DTAD

Ausschreibung - Vorgehängte hinterlüftete Fassade in Karlsruhe (ID:10844626)

Übersicht
DTAD-ID:
10844626
Region:
76133 Karlsruhe
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Vorgehängte hinterlüftete Fassade Deckenuntersichten: Unter Auskragungen einer Aufstockung 6. OG, ca. 360 qm Streckmetall mit Alu-Unterkonstruktion. Unter Auskragungen 1. OG, ca. 120 qm...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.06.2015
Frist Vergabeunterlagen:
20.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
21.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft
Zähringerstr. 61, 76133 Karlsruhe
Tel.: 0721 / 1 33-26 56 und -26 62

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Vorgehängte hinterlüftete Fassade
Deckenuntersichten:
Unter Auskragungen einer Aufstockung 6. OG, ca. 360 qm Streckmetall mit
Alu-Unterkonstruktion.
Unter Auskragungen 1. OG, ca. 120 qm Streckmetall mit Alu-Unterkonstruktion.

Erfüllungsort:
Heinrich-Hertz-Schule, Sanierung und Erweiterung, Südendstr. 51, 76135 Karlsruhe

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
ID: 15 24 88 03

Vergabeunterlagen:
Unkostenbeitrag: 20,-- Euro - nur per Verrechnungsscheck -

Die Bewerbungsfrist endet am 20. Juni 2015
Die gewünschten Verdingungsunterlagen sind bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist bei der Stadt
Karlsruhe, Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft, -Vergabestelle-, Zähringerstr. 61, 76133
Karlsruhe, anzufordern. Der Anforderung ist der angegebene Unkostenbeitrag
für die Verdingungsunterlagen nur per Verrechnungsscheck beizufügen. Der Unkostenbeitrag
wird nicht zurückerstattet! Die Verdingungsunterlagen werden dem Bewerber nach Ende der Bewerbungsfrist zugesandt.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Die Bewerbungsfrist endet am 20. Juni 2015

Angebotsfrist:
Eröffnungstermin: Dienstag, 21. Juli 2015, 10.30 Uhr

Ausführungsfrist:
Ausführungszeit: 16.11.2015 – 05.02.2016

Bindefrist:
Zuschlagsfrist: Montag, 07. September 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Der Zuschlag wird nach § 16 VOB/A auf das Angebot erteilt, das unter Berücksichtigung aller Gesichtspunkte
wie z.B. Qualität, Preis, Ausführungsfrist, Betriebs- und
Folgekosten, Gestaltung, Rentabilität, technischen Wert, etc. als das wirtschaftlichste erscheint.

Geforderte Nachweise:
Nachweise der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß VOB/A § 6 Abs. 3 Nr.2
sind auf Verlangen vorzuweisen.

Sonstiges
Zuständige Behörde zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße ist das
Regierungspräsidium Karlsruhe, Schlossplatz 1-3, 76131 Karlsruhe

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen