ODER UMFANG DES AUFTRAGS
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
Kameratechnik. 17 IP-Farb-High-Speed Auto-Domekameras (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 18 Feste Farb-IP-Kameras (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 2 Videosensorik für Bewegungsdetektion (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), Serverseitige Systeme. 3 Digitaler Videobildspeicher (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 3 Unterbrechungsfreie Stromversorgung (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 2 Farbmonitor (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 2 Computerzubehör (Maus, Tastatur) (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 2 Dezentrale Auswerteeinheit (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 1 19-Zoll Schrank (Lieferung, Aufbau und Einbau der geforderten Technik), 1 Migration eines bestehenden Videoservers, Kommunikationssysteme. 14 Richtfunkterminal (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 2 Relaisfunktion (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 7 Outdoor-Schranksystem (Lieferung, Aufbau und Einbau der geforderten Technik), 2 Outdoor-Gehäuse (Lieferung, Aufbau und Einbau der geforderten Technik), 1 Stromversorgung RiFu im Heizkraftwerk (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 6 Nahbereichsfunksystem (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 4 Hardware-VPN-Firewall (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 1 Integration des Richtfunksystems ins LWL-Netz, Baumassnahmen. 12 8 m Stahlmasten zur Befestigung von Kameras (Lieferung, Errichtung und Erstellung des Fundamentes), 2 6 m Stahlmasten zur Befestigung von Kameras (Lieferung, Errichtung und Erstellung des Fundamentes), 1 12 m Stahlmasten zur Befestigung von Kameras und Richtfunkterminals (Lieferung, Errichtung, Einholung der notwendigen Genehmigungen und Erstellung des Fundamentes), 2 8 m Stahlmasten zur Befestigung von Kameras und Richtfunkterminals (Lieferung, Errichtung und Erstellung des Fundamentes), 2 2 m Stahlmasten zur Befestigung von Kameras auf dem Toilettenh?usschen und am Bürgerhaus (Lieferung und Einrichtung), 1 15 m Laternenmast zur Befestigung von Kameras und Richtfunkantenne (Lieferung, Errichtung, Einholung der notwendigen Genehmigungen und Erstellung des Fundamentes), 1 30 m Stahlmast zur Befestigung von Kameras und Richtfunkterminals (Lieferung, Errichtung, Einholung der notwendigen Genehmigungen und Erstellung des Fundamentes), 921 m Stromversorgungskabel (Lieferung und Verlegung), 178 m Signalkabel im Kameramast (Lieferung und Installation), 614 m Signalkabel für RiFu-Antenne (Lieferung und Installation), 1 Lieferung und Errichtung Schaltschrank, Sonstige Leistungen. 4 Erstellung der Dokumentation vom Gesamtsystem, 57 Piktogramme, 4 Inbetriebnahme des kompletten Systems, 4 Einweisung und Schulung.
II.2.2) Optionen:
Nein.
II.3) VERTRAGSLAUFZEIT BZW. BEGINN UND ENDE DER AUFTRAGSAUSFÜHRUNG:
Beginn: 15.7.2009. Ende: 15.10.2009. ANGABEN ZU DEN LOSEN LOS-NR. 1 BEZEICHNUNG: Dietzenbach. 1) KURZE BESCHREIBUNG: Video?berwachungsanlagen mit Richtfunkverbindung. 2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV): 92222000. 3) MENGE ODER UMFANG: Kameratechnik. 7 IP-Farb-High-Speed Auto-Domekameras (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 13 Feste Farb-IP-Kameras (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), Serverseitige Systeme. 1 Digitaler Videobildspeicher (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 1 Unterbrechungsfreie Stromversorgung (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), Kommunikationssysteme. 8 Richtfunkterminal (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 1 Relaisfunktion (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 4 Outdoor-Schranksystem (Lieferung, Aufbau und Einbau der geforderten Technik), 1 Outdoor-Gehäuse (Lieferung, Aufbau und Einbau der geforderten Technik), 1 Stromversorgung RiFu im Heizkraftwerk (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 4 Nahbereichsfunksystem (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), Baumassnahmen. 7 8 m Stahlmasten zur Befestigung von Kameras (Lieferung, Errichtung und Erstellung des Fundamentes), 1 12 m Stahlmasten zur Befestigung von Kameras und Richtfunkterminals (Lieferung, Errichtung, Einholung der notwendigen Genehmigungen und Erstellung des Fundamentes), 2 8 m Stahlmasten zur Befestigung von Kameras und Richtfunkterminals (Lieferung, Errichtung und Erstellung des Fundamentes), 2 2 m Stahlmasten zur Befestigung von Kameras auf dem Toilettenh?usschen und am Bürgerhaus (Lieferung und Errichtung), 75 m Stromversorgung für die Kameras im Aussenbereich (Lieferung und Installation), 530 m Stromversorgungskabel im Erdreich (Lieferung und Verlegung, inkl. Erdarbeiten), 20 m Stromversorgung für die Kameras an den Laternenmasten (Lieferung und Installation), 85 m Stromversorgung für die Kameras am Kameramast (Lieferung und Installation), 50 m Signalkabel für die Kameras im Aussenbereich (Lieferung und Installation), 61 m Signalkabel im Erdreich (Lieferung und Verlegung, inkl. Erdarbeiten), 10 m Signalkabel im Laternenmast (Lieferung und Installation), 8 m Signalkabel im Kameramast (Lieferung und Installation), 370 m Signalkabel für RiFu-Antenne am Kamin (Lieferung und Installation), 75 m Signalkabel für RiFu-Antenne in Kabelb?hne (Lieferung und Installation), Sonstige Leistungen. 1 Erstellung der Dokumentation vom Gesamtsystem, 30 Lieferung und Anbringung von Piktogrammen an Laternen- oder Kameramasten, 5 Lieferung von Reservepiktogrammen, 1 Inbetriebnahme des kompletten Systems, 1 Einweisung und Schulung. LOS-NR. 2 BEZEICHNUNG: Heusenstamm. 1) KURZE BESCHREIBUNG: Videoüberwachungsanlage. 2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV): 92222000. 3) MENGE ODER UMFANG: Kameratechnik. 3 IP-Farb-High-Speed Auto-Domekameras (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 3 Feste Farb-IP-Kameras (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 1 Videosensorik für Bewegungsdetektion (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), Serverseitige Systeme. 1 Digitaler Videobildspeicher (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 1 Farbmonitor (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 1 Computerzubehör (Maus, Tastatur) (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 1 19-Zoll Schrank (Lieferung, Aufbau und Einbau der geforderten Technik), 1 Unterbrechnungsfreie Stromversorgung (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 1 Dezentrale Auswerteeinheit (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), Kommunikationssysteme. 1 Nahbereichsfunksystem (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 2 Hardware-VPN-Firewall (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), Baumassnahmen. 2 6 m Stahlmasten zur Befestigung von Kameras (Lieferung, Errichtung und Erstellung des Fundamentes), 12 m Stromversorgung für Kameras an den Laternenmasten (Lieferung und Installation), 17 m Stromversorgungskabel im Erdreich (Lieferung und Verlegung, inkl. Erdarbeiten), 5 m Stromversorgung für Kaeras auf dem Dach des B+R-Platzes (Lieferung und Installation), 21 m Stromversorgung für Kameras an den Kameramasten (Lieferung und Installation), Sonstige Leistungen. 1 Erstellung der Dokumentation vom Gesamtsystem, 8 Lieferung und Anbringung von Piktogrammen an Laternen- oder Kameramasten, 1 Inbetriebnahme des kompletten Systems, 1 Einweisung und Schulung. LOS-NR. 3 BEZEICHNUNG: Obertshausen. 1) KURZE BESCHREIBUNG: Videoüberwachungsanlage. 2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV): 92222000. 3) MENGE ODER UMFANG: Kameratechnik. 5 IP-Farb-High-Speed Auto-Domekameras (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 2 Feste Farb-IP-Kameras (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 1 Videosensorik für Bewegungsdetektion (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), Serverseitige Systeme. 1 Digitaler Videobildspeicher (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 1 Farbmonitor (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 1 Computerzubehör (Maus, Tastatur) (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 1 Unterbrechungsfreie Stromversorgung (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 1 Dezentrale Auswerteeinheit (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), Kommunikationssystem. 1 Nahbereichsfunksystem (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 2 Hardware-VPN-Firewall (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), Baumassnahmen. 5 8 m Stahlmasten zur Befestigung von Kameras (Lieferung, Errichtung und Erstellung des Fundamentes), 52 m Stromversorgungskabel im Erdreich (Lieferung und Verlegung, inkl. Erdarbeiten), 50 m Stromversorgung für Kameras an den Kameramasten (Lieferung und Installation), 5 m Stromversorgung für Kameras an den Laternenmasten (Lieferung und Installation), 1 Lieferung und Errichtung Schaltschrank, Sonstige Leistungen. 1 Erstellung der Dokumentation vom Gesamtsystem, 10 Lieferung und Anbringung von Piktigrammen an Laternen- oder Kameramasten, 1 Inbetriebnahme des kompletten Systems, 1 Einweisung und Schulung. LOS-NR. 4 BEZEICHNUNG: Offenbach. 1) KURZE BESCHREIBUNG: Videoüberwachungsanlage mit Richtfunkverbindung. 2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV): 92222000. 3) MENGE ODER UMFANG: Kameratechnik. 2 IP-Farb-High-Speed Auto-Domekameras (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), Serverseitige Systeme. 1 Migration eines bestehenden Videoservers, Kommunikationssystem. 6 Richtfunkterminal (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 1 Relaisfunktion für Richtfunksystem (Lieferung und schlüsselfertige Inbetriebnahme), 3 Outdoor-Schranksystem (Lieferung, Aufbau und Einbau der geforderten Technik), 1 Outdoor-Gehäuse (Lieferung, Aufbau und Einbau der geforderten Technik), 1 Integration des Richtfunksystems ins LWL-Netz, Baumassnahmen. 1 15 m Laternenmast zur Befestigung von Kameras und Richtfunkantenne (Lieferung, Errichtung, Einholung der notwendigen Genehmigungen und Erstellung des Fundamentes), 1 30 m Stahlmast zur Befestigung von Kameras und Richtfunkterminals (Lieferung, Errichtung, Einholung der notwendigen Genehmigungen und Erstellung des Fundamentes), 49 m Stromversorgung an Kameramast (Lieferung und Installation), 49 m Signalkabel für RiFu-Antenne an Stahlmast (Lieferung und Installation), 120 m Signalkabel für RiFu-Antenne an Flutlichmast (Lieferung und Installation), 49 m Signalkabel für Kamera an Kameramast (Lieferung und Installation), Sonstige Leistungen. 1 Erstellung der Dokumantation vom Gesamtsystem, 1 Inbetriebnahme des kompletten Systems, 4 Lieferung und Anbringung von Piktogrammen an Laternen- oder Kameramasten, 1 Einweisung und Schulung. ABSCHNITT III: RECHTLICHE, WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN
III.1) BEDINGUNGEN FÜR DEN AUFTRAG
III.1.1) Geforderte Kautionen und Sicherheiten:
Keine.
III.1.2) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen bzw. Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften (falls zutreffend):
Keine.
III.1.3) Rechtsform der Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben wird:
Keine.
III.1.4) Sonstige besondere Bedingungen an die Auftragsausführung:
Nein.
III.2) TEILNAHMEBEDINGUNGEN
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister:
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu ?berpr?fen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 7 Nr. 4 VOL/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig. Weitere Fragen sind den Verdingungsunterlagen enthalten.
III.2.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu ?berpr?fen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 7 Nr. 4 VOL/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig. Weitere Fragen sind den Verdingungsunterlagen enthalten.
III.2.3) Technische Leistungsfähigkeit:
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu ?berpr?fen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 7 Nr. 4 VOL/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig. Weitere Fragen sind den Verdingungsunterlagen enthalten.
III.2.4) Vorbehaltene Aufträge:
Nein. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart:
Offenes Verfahren.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die nachstehenden Kriterien: 1. Qualität. Gewichtung: 40 %. 2. Preis. Gewichtung: 30 %. 3. Kundendienst. Gewichtung: 10 %. 4. Ausf?hrungsfristen. Gewichtung: 10 %. 5. Angriffssicherheit Funksysteme. Gewichtung: 10 %.
IV.2.2) Es wird eine elektronische Auktion durchgeführt:
Nein.
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
145 10.1 Ke.
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Nein.
IV.3.3) Bedingungen für den Erhalt von Verdingungs-/Ausschreibungs- und ergänzenden Unterlagen bzw. der Beschreibung:
Schlusstermin für die Anforderung von oder Einsicht in Unterlagen: 9.2.2009 - 12:00. Die Unterlagen sind kostenpflichtig: Preis: 130,00 EUR. Zahlungsbedingungen und -weise: Eine Barzahlung ist nicht möglich. Zahlungsweise: Verrechnungsscheck oder Überweisung. Empfänger: Stadtkasse der Kreisstadt Dietzenbach, Kontonummer: 049002207 Bankleitzahl 50652124. Bei Kreditinstitut: Sparkasse Langen-Seligenstadt. Bitte Verwendungszweck: Ausschreibung Nr. 145 10.1 Ke immer angeben. IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote bzw. Teilnahmeanträge: 12.2.2009 - 10:00. IV.3.6) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge verfasst werden können: Deutsch. Sonstige: Keine.
IV.3.7) Bindefrist des Angebots:
Bis: 30.6.2009. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) DAUERAUFTRAG:
Nein.
VI.2) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Ja. Geben Sie an, um welche Vorhaben und/oder Programme es sich handelt: Projektförderung des Landes Hessen zur Errichtung einer Videoüberwachungsanlage.
VI.3) SONSTIGE INFORMATIONEN:
Für die Teilnahme am Wettbewerb ist eine durchgeführte und bei der Submission nachgewiesene Ortsbesichtigung Pflicht. Die Ansprechperson für die Ortsbesichtigung ist in den Verdingungsunterlagen und im Anschreiben benannt. Fehlende Bestätigungen der Ortsbesichtigung f?hren zum Ausschluss im weiteren Vergabeverfahren. Die Angebotsabgabe muss in doppelter Ausfertigung erfolgen, wird das Angebot nur einfach vorgelegt, wird es vom weiteren Verfahren ausgeschlossen. Die Zuschlagserteilung erfolgt losweise durch die jeweilige Stadt. Die Auftragsvergabe erfolgt aber als Gesamtauftrag für alle Lose an einen Auftragnehmer. Die Angebotsabgabe in elektronischer/digitaler Form ist nicht zugelassen. Nachr. HAD-Ref.: 1904/6. Nachr. V-Nr/AKZ: 145 10.1 Ke.
VI.4) NACHPRÜFUNGSVERFAHREN/RECHTSBEHELFSVERFAHREN
VI.4.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt, Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2, D-64283 Darmstadt. Fax (49-6151) 12 58 16 (normale Dienstzeiten); (49-6151) 12 68 34 (00:00 bis 24:00 Uhr).
VI.5) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
11.12.2008.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen